Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    allegramia ist offline Stranger
    Registriert seit
    30.08.2008
    Beiträge
    1

    Frage Gesucht: Rat bei Hass auf die kleine Schwester

    Hallo! Ich hätte gerne einen Rat. Meine große Tochter ist 14 Jahre alt, meine kleine 7. Sie sind wie Feuer und Wasser. Das Problem ist hauptsächlich, dass die Große die Kleine immer fertigmacht. Egal, was sie sagt, was sie tut, sie wird systematisch in kürzester Zeit negativ beurteilt. Die Kleine betet ihre große Schwester an und macht ihr viele Kontaktangebote - die Antwort ist immer "nein". Ich fühle mich als Mutter als Versagerin, seit meine 2. Tochter auf der Welt ist. Was soll ich da tun? Rede ich mit der Großen und sage ihr, dass sie so die kleine Schwester verletzt, heißt es stereotyp "jaja, immer mich kritisieren". Dann folgt in der Regel Türenknallen. Ist es, wie ich ahne, ein Problem, was ich als Mutter mit meiner Erstgeborenen habe? Liegt es an einer eher unglücklichen Eltern-Beziehung? Nur ein Beispiel, heute lief die Kleine zur Großen, überglücklich und wollte ihr erzählen, dass sie in einem Computerspiel dreimal gewonnen habe. Ihre große Schwester machte ihr in 2 Sätzen klar, dass das nur wegen einem Fehler so sei und dass es so schlecht sei. Die Kleine ist es mittlerweile gewohnt. Ich sehne mich langsam nach einer Therapie für uns alle. Es tut mir so weh, meine kleine Tochter immer abgewiesen zu sehen und ich frage mich langsam, ob meine Große völlig gefühlskalt ist. Danke für einen Tip!

  2. #2
    Avatar von intermezza
    intermezza ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    07.01.2007
    Beiträge
    58

    Standard Re: Gesucht: Rat bei Hass auf die kleine Schwester

    Hallo,

    oh je, ich kann wirklich gut verstehen, dass Du frustriert bist!

    Man kann jetzt sicherlich gute Ratschläge geben, die überhaupt nichts bringen, aber die würden nicht helfen!

    Geht zur Erziehungsberatung! Die können Euch am ehesten helfen. Auf jeden Fall besser als jeder hier. Die schauen sich nämlich alles genau an und raten Euch dann, was ihr machen sollt!

    Meine Schwester hatte auch große Eifersuchtsprobleme mit ihrer "Großen" - die noch deutlich kleiner ist - und hat es allein nicht geschafft, aber schon nach 4 Wochen mit Erziehungsberatung war alles viel entspannter!

    Lasst Euch helfen, auch wenn der erste Schritt schwer fällt!

    Gruß Sylvia



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •