Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Gast

    Standard 4. KS und echt Angst....

    Huhu,

    in 18 Tagen wird Hummel geholt. Der 4. KS.
    2 hatte ich mit Vollnarkose und den letzten mit Spinaler. Nun möcht ich ja auch gern wieder eine Spinale. Der erste Moment ist einfach unwiderbringlich. Aber ich hab so Angst.
    Der letzt verlief eigentlich ganz gut. Mir sackte der Kreislauf am Anfang weg und das war schon traumatisch für mich. Da ich eh zu Panik neige und schnell Angst bekomme.
    Wenn man das vorher sagt, schaun sie doch bestimmt genauer drauf? Ich entbinde leider auch in einem anderem KH. Wir sind umgezogen.
    Auch hab ich Bedenken, ob ich es durchgesetzt bekomme, dass der Katheter erst nach dem Setzen der Spinalen gelegt wird. Ich empfinde das nämlich als sehr schmerzhaft und so kurz vor dem KS nimmt mir das den letzten Rest Fassung.
    Ach man...ich hab echt so Bammel.... ja beim 4. würde man meinen, sie weiß ja was kommt....aber hm....*schnauf.

  2. #2
    Avatar von Sternenkruemelchen
    Sternenkruemelchen ist offline believe to understand
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    1.382

    Standard Re: 4. KS und echt Angst....

    Ohh in 18 Tagen schon
    Ich kann dir zwar nix zum KS sagen aaaaaber die Ärzte empfand ich als sehr sehr nett, auch die Schwestern und Hebammen (von denen die ich kennengelernt habe-im Laufe meiner 2 Fehlalarme und beim 3. Anlauf bis zur Ankunft meiner Hebi) waren alle sehr sehr nett. Ich denke schon, dass du mit ihnen reden kannst. Und wenn bekannt ist, dass dir die letzte Spinale so auf den Kreislauf ging, dann gucken sie sicherlich drauf.
    Ach und auch von der Wöchnerinnen-Station kann ich wirklich nur Gutes sagen, es waren alle sehr sehr nett und kompetent, egal wie oft man geklingelt hat-man hatte nicht das Gefühl, dass man nervt und als KS-Mami braucht man sicherlich noch mehr Hilfe und Unterstützung.

    Ich wünsch dir und der Maus alles Gute.
    *irgendwie aufgeregt bin*
    Still&Tragemama mit


    Meine Binos
    steinschen -

    und
    "Gabriell84" -auch

  3. #3
    Joelis ist offline newbie
    Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    29

    Standard Re: 4. KS und echt Angst....

    Du schaffst das sicher! Wir bekommen im Dezember unser 4. Kind, und auch das wird wieder per Kaiserschnitt zur Welt kommen. Bei unserem Erstgeborenen war ein Not-KS nötig und zwar mit Vollnarkose. Daran hatte ich schon eine Weile zu knabbern. Unsere zweite wollte sich partout nicht umdrehen, und man hat mir davon abgeraten, nach einem KS eine Beckenendlage normal zu entbinden, daher --> KS mit Kreuzstich...war eigentlich ganz okay, allerdings war das Katheter setzen echt ein Horror. Bei unserer Dritten wollte ich auf jeden Fall auf normalem Weg entbinden, allerdings war nach 24 h Wehen der Muttermund immer noch nur 1 cm offen, daher --> wieder KS mit Kreuzstich...und: ich bestand darauf, den Katheter DANACH zu bekommen, war kein Problem und tat nicht weh...also: einfach darauf bestehen.
    Jetzt hab ich auch ein wenig Bammel vor dem 4. KS, irgendwie ist so ein KS ja doch kein Spaziergang, auch wenn manche, die nie einen hatten, glauben, das ist doch alles toll, keine Geburtsschmerzen, keine Schinderei...ja, ja...wir wissen es besser ;-).
    Aber: ganz, ganz tapfer sein, sich immer wieder den schönen Moment ausmalen, wenn das Kind dann da ist, und die negativen Gedanken verdrängen (ich weiß, jeder Psychologe wird mir jetzt den Kopf abreißen).
    Toi, toi, toi!

    Joelis
    Joelis

    Johannes (03/01)
    Elisabeth (10/04)
    Katharina (06/07)


  4. #4
    charleston ist offline addict
    Registriert seit
    23.08.2011
    Beiträge
    515

    Standard Re: 4. KS und echt Angst....

    Sprich das bitte beides ausdrücklich beim Vorgespräch an - und auch nochmal wenn du aufgenommen wirst.

    Gerade das mit dem Kreislauf - erstes Anzeichen, dass der in den Keller geht, ist: beginnende Übelkeit - also auch dann gleich Bescheid geben.

    Und mit dem Katheter: ist sehr oft von der Klinik abhängig - aber auch da würde ich nochmal eindringlichst drum bitten, dass der nach der Spinalen gelegt wird.

  5. #5
    Gast

    Standard Re: 4. KS und echt Angst....

    Danke für euren Zuspruch. Tut wirklich gut.
    Ja ich sprech das an. Auf alle Fälle!
    Und ich merkte das mit dem Kreislauf, dass meine Herzfrequenz hoch schnellte aber der RR dazu sank. Dann wurden alle hektisch und ich dachte nur noch, na toll.... und da soll man ruhig bleiben. "stop! ich habe nämlich schon Angst!"
    Ging dann aber wieder, ohne dass ich was bekam. Nur nachdem Mausbär da war, war ich fast weggetreten. Da hat die Anästhesistin echte Sorge gehabt. Aber mir war da auch eigentlich alles Wurscht. Der Kleine war da und ich war glücklich. Hab dann 3 h gebraucht um wieder fit zu werden von den Vitalwerten. Hab gefroren wie ein junger Hund und beakm sogar ne Bettheizung.
    Ich weiß ja nicht inwiefern es wirklich besorgniseregende Umstände gab. Hab auch nicht nachgefragt, da ich eh so ein Schixxxxxer bin und mich nur beunruhigt hätte.
    Ach man.... zumal ich eben auch aus dem medizinischen Breich komme und oft mehr verstehe, als ich möchte.
    Im Moment bin ich auch noch ziemlich neben mir.

  6. #6
    aquila2011 ist offline Member
    Registriert seit
    06.04.2011
    Beiträge
    107

    Standard Re: 4. KS und echt Angst....

    Hallo,

    auch ich bekomme bald, also nächste Woche, meinen 4. KS!
    Seit Wochen geht es mir deshalb echt übel, alle möglichen Dinge gehen mir durch den Kopf.....

    Ich hatte ebenfalls 2 NKS mit Vollnarkose und eine geplante Sectio mit Spinal, bei der mir der Kreislauf teilweise übel weggesackt ist!
    Dieser KS findet in einer anderen Klinik statt, ich hab beim Vorgespräch alles angesprochen und hoffe nun, das es besser wird.

    Aber Angst habe ich echt ganz, ganz viel, vor allem, das die Narkosezeit mit der Spinal nicht für das Zunähen und die Sterilisation ausreicht....
    Viele Grüße


    Melanie
    mit 4 hier bei mir
    und unserem Sternchen im Herzen



    Meine Binos sind

    Pennyfeather

    und

    Kathy2904

  7. #7
    Gast

    Standard Re: 4. KS und echt Angst....

    Zitat Zitat von aquila2011 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    auch ich bekomme bald, also nächste Woche, meinen 4. KS!
    Seit Wochen geht es mir deshalb echt übel, alle möglichen Dinge gehen mir durch den Kopf.....

    Ich hatte ebenfalls 2 NKS mit Vollnarkose und eine geplante Sectio mit Spinal, bei der mir der Kreislauf teilweise übel weggesackt ist!
    Dieser KS findet in einer anderen Klinik statt, ich hab beim Vorgespräch alles angesprochen und hoffe nun, das es besser wird.

    Aber Angst habe ich echt ganz, ganz viel, vor allem, das die Narkosezeit mit der Spinal nicht für das Zunähen und die Sterilisation ausreicht....
    Oh, eine Leidensgenossin. Ich hab erst am 22. Aufnahmegespräch und kann erst dann meine ganzen Sorgen und Ängste ansprechen.
    Die Spinale wird reichen, da mach ich mir keine Sorgen und dir Mut, weil sie ca. 4 h reicht. Und auch mit Steri sind sie i.d.R. nach einer h fertig. Also keine Angst deshalb :-)
    Haben sie was gesagt wegen dem Kreislauf bei dir? Also was sie evtl. vorbeugend machen?
    Ich drück die alle Daumen für den KS.
    Irgendwie ist schon tröstlich, zu wissen man ist nicht allein.

  8. #8
    kittykat ist offline Zahlenkünstlerin
    Registriert seit
    06.08.2009
    Beiträge
    872

    Beitrag Re: 4. KS und echt Angst....

    Zitat Zitat von Steinschen Beitrag anzeigen
    Haben sie was gesagt wegen dem Kreislauf bei dir? Also was sie evtl. vorbeugend machen?
    Mir wollen sie vorbeugend einen stabilisierenden Tropf geben. Ist das nicht üblich?

    Und auch eine starke Tasse Kaffe am Morgen, ca. zwei Stunden vor der OP, wurde angeraten. Mache ich aber nicht, mag ich nämlich nicht.



    :) Kaiserschnitt in 21 Tagen ...

  9. #9
    Gast

    Standard Re: 4. KS und echt Angst....

    Zitat Zitat von kittykat Beitrag anzeigen
    Mir wollen sie vorbeugend einen stabilisierenden Tropf geben. Ist das nicht üblich?

    Und auch eine starke Tasse Kaffe am Morgen, ca. zwei Stunden vor der OP, wurde angeraten. Mache ich aber nicht, mag ich nämlich nicht.



    :) Kaiserschnitt in 21 Tagen ...
    Hmm, sowas hät ich auch angenommen. Also dass man via Flüßigkeit vorbeugt.
    Ich glaube aber, ich hat bei T. auch einen dran. Würd jetzt aber nicht wetten.
    Hm, naja ich muss mich wohl gedulden bis zum 22. Das ist so bald.....

  10. #10
    Zickeline ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    2.715

    Standard Re: 4. KS und echt Angst....

    Irgendwie geht es mir genauso.Dabei habe ich noch Zeit bis Jan/Feb.12.
    Bekomme dann auch den 4.Ks.
    Der erste war 2000 in Vollnarkose.Nr.2&3 in Spinaler.
    Es war jedesmal Unterschiedlich wie ich es weg gesteckt habe.
    Vor dem 4.habe ich auch Angst,Zumal das Baby wahrscheinlich nicht gesund ist (zu klein usw.).Es wurde hier schon Datiert vom 18.1.12-5.2.12,weil die grösse vom Kind zu klein.

    Am Ende kommt es gar nicht so sehr darauf an,wie weit wir es gebracht haben,sondern darauf ,ob wir unseren eigenen Weg gegangen sind.(M.Mariss)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •