Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    mattikrü ist offline Stranger
    Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    14

    Standard schreien beim essen

    Hallo!
    Mein Sohn ist knapp 9mon alt. Bis jetzt hat er immer sehr gut und ohne Probleme gegessen. Wollte anfangen ihm Stückchenkost zu geben die er jedoch total verweigert u wieder ausspuckt. Wenn ich ihm Brot o.Banane als stückchen gebe kein Problem. Außerdem schreit er dann wie am Spieß auch wenn er dann seinen gewohnten Brei bekommt und beruhigt sich nur sehr schwer. Woran kann das liegen??? Event. am zahnen?? Er ist auch auf Ober und Unterlippe manchmal ganz weiß so als wenn man sich draufbeißt,hat unten 2 zähne. Vielen lieben Dank.

  2. #2
    Registriert seit
    04.06.2002
    Beiträge
    6.718

    Standard Re: schreien beim essen

    Liebe mattikrü,

    im Alter Ihres Sohnes muß der Ehrgeiz noch nicht groß sein, bereits Alternativen zur Breikost anzubieten. Ich empfehle Ihnen, derzeit noch bei der reinen Breikost zu bleiben. Mit der Zeit wird Ihr Sohn sich automatisch an den Eßgewohnheiten der Eltern orientieren und feste Nahrung verlangen. Allerdings sollen Sie in jedem Fall darauf verzichten bereits festere Sachen, wie z.B. Karottenstücke, Apfel usw. anzubieten, da diese verschluckt werden können.
    Das Zahnen kann zusätzlich Probleme machen.

    Eine Diagnose der "weißen Flecken" ist per Internet nicht möglich. Aufgrund der Beschreibung könnte es sich um einen unauffälligen Befund, um eine Pilzinfektion (Soor) oder auch eine akute Infektion (z.B. Stomatitis aphtosa/Mundfäule) handeln. Ich empfehle Ihnen, den Befund mit Ihrem Kinderarzt zu besprechen.

    Herzliche Grüße

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •