Hallo an alle hier,

wir haben es hoffentlich geschafft :) !!

Bin neu hier im Ssw Forum , deshalb kurz etwas zu mir. Hatte Anfang 2006 die Pille abgesetzt und lange, lange ist nichts passiert- Hormonspiegel war sehr ungünstig und mußte erst komplett eingestellt werden. Letzte Woche dann endlich der lang ersehnte positive Schwangerschaftstest- unglaublich. Meine FÄ hatte dies dann sofort überprüft und alles paletti- konnten schon eine kleine Fruchthülle sehen .

Gestern gab es dann für mich einen kleinen Schock, hatte etwas Schmierblut dabei und bin auch gleich wieder zur FÄ. Fruchthülle ist nun wesentlich größer (1.19 cm) mit einem erkennbaren Dottersack. Meine Ärztin beruhigte mich, dass dies schon ein gutes Zeichen ist- klärte mich allerdings auch über negative Verläufe auf. Ihre Worte: "...schonen, Füße hoch legen, wir müssen abwarten und der Natur freien Lauf lassen..." Am Donnerstag muß ich wieder hin und hoffe sehr, dass dann schon ein Herzchen schlägt. Etwas beunruhigt und ängstlich bin ich nun doch.

Wer von euch hatte auch Schmierblutungen??? Wie ist es bei euch? Freue mich über jede Antwort.

LG, und sorry, dass so umfangreich.
sunny_bell