hey,
wollt mal wieder rumfragen wer noch zu den stillmamas gehört.
also wir stillen noch fast voll.das heißt,wir können keinen mahlzeit ersetzen,weil der zwerg keinen brei mag und erst einen zahn hat.er kann somit fast nix essen:)
er bekommt fast immer wenn wir auch essen etwas ab(gemüse,kartoffeln,brot...)aber davon erwischt er nicht so viel dass es danach satt wäre.
seid ihr zufrieden mit eurer stillsituation oder würdet ihr gerne abstillen?
also anfangs wollte ich nicht so lange stillen,nur 6 monate.mittlerweile bin ich glücklich noch stillen zu dürfen.irgendwie macht das süchtig:)und ich hab jetzt schon angst davor wenn ich ihn zum letzten mal still:(gehts euch auch so?
klar würd ich gerne mal wieder ein glas wein trinken(ich bin genußtrinkerin und liiiieebe guten rotwein)aber das hält mich auch nicht davon ab abzustillen.
mich würde es interessieren wie es euch so geht.....:)
lg
azzurra