Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    42.821

    Standard Zwei Fragen zu Zwergkaninchen

    Hallo,

    seit ca. 4 Wochen haben wir Zwergkaninchen, die draußen im Vorgarten vor unserem Küchenfenster einen doppelstöckigen Stall mit Auslauf haben.
    Ein paar Mal habe ich jetzt schon eine Katze vor dem Gitter gesehen (das ssie auch überspringen könnte) und verjagt...
    Würde die da wohl reinspringen und die Kaninchen killen? Man kann das oben nicht so einfach abdecken, da es ziemlich groß und halt auch flexibel versetzbar ist...(das Auslaufgitter). Die Kaninchen könnten sich allerdings vom auslauf in den Stall "retten".

    Für den Winter (den sie eigentlich auch draußen verbringen sollen), wüsste ich gern, ob es ihnen schadet, sie sich viell. erkälten, wenn sie täglich eine Stunde drinnen hoppeln und dann wieder raus kommen...

    danke!
    Liebe Grüße

    Sofie

  2. #2
    Avatar von CatBalou
    CatBalou ist offline Haushaltsminimalist
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    30.542

    Standard Re: Zwei Fragen zu Zwergkaninchen

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Hallo,

    seit ca. 4 Wochen haben wir Zwergkaninchen, die draußen im Vorgarten vor unserem Küchenfenster einen doppelstöckigen Stall mit Auslauf haben.
    Ein paar Mal habe ich jetzt schon eine Katze vor dem Gitter gesehen (das ssie auch überspringen könnte) und verjagt...
    Würde die da wohl reinspringen und die Kaninchen killen? Man kann das oben nicht so einfach abdecken, da es ziemlich groß und halt auch flexibel versetzbar ist...(das Auslaufgitter). Die Kaninchen könnten sich allerdings vom auslauf in den Stall "retten".

    Für den Winter (den sie eigentlich auch draußen verbringen sollen), wüsste ich gern, ob es ihnen schadet, sie sich viell. erkälten, wenn sie täglich eine Stunde drinnen hoppeln und dann wieder raus kommen...

    danke!
    Zum ersten: JA, eine Katze kann, und wenn sie das weiß, wird sie auch. Unser Kater ist begeisterter Kaninchenjäger und - genießer, aber irgendwie wissen unsere Tiere alle, wer zu uns gehört, unsere Kaninchen ignoriert er total. GsD. Nach drinnen retten.... wo ein Kaninchen durchpasst , passt eine Katze dreimal durch. Denk auch an Marder/Füchse, gerade im Winter.

    Im Winter ins Haus holen würde ich sie nicht, der Temperaturunterschied ist doch arg krass, sofern wir mal wieder Winter haben . Das kann schnell zu Erkältungen führen. Vielleicht haben andere da andere Erfahrungen? Ich würds nicht machen.

    Gruß Cat

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Zwei Fragen zu Zwergkaninchen

    Nach drinnen holen ist nicht ratsam. Da sind die Temperaturschwankungen einfach zu gross! ist für den Kreislauf gift!
    Ich werde vermutlich eine Plane über den Auslauf packen, so dass drei Seiten von Wind und SChnee geschütz sind. Hab Rindenmulch im Auslauf, denk dann sind sie auch vor dem kalten Boden geschützt

  4. #4
    Piazadora ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    72

    Standard Re: Zwei Fragen zu Zwergkaninchen

    Hallo,

    auf gar keinen Fall solltest du die Kaninchen im Winter stundenweise zum "aufwärmen" reinholen. Da sind Erkältungen vorprogrammiert.
    Kaninchen, die ständig draußen leben bekommen ein Winterfell und kommen hervorragend mit Kälte klar. Viel mehr zu schaffen macht ihnen da die Hitze im Sommer.
    Um ihre Körpertemperatur im Winter halten zu können, müssen sie allerdings die Möglichkeit haben sich bewegen zu können. Es wäre grundverkehrt sie in den "warmen" Stall zu sperren.

    Zu den Katzen: Theoretisch ist es natürlich möglich, daß eine Katze die Kaninchen killt, aber nach meiner Erfahrung kommt das in der Praxis kaum vor. Unsere Kaninchen hoppeln im ganzen Garten und wir sind umzingelt von Katzen.
    Unsere erste Häsin hat "ihren" Garten extrem verteidigt. Sobald eine unserer eigenen Katzen es wagten auch nur eine Pfote in den Garten zu setzen, kam sie wie eine Furie angerast und setzte der Katze nach und biß sie in die Ferse! Unsere Katzen waren jahrelang nur noch in den Nachbargärten unterwegs.

    LG Piazadora

  5. #5
    Avatar von Naturkind
    Naturkind ist offline old hand
    Registriert seit
    03.10.2005
    Beiträge
    750

    Standard Re: Zwei Fragen zu Zwergkaninchen

    Guten Morgen,

    unsere beiden Katzen haben damals des öfteren kleine Wildhasen vom Feld geholt und gefressen - auch an die kleinen Katzen verfüttert. Ist leider so.
    Aber unseren eigenen Kaninchen haben sie nie etwas getan. Sie sind gern in den Auslauf hineingesprungen und haben mit den Kaninchen gespielt. Wurde es den Kaninchen zu viel, dann haben sie sich auch gewehrt.

    Ich würde aufpassen, wenn die Kaninchen noch recht klein sind. Ich denke aber, dass später nichts mehr passieren wird.


    Nein, reinholen im Winter ist nicht so gut.
    Entweder immer drin oder immer draussen. Da musst Du ´Dich halt entscheiden.
    Gruss
    Naturkind

  6. #6
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    42.821

    Standard Danke

    für eure Antworten!
    Was die Katzen angeht: es geht leider nicht um familieneigene Katzen sondern fremde... Bei unserem Hund habe ich auch keine Angst, der tut den Kaninchen nix (den Katzen leider auch nicht:D)
    Ja, sie sollen schon draußen bleiben-ihr meint also, sie sollen dann auch den Außenauslauf benutzen können? (Ich dachte ja schon eher an "im warmen Stall einsperren" :)
    Dürfen sie auch raus, wenn es feucht ist? Letztlich können sie ja selber entscheiden, wann sie wieder reingehen...
    Liebe Grüße

    Sofie

  7. #7
    Avatar von CatBalou
    CatBalou ist offline Haushaltsminimalist
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    30.542

    Standard Re: Danke

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Ja, sie sollen schon draußen bleiben-ihr meint also, sie sollen dann auch den Außenauslauf benutzen können? (Ich dachte ja schon eher an "im warmen Stall einsperren" :)
    Dürfen sie auch raus, wenn es feucht ist? Letztlich können sie ja selber entscheiden, wann sie wieder reingehen...
    Pack genug Heu in den Stall, ruhig bis unters Dach zu, dann können sie alleine wählen, ob sie, auch im tiefsten Matsch und Schnee rauswollen oder nicht.

    Gruß Cat

  8. #8
    Aquamarin ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    08.09.2005
    Beiträge
    2.783

    Standard Re: Zwei Fragen zu Zwergkaninchen

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Hallo,

    seit ca. 4 Wochen haben wir Zwergkaninchen, die draußen im Vorgarten vor unserem Küchenfenster einen doppelstöckigen Stall mit Auslauf haben.
    Ein paar Mal habe ich jetzt schon eine Katze vor dem Gitter gesehen (das ssie auch überspringen könnte) und verjagt...
    Würde die da wohl reinspringen und die Kaninchen killen? Man kann das oben nicht so einfach abdecken, da es ziemlich groß und halt auch flexibel versetzbar ist...(das Auslaufgitter). Die Kaninchen könnten sich allerdings vom auslauf in den Stall "retten".

    Für den Winter (den sie eigentlich auch draußen verbringen sollen), wüsste ich gern, ob es ihnen schadet, sie sich viell. erkälten, wenn sie täglich eine Stunde drinnen hoppeln und dann wieder raus kommen...

    danke!

    Wir haben zwei Zwergkaninchen und die sind das ganze Jahr über draußen. Sie haben einen Stall mit zwei Räumen, einer ist ganz abgedunkelt, der andere Raum hat ein Gitter vorne. Vom Stall können Sie jederzeit ins Außengehege, das voll und ganz mit Draht verschlossen ist. Die Kaninchen müssen vor allem vor Raubvögeln und Mardern geschützt sein. Außerdem graben unsere Kaninchen gerne. Wir haben deshalb auch ca. 30 cm noch in den Boden abgesichert und den Boden unten drin mit großen Steinen begrenzt.
    Unsere Kaninchen sind meistens über Nacht im Freien - auch bei sehr niedrigen Temperaturen. Sie sitzen auch mal im Schnee. Sie vertragen die Kälte wesentlich besser als die Hitze.
    Im Winter isolieren wir die Rückseite des Stalles zusätzlich und geben mehr Stroh rein. Außerdem hänge ich, wenn es ganz schlimm stürmt oder sehr, sehr kalt ist, ein Tuch vor das Gitter im Stall.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •