endlich....

Nun klingelt mein Wecker wieder jeden morgen um 6 uhr...
dann stehe ich auch auf ( leider meistens mit verspätung ), trinke meinen kaffee, frühstücke, decke tisch, schmiere pausenbrote, wecke nach und nach die kinder, ( die nächsten drei wochen nur eins)
und dann gehts los....
Meine Hannah ist ab heute ein Vorschulkind:liebe:
Meno sie ist doch noch so klein
das darf sie nie hören , dann schimpft sie immer hihi...
und wenn ich sie gleich im KIGA abgesetzt habe , fahre ich zur VU.
Und deswegen bin ich heute noch aufgeregter als sonst. Ist eine Vertrettungsärztin.
Ich renn alle 20min aufs stille Örtchen
So das wars erstmal von mir...
Ich wünsche euch allen einen schönen guten Morgen