Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1
    Gast

    Standard Leistenziehen nachts? Hä?

    Hallo Mädels,

    ich bekomme im Moment vom liegen (deshalb meistens nachts ) oder wenn ich viel gesessen bin so eine Art Ziehen in der Leiste, also meistens rechts und links vom Schambein, und zwar so arg, dass ich teilweise davon aufwache! Hat jemand ein paar Tipps für mich oder weiß jemand was das sein könnten? Die Mutterbänder haben sich immer anders angefühlt, außerdem kommts ja meistens beim liegen... Das nervt !

  2. #2
    majaleia ist offline Osloerin
    Registriert seit
    30.08.2004
    Beiträge
    6.287

    Standard Re: Leistenziehen nachts? Hä?

    Ich habe das auch sehr schlimm! Weiß auch nicht, was es genau ist, aber ich werde am Dienstag mal meine FÄ danach fragen! Ist schon sehr lästig!

    Ha det bra! Maja mit Emil (3 Jahre) und Leon (1 Jahr)

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Leistenziehen nachts? Hä?

    Ich hab das schon länger, ist wirklich lästig! Nur jedesmal beim FA war etwas anderes wichtiger und ich hab vergesen zu fragen... Mein nächster Termin ist leider erst wieder am 15.5. - gibts das wirklich keine "Hausmittelchen" dagegen?

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Leistenziehen nachts? Hä?

    Hmm, anscheinend haben nur wir zwei das :(

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Leistenziehen nachts? Hä?

    Das ist die sogenannte Symphyse, die lockert sich, dadurch wird das Becken breiter, damit das Baby nachher durchpaßt. Ist manchmal sehr schmerzhaft, aber ändern kann man leider nix daran. Sollte aber nach der Geburt vorbei sein.

    Deswegen bin ich ja jetzt schon seit gut 5 Wochen krank geschrieben, da es bei mir so schlimm ist, daß ich kaum noch laufen kann, kaum aufstehen, Schmerzen beim Umdrehen usw hab. Bei mir wird das ganze allerdings noch durch einen Hüftfehlstand verstärkt, der als Kind mal diagnostiziert wurde und keiner weiß, ob es ihn noch gibt und der Orthopäde, bei dem ich neulich war, kann nichts machen, da er mich nicht untersuchen kann.

    Ich wünsche euch beiden, daß es nicht ganz so schlimm wird.

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Leistenziehen nachts? Hä?

    Das hab ich jetzt und hatte es in der 1. SS auch hab damals nach gefragt was das ist weiß es nicht mehr genau soll aber ganz normal sein. kannst ja trotzdem noch mal beim FA nach fragen.

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Leistenziehen nachts? Hä?

    Symphyse? HILFE! Tut das nicht am Schambein weh?

  8. #8
    Silke.S ist offline Poweruser
    Registriert seit
    14.06.2002
    Beiträge
    8.096

    Standard Re: Leistenziehen nachts? Hä?

    Hallo Biolein!

    Leider weiß ich auch nicht, was das ist. Ich kann mich nicht mehr richtig strecken. Bekomme dann Schmerzen in den Waden, ähnlich einem Krampf. Und ich würde mich doch so gerne mal wieder richtig lang machen.....

    Aber bald.... Ja bald, haben wir es geschafft!!!
    LG
    Silke

    Meine Binos: rainbow80 mit Luis und annyN mit Emilie

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Leistenziehen nachts? Hä?

    Du hast ja geschrieben, rechts und links vom Schambein, das ist die Symphyse, die Knorpel, siehe auch http://www.symphyse.de/

    Da steht drin, daß man es anderem mit Voltaren oder Medikamente behandeln könnte. Die Medis kenn ich nicht, Voltaren haben wir zu Hause als Salbe, aber in der Packungsbeilage steht, daß man sie in der Schwangerschaft nicht verwenden darf.

  10. #10
    Avatar von jonna75
    jonna75 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    21.08.2006
    Beiträge
    7.023

    Standard Re: Leistenziehen nachts? Hä?

    Zitat Zitat von annyN Beitrag anzeigen
    Hallo Mädels,
    ich bekomme im Moment vom liegen (deshalb meistens nachts ) oder wenn ich viel gesessen bin so eine Art Ziehen in der Leiste, also meistens rechts und links vom Schambein, und zwar so arg, dass ich teilweise davon aufwache! Hat jemand ein paar Tipps für mich oder weiß jemand was das sein könnten? Die Mutterbänder haben sich immer anders angefühlt, außerdem kommts ja meistens beim liegen... Das nervt !

    Ich habe das genauso, vor allem im Liegen und/oder wenn ich meine Beine falsch bewege. Es tut tierisch weh, treibt einem richtig die Tränen in die Augen, ja? Ausserdem sticht es in der Mitte des Schambeins, aber das wird wohl die Symphyse sein. Keine Ahnung, woher das wieder kommt, aber es ist wirklich schlimm. Seit gestern habe ich auch so latente ziehende Rückenschmerzen, genau wie früher bei der Mens... na? Mal sehen, was die Hebi morgen sagt.
    jonna :)
    mit prinzessin 2007

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •