Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23
  1. #1
    Avatar von Jocko
    Jocko ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    26.11.2005
    Beiträge
    1.802

    Standard "Wir kriegen nie echte Enkelkinder"...

    hat grade eine Bekannte ganz traurig gesagt, weil jetzt klar ist, dass ihre Tochter keine Kinder bekommen kann.
    Auf meine Frage, was denn mit dem 6 Monate alten Baby vom Sohn sei, kam die Antwort:"Das gehört den Eltern der Schwiegertochter"
    Grusel....
    Jocko

  2. #2
    Avatar von Anna36
    Anna36 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    01.06.2008
    Beiträge
    3.968

    Standard Re: "Wir kriegen nie echte Enkelkinder"...

    Wirklich GRUSEL...das arme Kind...von den einen GE als "echtes" Enkelkind verleugnet und den anderen GE als "Besitztum" zugesprochen oder von diesen als solches vereinnahmt (?).

    Ich hoffe, die Eltern ticken etwas normaler ;-).

  3. #3
    Gast

    Standard Re: "Wir kriegen nie echte Enkelkinder"...

    Da will ich mir ja gar nicht vorstellen, was die Frau dann z.B. über eine adoptiertes Enkelkind sagen würde ... traurig :(

  4. #4
    Tijana ist offline 20.000 Beiträge gekappt
    Registriert seit
    21.08.2002
    Beiträge
    57.261

    Standard Re: "Wir kriegen nie echte Enkelkinder"...

    Zitat Zitat von Jocko Beitrag anzeigen
    hat grade eine Bekannte ganz traurig gesagt, weil jetzt klar ist, dass ihre Tochter keine Kinder bekommen kann.
    Auf meine Frage, was denn mit dem 6 Monate alten Baby vom Sohn sei, kam die Antwort:"Das gehört den Eltern der Schwiegertochter"
    Grusel....
    Bevor man darüber urteilt, sollte man mal hinterfragen, wie denn der Kontakt zu dem Baby des Sohnes ist.

    Wenn es so ist, wie manchmal im Schwiegermutterforum geschildert, dass nur die eigenen Eltern viel Kontakt haben dürfen, kann ich durchaus verstehen, wenn jemand das in seiner Wut/Verzweiflung/Enttäuschung sagt.
    GRUSS Tijana

  5. #5
    Avatar von Jocko
    Jocko ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    26.11.2005
    Beiträge
    1.802

    Standard Re: "Wir kriegen nie echte Enkelkinder"...

    Zitat Zitat von Tijana Beitrag anzeigen
    Bevor man darüber urteilt, sollte man mal hinterfragen, wie denn der Kontakt zu dem Baby des Sohnes ist.

    Wenn es so ist, wie manchmal im Schwiegermutterforum geschildert, dass nur die eigenen Eltern viel Kontakt haben dürfen, kann ich durchaus verstehen, wenn jemand das in seiner Wut/Verzweiflung/Enttäuschung sagt.
    Ich habe nicht geurteilt, sondern nur wiedergegeben, was ich gehört habe.
    Jocko

  6. #6
    Tijana ist offline 20.000 Beiträge gekappt
    Registriert seit
    21.08.2002
    Beiträge
    57.261

    Standard Re: "Wir kriegen nie echte Enkelkinder"...

    Zitat Zitat von Jocko Beitrag anzeigen
    Ich habe nicht geurteilt, sondern nur wiedergegeben, was ich gehört habe.
    Habe es falsch drunter gesetzt. Galt für die beiden anderen.


    Obwohl ich es auch nicht gut finde, dass du es ohne den Hintergrund zu erläutern hier reinsetzt.
    GRUSS Tijana

  7. #7
    Avatar von Anna36
    Anna36 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    01.06.2008
    Beiträge
    3.968

    Standard Re: "Wir kriegen nie echte Enkelkinder"...

    Zitat Zitat von Tijana Beitrag anzeigen
    Bevor man darüber urteilt, sollte man mal hinterfragen, wie denn der Kontakt zu dem Baby des Sohnes ist.

    Wenn es so ist, wie manchmal im Schwiegermutterforum geschildert, dass nur die eigenen Eltern viel Kontakt haben dürfen, kann ich durchaus verstehen, wenn jemand das in seiner Wut/Verzweiflung/Enttäuschung sagt.
    Ein Enkelkind ist immer "echt".

  8. #8
    Avatar von Jocko
    Jocko ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    26.11.2005
    Beiträge
    1.802

    Standard Re: "Wir kriegen nie echte Enkelkinder"...

    Zitat Zitat von Tijana Beitrag anzeigen
    Habe es falsch drunter gesetzt. Galt für die beiden anderen.


    Obwohl ich es auch nicht gut finde, dass du es ohne den Hintergrund zu erläutern hier reinsetzt.
    Ich kenne den Hintergrund nicht, weil ich nur die Bekannte kenne, die diesen Satz gesagt hat und nicht den familiären Hintergrund.
    Und hierein gesetzt habe ich diesen Satz, weil ich diese Denkweise so schrecklich fand.
    Jocko

  9. #9
    Tijana ist offline 20.000 Beiträge gekappt
    Registriert seit
    21.08.2002
    Beiträge
    57.261

    Standard Re: "Wir kriegen nie echte Enkelkinder"...

    Zitat Zitat von Anna36 Beitrag anzeigen
    Ein Enkelkind ist immer "echt".
    Ich würde das Wort "echt" nicht auf die Goldwaage legen.

    Es kann genausogut die Auslegung sein, dass sie sich ein Enkelkind wünschen, dass wirklich ein Enkelkind für sie ist und nicht nur dem Namen nach.
    GRUSS Tijana

  10. #10
    Tijana ist offline 20.000 Beiträge gekappt
    Registriert seit
    21.08.2002
    Beiträge
    57.261

    Standard Re: "Wir kriegen nie echte Enkelkinder"...

    Zitat Zitat von Jocko Beitrag anzeigen
    Ich kenne den Hintergrund nicht, weil ich nur die Bekannte kenne, die diesen Satz gesagt hat und nicht den familiären Hintergrund.
    Und hierein gesetzt habe ich diesen Satz, weil ich diese Denkweise so schrecklich fand.
    Ich denke man sollte den Hintergrund kennen.

    Wenn es wirklich so ist, dass sie zwar ein Enkelkind haben, aber - aus welchen Gründen auch immer - keinen Bezug zum Kind haben, kein Verhältnis mit ihm aufbauen können, kann ich den Ausspruch nicht schlimm finden.

    Wenn sie hingegen nur Enkelkinder von ihrer Tochter "richtig" finden und die ihres Sohnes nur unter ferner liefen laufen, würde mich das auch erschrecken.
    GRUSS Tijana

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •