Hallo,
mein Sohn ist jetzt knapp sechseinhalb Monate alt.
Mittags und abends bekommt er ein dreiviertel Gläschen Mittagsmenü, bzw. Milchbrei mit Obst mit einem Teelöffel Öl.
Extra trinken mag er nichts.

Von Durchschlafen kann keine Rede sein, aber das ist nicht das Hauptproblem.
Heute ist Mittwoch und mein Sohn hatte zuletzt am lezten Donnerstag Stuhlgang nachdem er einen Babyeinlauf bekommen hatte.
Damals hatte er immer wieder erfolglos gedrückt und gejammert. Seitdem habe ich nichts mehr in dieser Art bemerkt, aber die Windel blieb wie gesagt leer.

Muß ich mir jetzt Sorgen machen, oder kann so weitergehen, wie beim Stillen, da hatte er nur alle zehn bis vierzehn Tage eine volle Windel.


Vielen Dank für ihre Mühe, Indara