Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Kornblume08 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    4.241

    Standard @ alle, die schon mal im Sommer entbunden haben

    Hallo zusammen,

    bisher verlief meine Schwangerschaft problemlos (bin jetzt 36. Woche).
    Die Hitze im Moment setzt mir allerdings schon ziemlich zu.
    Wenn ich irgendwo 5 Minuten stehen muss, bin ich vollauf damit beschäftigt, nicht zu kollabieren. ;-)
    Sobald ich mich ein bisschen bewege, läuft mir das Wasser und mein Kreislauf ist im Keller.
    Ich kann mir im Moment gar nicht vorstellen, woher ich noch die Energie nehmen soll, ein Baby auf die Welt zu bringen, wenn es in ein paar Wochen losgeht. Und so ganz von allein wird ja auch nicht viel vorwärts gehen...
    Bei Florian war es damals ja Winter und angenehm kühl, da habe ich mir solche Gedanken nicht gemacht.
    Also, wie war das bei euch? Hat man trotz der Hitze auf einmal doch genug Energie, wenn das Baby sich auf den Weg macht,
    oder kann man wirklich zu schlapp für die Geburt sein?

    LG Kornblume
    LG

    Kornblume mit Sohn 03/04 und Tochter 08/07

  2. #2
    Avatar von liv71
    liv71 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.711

    Standard Re: @ alle, die schon mal im Sommer entbunden haben

    Hallo,

    mir geht es wie dir, bin nur am ölen und habe dicke Füsse und Hände.
    Auch ich habe heute schon drüber nachgedacht wie schön es war im Dezember zu entbinden. Und damals dachte ich immer, oh wie schön wär ein Sommerbaby!

    Ob ich mal im KK anrufe, vielleicht sind der Kreissaal ja klimatisiert, dann gehe ich jetzt schonmal hin ;-)

    LG
    Liv
    LG
    Liv


  3. #3
    ichdasbin1 ist offline Veteran
    Registriert seit
    31.03.2005
    Beiträge
    1.523

    Standard Re: @ alle, die schon mal im Sommer entbunden haben

    ich habe zwei kinder im sommer bekommen. die grosse mittags und die mittlere abends...

    da ich kenne das gefühl, wenn man ständig denkt, man kippt gleich um, die füsse und beine und hände platzen bald vor wasser...

    aber ich muss sagen, als ich dann im kreissaal war, ging es irgendwie von alleine!!!!

    meinen sohn habe ich im winter bekommen. das fand ich, persönlich, wesentlich unangenehmer!!!

    im sommer waren überall die fenster auf. im winter war alles irgendwie stickig!

    diesmal wird es ein septemberkind. ich bin schon gespannt, wie das wetter dann sein wird!

    lg


    Meine Bino ist JanaDD :)

    Hiermit erkläre ich,dass sämtliche Bilder und/oder Texte, die über meinen Account und/oder in meinem Namen verfasst und innerhalb der Eltern.de-Webseiten veröffentlicht wurden/werden, keinesfalls ohne mein Einverständnis vervielfältigt, in anderen Medien veröffentlicht oder an Dritte weitergeben werden dürfen!

  4. #4
    Bianca Und Zwerg ist offline old hand
    Registriert seit
    07.04.2005
    Beiträge
    901

    Standard Re: @ alle, die schon mal im Sommer entbunden haben

    Hallo,
    kann mich Euch nur anschließen...ich habe bereits ein ende Juli Lind und bekomme nun noch ein Hochsommerkind (ende August). Falls wir nochmal ein Baby bekommen sollten, werden wir mal versuchen ein Winterbaby zu zeugen. gg
    LG Bianca

  5. #5
    MamaBonnie ist offline newbie
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    40

    Standard Re: @ alle, die schon mal im Sommer entbunden haben

    Also ich habe Eileen Anfang September und Colin Anfang Mai bekommen und bei beiden war es schon sehr warm.
    Aber dieses mal haut es mich total um. Meine Hände und Füsse sind so voll mit Wasser, das hatte ich bei den beiden ersten nicht. Ich sehne jetzt jeden Tag die Geburt herbei und hoffe das sich der Zwerg ein paar Tage früher auf den Weg macht.
    Aber wegen der Geburt mache ich mir keine Gedanken.
    Glaub mir, da hat man mehr Kraft als man denkt.

    LG
    Bonnie
    Bonnie

  6. #6
    Kornblume08 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    4.241

    Standard Re: @ alle, die schon mal im Sommer entbunden haben

    Hallo,

    danke für eure Beiträge.
    Jetzt weiß ich, dass ich nicht allein bin und dass es schon irgendwie klappen wird, wenn der Tag X da ist. Im Moment ist es ja wieder etwas kühler, das lässt hoffen...
    Und ein klimatisierter Kreißsaal- das hat was! ;-)

    LG Kornblume
    LG

    Kornblume mit Sohn 03/04 und Tochter 08/07

  7. #7
    Trutchen ist offline old hand
    Registriert seit
    22.10.2006
    Beiträge
    668

    Standard Re: @ alle, die schon mal im Sommer entbunden haben

    Ich habe damals im Sommer 2004 entbunden und ich habe den Tag vor der Geburt noch gedacht oh Gott wie soll das wohl werden,wenn das Baby kommt.Aber es ging,obwohl es am tag der Geburt von Lea wirklich warm war.
    Im Kh war es angenehm kühl und es war mir fast egal,wie die Temperaturen waren,hauptsache das Kind kommt raus.

  8. #8
    Avatar von Pippa
    Pippa ist offline Veteran
    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    1.458

    Standard Re: @ alle, die schon mal im Sommer entbunden haben

    Hmm, also ich htte ein Frühjahrskind, das aber bei sehr sommerlichen Temperaturen kam. Mir machte die Hitze nichts aus, habe ich so sehr auf das Sommerkind gefreut.
    Jetzt bekomme ich ein Winterkind und bin etwas gefrustet deshalb...
    Also Energie hatte ich jedenfalls genug; hab das 4kg-Paket in zweieinhalb Stunden geboren.
    Raus kommen sie immer! Kannst Dir ja auch bei Ankunft im KH schnel noch etwas Ringer-Lösung oder ein anderes flüssiges Schnitzel legen lassen, das powert!
    Pippa

    - aller guten Dinge sind drei -

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •