Ich bin nun seit gestern in der 15.ten Woche, und habe seitdem ein Ziehen auf der einen Seite im Unterleib. So, wie es in den ersten 3 Monaten normal war und auch ab und zu vorkam (Dehnung etc.). Aber gibt es das auch jetzt noch? Kennt das jemand?
Ich habe mich gestern ziemlich aufgeregt (Job etc.) und nun hoffe ich das dies für meinen kleinen Krümel nicht zu schlimm war ... was meint ihr? FA meinte mal nur eine Dauerbelastung würde dem Kind schaden. Habt ihr euch auch schon mal aufgeregt? Mache ich mir zu viele Sorgen ... ??? Ach herje, bin so froh, wenn ich endlich mal meine Baby spüren kann und so weiß das alles in Ordnung ist! Würde am liebsten nächste Woche schon wieder zum US! Bitte sagt mir das ich einfach zu überempfindlich bin ;-) Danke, und ein schönes Wochenende, Lilly