Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Avatar von Anne82
    Anne82 ist offline addict
    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    514

    Unglücklich Mirena Spirale und Schwanger?

    Sorry muss mal bei euch posten, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen? Hab eine sehr dringende Frage. Habe nun seit fast zwei Jahren die Mirena. Hab sonst immer meine Tage zwischen 26 und 30 heute ist Tag 33. Bin doch bissl verunsichert. Hab damals gelesen eine von 1000 wird trotzdem Schwanger? Häh. Also ist es möglich? Sollte ich einen Test machen und wenn ja, wann?

    Danke im Voraus für eure Antworten



  2. #2
    Gast

    Standard Re: Mirena Spirale und Schwanger?

    Eine Bekannte von mir ist auch trotz Spirale schwanger geworden und bekommt nun bald ihr Kind. Es ist also nicht auszuschließen.

    Würde an deiner Stelle auch mal einen Test machen. Wann liegt ganz bei dir - entweder du wartest noch ein bisschen ab, ob sich deine Tage doch nur verschoben haben, oder du testest halt gleich. Bist ja lt. Durchschnitt schon 3 Tage drüber, oder?

    Was sagt denn dein Gefühl? Hast du sonst irgendwelche Anzeichen, die auf eine SS hindeuten würden? Wäre es schlimm für dich, wenn du tatsächlich schwanger wärst oder würdet ihr euch trotzdem freuen?

  3. #3
    Avatar von marlen1988
    marlen1988 ist offline Prinzessinnenkönig
    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    4.884

    Standard Re: Mirena Spirale und Schwanger?

    Ja sowas geht immer kein Verhütungsmittel schützt 100%.
    Da du ja anscheind drüber bist würde ich schon testen den dann kannst du im Falle eines Falles drüber nachdenken was nun zu tun ist.
    Wäre es den schlimm für dich wenn es so wäre auch wenns null geplant wäre?
    3480g, 52cm, 34cm Kopfumfang


    4310g, 55cm, 37,5cm Kopfumfang



  4. #4
    Avatar von EnJuTaTo
    EnJuTaTo ist offline Schlafmütze
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    238

    Standard Re: Mirena Spirale und Schwanger?

    Ich habe innerhalb von 8 Jahren 2x die Mirena gehabt. Und gschätzte 7 Jahre davon nicht einmal meine Mens. Nur in den ersten Monaten immer kürzere Mens bis sie schließlich gar nicht mehr kam. Dafür ist die Mirena doch bekannt?! Die werben doch auch damit, dass man Kosten, wie Tampons, Binden uns Slipeinlagen spart wenn man die Mirena hat.
    Die Mirena zählt neben der Sterilisation zu den sichersten Verhütungsmitteln!
    ** im Herzen 2008
    2. Puregonzyklus

    Johanna 28.08.2010

  5. #5
    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    482

    Standard Re: Mirena Spirale und Schwanger?

    Ich glaube auch nicht das du ss bist.... also sei beruhigt... es ist zwar nicht 100% aber von den 5 Jahren wo ich die Mirena hatte, war ich 4 jahre blutungsfrei....

    LG Cindy









Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •