Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Avatar von chewie
    chewie ist offline Veteran
    Registriert seit
    07.10.2010
    Beiträge
    1.399

    Standard Back to the roots?

    Oder was soll ich davon halten, dass unser Schätzchen grade dauernd was in den Mund steckt?
    Finger (kein Daumenlutschen!), aber auch irgendwelchen anderen Kram. Erinnert mich echt ganz stark an ihre Babyzeit.
    Bloß, dass sie jetzt ja auch mal woanders hinfasst, z.B. ans Treppengeländer oder unterwegs Stöckchen sammelt. Und wenn dann der Finger in den Mund geht, nee, das muß nicht sein. Ich rede mir da grade echt meinen Mund fusslig. :D

    Beobachtet Ihr das auch? Ich habe schon die Backenzähne in Verdacht, die noch fehlen, aber bei den anderen Zähnen war sie eigentlich nicht so.
    Große Schwester 01/09
    Kleiner Bruder 08/11

  2. #2
    Luthienne ist offline die Optimistische
    Registriert seit
    02.01.2008
    Beiträge
    2.202

    Standard Re: Back to the roots?

    Da hebe ich doch gleich mal den Finger, denn das macht Tochterkind im Moment auch mit Begeisterung, außerdem leckt sie alles ab, bei den Fensterscheiben zuhause nervt es mich nur, beim Treppengeländer im Einkaufscenter habe ich interveniert und fand es eklig...

    Meine Tochter hat jetzt auch eine Phase, in der sie Fingernägel gekaut hat und sich dann beschwerte, weil ihr der Finger wehtat, naja, das haben wir wohl überstanden... Es war wohl Lernen durch Schmerz.

    Ich tippe auf die letzten Zähne, auch wenn noch keine zu sehen sind, doch hatten wir das Phänomen bei allen Zähnen, dass sie vorher Anzeichen gezeigt hat, dann war eine Weile Ruhe und plötzlich waren die Beißer da.

    Schnullerentwöhnung o.ä. kann es nicht sein, denn den hatte sie bis auf ein paar Versuche nie.

    Wie geht es dir und deinem Baby eigentlich? Es ist ja gar nicht mehr lange hin, las ich nicht irgendwo, dass du in zwei Wochen KS-Termin hast? *grübel*
    Viele Grüße von

    Luthienne

  3. #3
    Avatar von christinamarcus
    christinamarcus ist offline Poweruser
    Registriert seit
    20.01.2005
    Beiträge
    6.633

    Standard Re: Back to the roots?

    Ich auch Finger heb.
    Marie steckt grad auch dauernd die hand/Finger in den Mund. Andere Sachen eher weniger, wobei vorgestern hat sie in ihre "Crocs" in den Mund gesteckt . Igitt!!!
    Und das wo wir grad auf bali sind....
    Aber seit gestern hab ich das gefühl es wird wieder bissle wenigewr, wir schimpfen auch ordentlich und sagen, dass man da krank werden kann.

    ich tippe aber auch malauf die hinteren backenzähne.
    Christina
    (ss im 15.ÜZ nach ELS nach 22 ÜZ im Feb 2007)



    "Und wenn Du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her."

    http://www.kekestraum.de

  4. #4
    Avatar von Amelie83
    Amelie83 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    24.03.2008
    Beiträge
    2.573

    Standard Re: Back to the roots?

    Hatten wir vor kurzem auch. War ganz schlimm, sie ist eigentlich den ganzen Tag mit den Fingern im Mund rum gelaufen.

    Zum Glück hat sich das nach einer Weile wieder gelegt. Ich bin da so pingelig. Ich hab jetzt noch immer Desinfektionstücher in der Tasche und wisch damit erst mal den Schieber vom Einkaufswagen ab





  5. #5
    Avatar von chewie
    chewie ist offline Veteran
    Registriert seit
    07.10.2010
    Beiträge
    1.399

    Standard Re: Back to the roots?

    Naja, das beruhigt mich ja, dass Ihr das auch kennt. Nervt trotzdem. :D

    @Luthienne: 2 Wochen sinds nicht mehr, nur noch 6 Tage. Dafür, dass ich eigentlich so ungern schwanger bin, könnte es jetzt noch ein bisschen dauern. Ich bin schon ganz schön nervös.
    Komisch, wenn man weiß, wann es soweit ist, aber auch gut, wenn man mit Nr. 1 besser planen kann.

    @Christina: ja, auf Bali wär ich auch noch unentspannter. Sie hat sich heute nicht die Schuhe, sondern ihr gesamtes Legosortiment in den Mund gesteckt, ooch schön.
    Viel Spaß noch im Urlaub!

    @Amelie: kein Wunder, dass wir dauernd Herpes haben. :D
    Große Schwester 01/09
    Kleiner Bruder 08/11

  6. #6
    Avatar von Amelie83
    Amelie83 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    24.03.2008
    Beiträge
    2.573

    Standard Re: Back to the roots?

    Zitat Zitat von chewie Beitrag anzeigen
    @Amelie: kein Wunder, dass wir dauernd Herpes haben. :D
    Stimmt....da könnte es eine Verbindung geben





  7. #7
    Luthienne ist offline die Optimistische
    Registriert seit
    02.01.2008
    Beiträge
    2.202

    Standard Re: Back to the roots?

    Zitat Zitat von chewie Beitrag anzeigen
    Naja, das beruhigt mich ja, dass Ihr das auch kennt. Nervt trotzdem. :D

    @Luthienne: 2 Wochen sinds nicht mehr, nur noch 6 Tage. Dafür, dass ich eigentlich so ungern schwanger bin, könnte es jetzt noch ein bisschen dauern. Ich bin schon ganz schön nervös.
    Komisch, wenn man weiß, wann es soweit ist, aber auch gut, wenn man mit Nr. 1 besser planen kann.

    Vermutlich würde ich jetzt (nicht nur schwangerschaftsbedingt) schon schlecht schlafen, wenn ich wüsste, wann was auf mich zukommt. Da ist schwanger sein gar nicht so übel, oder?

    @Christina: ja, auf Bali wär ich auch noch unentspannter. Sie hat sich heute nicht die Schuhe, sondern ihr gesamtes Legosortiment in den Mund gesteckt, ooch schön.
    Viel Spaß noch im Urlaub!

    @Amelie: kein Wunder, dass wir dauernd Herpes haben. :D

    Hm, ich hatte noch nie Herpes und bin in Sachen Dreck/Keime meist relativ entspannt (außer auf Toiletten). Doch ein Zusammenhang?
    .
    Viele Grüße von

    Luthienne

  8. #8
    Avatar von chewie
    chewie ist offline Veteran
    Registriert seit
    07.10.2010
    Beiträge
    1.399

    Standard Re: Back to the roots?

    Ja, schlafen ist grade nicht mehr so meins, dabei sollte ich die Zeit doch nutzen.:o
    Große Schwester 01/09
    Kleiner Bruder 08/11

  9. #9
    Uschi57518 ist offline Mama :D
    Registriert seit
    03.06.2008
    Beiträge
    3.882

    Standard Re: Back to the roots?

    das macht Anton aber auch! egal was und wann- ist es machbar kaut und lutscht er darauf herum... Strohhalme, Bücher, Spielzeug und Finger, schnuffeltuch etc. ich habe keine Ahnung warum und wieso- es scheint ihn aber irgendwie froh zu machen; meist wenn er gedankenverloren ist oder so

    ich denke das legt sich irgendwann wieder *hoff*




    Frühling 2011 Uschi WILL in die Berge!!!! (den echten Frühling)
    Binos:- Sterndl - Chewie







    Ich widerspreche den Eltern-AGB´s- Meine Bilder und Texte dürfen nicht einfach so irgendwo anders verwendet werden. Und auch von niemandem anderem...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •