Hallo ihr Lieben,
ich habe ja mal aus neugier probiert ob ich den Mumu tasten kann. Zuerst war er noch lang und zu, doch 2 Tage später war er plötzlich offen und hat sich im Laufe der Woche immer mehr verkürzt und ist nach hinten gegangen. Seit dem habe ich auch immer wieder Wehen aber noch nichts prickelndes. Heute war ich beim FA und er hat das bestätigt - Mumu ist Fingerdurchlässig und sehr verkürzt. Er sagt es würde nicht mehr lange dauern und das Baby würde noch vorm ET kommen, weil ich zum dritten mal schwanger bin. Bei einer Erstgebährenden würde er das nicht sagen. Er meint es könnte in den nächsten 2 Wochen kommen aber genau kann er das natürlich nicht sagen, weil die Babys den Zeitpunkt bestimmen!

Naja, ich freu mich jedenfalls dass sich was tut, das macht die Warterei in den letzten "Gummiwochen" etwas leichter.

Ich wünsch Euch alles Gute
Saskia