Mein Kleiner ist nun acht Monate alt. Seit einiger Zeit ist er nicht mehr so immobil. Mein Großer hatte bisher kaum Eifersucht gezeigt. Nun, wo er merkt, dass der Kleine auch etwas kann und auch mal für etwas gelobt wird, kommt sie. Wenn Shahin mal sitzt und Sajid "grad nicht besseres zu tun hat" schubst er ihn einfach um! Ich weiß, dass das ein natürliches Verhalten ist, da er in seinem Bruder einen kleinen "Konkurenten" sieht, aber wie mache ich es Sajid begreiflich, dass er nicht schubsen darf? Natürlich versuche ich aufzupassen, dass er es nicht tut und rede mit ihm, wenn er es daoch macht. Aber bisher fruchtet es einfach nicht. :(
Hat jemand einen Tipp, was man da machen kann oder kann mir zumindest Mut machen,dass es bald besser wird? (Natürlich weiß ich, dass es oft "Kämpfe" unter Geschwistern gibt - aus eigener Erfahrung.)