der kommt?

Aufgrund des Anstoßes einer Userin von hier habe ich meinen Nicknamen geändert.
Mir ging es zwischenzeitlich etwas besser, nun habe ich das Gefühl, dass die Lawine schon wieder über mich rollt. Ich bin lust- und antriebslos, unausgeglichen, leicht reizbar, aber innerlich trotzdem irgendwie leer. Ich quäle mich morgens aus dem Bett, schleppe mich zur Arbeit und das war´s. Für mehr reicht es mal wieder nicht. Ich weiß nicht wie ich die Woche überstehen soll. Ich denke das Wetter und private Umstände tragen auch nicht gerade dazu bei, dass es besser wird.

Hat noch jemand wetterbedingte Gemütsschwankungen?