Hallo,
Ihre Frage ist nicht einfach zu beantworten-Die Behandlung muß gut überlegt sein und sehr vom Gesamtbild der Erkrankung beim Kind abhängig. Grundsätzlich müssen Sie wissen, dass diese Behandlung bei einer Anwendung nicht einen dauerhaften Erfolg bringt, sondern immer wieder wiederholt werden muß. Ich rate Ihnen, in eine neuropädiatrische Ambulanz einer größeren Kinderklinik zu gehen, und Ihr Kind dort mit dieser Frage vorzustellen.
Mit freundlichen Grüßen