Im Moment ist sie ja etwas krank. Die Erkältungssaison hat begonnen...(dieses Jahr ist halt alles etwas früher dran )

Jedenfalls versuchte die Omi mir den Zwerg abzunehmen zwecks Mittagsschlaf. Kind war auch müde. Kinderwagen fiel aufgrund des starken Regens leider flach (funktioniert todsicher) Also bot die Omi alle alternativen Kniffe auf: Tragen, monotoner Gesang, gemeinsames Hinlegen. Nix.
Schließlich war sanftes Schunkeln dran. Clara: "Omi, lass den Quatsch!"

Danach kam Geschichte erzählen beim Kuscheln dran. Die Omi wählte die Geschichte von den Heinzelmännchen. Funktionierte schließlich bei den anderen Enkeln auch. Kommentar von Clara zu der Aktion der Müllersfrau mit den Erbsen: "Das ist gemein von der Müllerin! Die Heinzelmännchen müssen Licht anmachen, dann stolpern sie auch nicht. Und jetzt habe ich Hunger!"