Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Steffi03 ist offline addict
    Registriert seit
    29.09.2003
    Beiträge
    576

    Standard Einschlafen, Durchschlafen etc.

    Hallo,
    mein Sohn (fast 14 Monate) hat schon lange Probleme Durchzuschlafen.D.h..Er geht gegen 19 Uhr ins Bett-schläft meistene schnell ein- und wacht dann in guten Nächten bis etwa 5 Uhr 1-2 Mal auf. Ab 5 Uhr liegt er bei uns im Bett, da er in seinem nur noch weint und er wälzt sich von einer Seite auf die andere, schmust zu mir hin und wieder weg, setzt sich im Halbschlaf hin, brummt vor sich sehr laut hin und quengelt.Man merkt genau, das er total müde ist und einfach keinen Schlaf findet. Nach 2 Stunden hat er es endlich geschaft und schläft noch mal 1- 1.5 Stunden.
    Ich haqb schon versucht ihn abends länger auf zu lassen, aber ohne Erfolg-er schläft wenn ich Glück hab morgens 30 Min. und mittags 30 Min.
    In der letzten Woche ist es aber so schlimm geworden, dass er abend+mittags nicht in Schlaf kommt, tagsüber nur 30 Min. schläft, nachts x-mal aufwacht etc.
    Ich kann es akzeptieren, dass er tagsüber mit nur 30 Minuten auskommt, aber wenigstens Nachts brauchen wir alle mal Ruhe.
    Wir haben schon immer ein Einschlafritual und haben nichts daran geändert, sind jeden Tag draußen,etc.
    Er schläft allerdings nur bei mir auf dem Arm ein,ich weiß es ist nichht optimal.Aber wo noch alles gut war, war das für mich kein Problem, da er innerhalb von 10 MInuten immer eingeschlafen war.
    Ich bin durch den Schlafmangel total ausgelaugt.
    Ich merke wie ich immer ungeduldiger werde und auf der anderen Seite tut er mir so leid-er plagt sich selber ja und macht es nicht um mich zu ärgern.
    Gibt es irgentetwas pflansliches, das ihm villeicht hilft( Hab schon von:Zappelin Kügelchen, Osanit und Bachblüten gehört.)
    Was halten sie davon oder was könnten sie mir raten?!
    Vielen Dank für ihre Antwort ,
    liebe Grüße Steffi mit Kevin
    Kevin*27.12.02* Laura*3.02.05

  2. #2
    Steffi03 ist offline addict
    Registriert seit
    29.09.2003
    Beiträge
    576

    Standard Re: Einschlafen, Durchschlafen etc.

    Hallo Anja
    Danke für deinen Tipp.
    Leider sind meine Eltern+ Schwiegereltern 120 km weit weg.
    Werde mich aber mal nach den Tropfen erkundigen!!!
    Liebe Grüße Steffi
    Kevin*27.12.02* Laura*3.02.05

  3. #3
    Registriert seit
    04.06.2002
    Beiträge
    6.718

    Standard Re: Einschlafen, Durchschlafen etc.

    Liebe Steffi,
    leider sind solche Probleme über das Internet schwer zu beurteilen, weil ich zu wenig über Ihren Sohn und Ihre Lebensumstände weiß. In jedem Fall sollte zunächst untersucht werden, ob ein organisches Problem hinter den Schlafstörungen steckt, z. B. eine behinderte Nasenatmung oder ein Rückfluß von Magensaft in die Speiseröhre. Außerdem hilft Kindern mit Schlafproblemen auch ein regelmäßiger Tagesablauf.
    Sie sollten sich an eine Erziehungsberatungstelle oder eine Mütterberatungsstelle in Ihrer Nähe wenden. In einem persönlichen Gespräch läßt sich oft besser eine Lösung finden als über das Internet. Bei uns in München bietet die Mütterberatung sogar spezielle Sprechstunden für Kinder mit Schlafproblemen an. Vielleicht gibt es so etwas bei Ihnen auch.
    Alles Gute wünscht
    Ihr Ärzteteam

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •