Die Symptome einer Fischallergie sind Erbrechen, Hautausschlag mit Juckreiz (Urtikaria), evtl. Durchfall. Eine Allergie verursacht im Allgemeinen kein Fieber. Ich rate Ihnen, Ihr KInd von Ihrem Kinderarzt untersuchen zu lassen. Er kann es untersuchen und auch evtl. eine Blutuntersuchung vornehmen. Wenn die von Ihnen beschriebenen Krankheitszeichen noch bestehen, sollten Sie möglichst bald einen Termin vereinbaren. So kann Ihrem Kind am besten geholfen werden.
Alles Gute, Ihr Ärzteteam