Seite 1 von 2217 12311511015011001 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22169
Like Tree4167gefällt dies

Thema: JA zum 3. Kind

  1. #1
    bimi3 ist offline addict
    Registriert seit
    20.06.2014
    Beiträge
    670

    Standard JA zum 3. Kind

    Gleichgesinnte gesucht :-)
    -seestern- und lea1306 gefällt dies.

  2. #2
    bimi3 ist offline addict
    Registriert seit
    20.06.2014
    Beiträge
    670

    Standard Re: JA zum 3. Kind

    Hallo, ich bin 31 Jahre alt und habe einen fast 4 jährigen Sohn u eine 20 Monate alte Tochter. Seit Juni verhüten wir nicht mehr u hibbeln auf unser drittes Wunder. Suche auf diesem weg gleichgesinnte, die das Abenteuer Kind auch ein drittes mal wagen wollen. Freue mich auf einen regen Austausch ;-)

  3. #3
    Luise27 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    03.01.2010
    Beiträge
    2.921

    Standard Re: JA zum 3. Kind

    HIER!

    Ich hibbel auch auf Nummer drei! Mein großer ist fast 10 und mein kleiner 3,5 Jahre alt. Ich bin 32 Jahre alt.

    Diesen Zyklus starten wir. ES müsste die Tage sein.

  4. #4
    bimi3 ist offline addict
    Registriert seit
    20.06.2014
    Beiträge
    670

    Standard Re: JA zum 3. Kind

    Hi Luise, schön dass du da bist :-)
    Ich bin jetzt im 2. Üz, es müsste kommendes Wochenende sein. Bin schon sehr ungeduldig ;-)

    Da ist dein kleiner ja fast so alt wie mein grosser, wann wird er denn 4?

  5. #5
    Luise27 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    03.01.2010
    Beiträge
    2.921

    Standard Re: JA zum 3. Kind

    Mein kleiner wird im Oktober 4 - also ein bisschen älter als 3,5...

    Respekt! Da ist bei dir dann mit dreien ganz was anderes los, als bei mir. ..

    Wie war die Entscheidungsfindung für euch? Schon lange klar oder wilde Diskussionen?

  6. #6
    bimi3 ist offline addict
    Registriert seit
    20.06.2014
    Beiträge
    670

    Standard Re: JA zum 3. Kind

    Dann sind sie tatsächlich im gleichen alter, meiner hätte eigentlich erst Anfang November Geburtstag, kam aber schon Ende August.
    Ja, bei uns ist ganz schön trubel , zumal die Maus ne echte diva ist ;-) für mich ist aber schon lange klar, dass ich gern 3 hätte und dass der Abstand nicht allzu gross sein soll. Vielleicht liegts daran, dass ich selbst mittlerweile einzelkind bin, ich weiss es nicht. Meinem Mann wuerden auch unsere beiden reichen, aber er hat auch nichts gegen ein drittes. Jetzt hoff ich halt, dass es auch klappt mit einer dritten Schwangerschaft.
    Wie war es bei dir?

  7. #7
    Mellisupermaus ist offline stolze Mama von 2 Jungen
    Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    3.179

    Standard Re: JA zum 3. Kind

    Hallo ihr beiden,

    würde mich gerne noch einklinken bei euch :-) Bin 31 (nächsten Monat 32) Jahre alt und habe bereits 2 Söhne die 6 Jahre (aber schon fast 7) und 4 1/2 sind. Der Wunsch nach ein dritten Kind besteht bei mir schon sehr lange... Allerdings wollte ich gerne immer gern etwas mehr Abstand haben, so wie jetzt ungefähr. Und die Platzsituation hat es bis vor kurzem nicht zugelassen. da wir aber ein Häuschen geerbt haben (keiner gestorben, war ein vorzeitiges Erbe), steht diesen auch nichts mehr im Weg.

    Bei uns ist es der 1. ÜZ... Diskussionen gab es zum glück keine großen, obwohl ich eindeutig die treibende Kraft bin :-)
    Beim großen bin ich im 7.ÜZ schwanger geworden, allerdings haben wir damals auch planlos probiert. Der Kleine war schon etwas gezielter und da hat es auf Anhieb geklappt.

    Jetzt bin ich aktuell ES +3... Haben 2 gezielte Herzchen gesetzt und hoffe das dies ausgereicht hat.





  8. #8
    Luise27 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    03.01.2010
    Beiträge
    2.921

    Standard Re: JA zum 3. Kind

    Ich weiß es auch schon lange. Als ich mit dem großen schwanger war, habe ich spaßeshalber gesagt: ich kriege mal drei Jungs.
    Und schon während der Schwangerschaft mit meinem kleinen stand für mich nr 3 sicher fest.

    Der Abstand zwischen den beiden ersten lag beruflich begründet, war ja noch sehr jung, wollte mit meinem Beruf fertig werden usw.
    Dann ist mein kleiner ein echter Wirbelwind. ..von Anfang an eher der anstrengende Typ..das hätte mich einfach überfordert, wenn ich früher mit dem jüngsten losgelegt hätte, außerdem wollte ich auf mehr berufliche Sicherheit warten.

    Meinem mann würden auch zwei reichen. Er sieht eben eher, dass es schwieriger wird, man sich wieder neu ordnen muss. Aber er freut sich auch drauf.

    Warum kam dein großer denn zu früh? War ja schon einiges. ..

    Oje, mittlerweile einzelkind!? Tut mir leid!

  9. #9
    Mellisupermaus ist offline stolze Mama von 2 Jungen
    Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    3.179

    Standard Re: JA zum 3. Kind

    Zitat Zitat von Luise27 Beitrag anzeigen
    Ich weiß es auch schon lange. Als ich mit dem großen schwanger war, habe ich spaßeshalber gesagt: ich kriege mal drei Jungs.
    Und schon während der Schwangerschaft mit meinem kleinen stand für mich nr 3 sicher fest.

    Der Abstand zwischen den beiden ersten lag beruflich begründet, war ja noch sehr jung, wollte mit meinem Beruf fertig werden usw.
    Dann ist mein kleiner ein echter Wirbelwind. ..von Anfang an eher der anstrengende Typ..das hätte mich einfach überfordert, wenn ich früher mit dem jüngsten losgelegt hätte, außerdem wollte ich auf mehr berufliche Sicherheit warten.

    Meinem mann würden auch zwei reichen. Er sieht eben eher, dass es schwieriger wird, man sich wieder neu ordnen muss. Aber er freut sich auch drauf.

    Warum kam dein großer denn zu früh? War ja schon einiges. ..

    Oje, mittlerweile einzelkind!? Tut mir leid!
    :D :D nein... ich habe die blöde Signatur nicht mehr ändern können (stell mich irgendwie zu doof an) keiner ist gestorben... ich meinte nur das wir das Haus geerbt haben, obwohl keiner in der Familie gestorben ist von denen wir was erben konnten :)

    Es gibt 2 quicklebendige gesunde Jungen, obwohl der Kleine auch eher der wildere ist... Der Große kommt dieses Jahr zur Schule und der kleine geht noch in den Kindergarten für 2 Jahre... Berufstätig bin ich zur Zeit nicht. Musste meinen Job wegen dem Umzug kündigen... war sowieso nur ein Minijob... Bin in der glücklichen Situation nicht unbedingt arbeiten zu müssen, da mein Mann sehr gut verdient





  10. #10
    Luise27 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    03.01.2010
    Beiträge
    2.921

    Standard Re: JA zum 3. Kind

    @ melli: war nicht auf dich bezogen, sondern auf bimi - weil sie schrieb, sie wäre mittlerweile Einzelkind. Haben uns beim schreiben überschnitten.

    Dir herzlich willkommen!
    Wir sind ja alle im ähnlichen alter

    Mein mann verdient ganz gut, aber welcher Job ist heute noch sicher?
    Außerdem bin ich ein gebranntes kind. Mein papa starb sehr früh...irgendwie war es mir sehr wichtig im Notfall auch alleine für meine Kinder sorgen zu können! Außerdem arbeite ich sehr sehr gerne - brauche das auch irgendwie zusätzlich zu meinen Jungs.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •