Seite 1 von 172 1231151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 1715
Like Tree197gefällt dies

Thema: Erstes-Kind-mit-Ü30-Hibbeln-ihr-auch?

  1. #1
    Baby2017 ist offline Hibbeln zum ersten Kind
    Registriert seit
    02.03.2016
    Beiträge
    83

    Standard Erstes-Kind-mit-Ü30-Hibbeln-ihr-auch?

    Hallo ihr Lieben!
    Ich weiß es gibt bereits ein ähnliches Forum. Habe gerade versucht dort durchzusteigen, aber es scheint so, als ob sich alle schon lange kennen und es schwer ist einzusteigen.
    Daher versuche ich einfach mal "neue" Gleichgesinnte zu finden.

    Ich bin 32 Jahre alt und habe im Januar die Pille abgesetzt. Habe sie 16 Jahre lang fast durchgängig genommen. Der erste ÜZ ist vorbei, da hats nicht geklappt. Nun bin ich im 2. ÜZ Tag 7. Daher ist das Thema Kinderwunsch zumindest praktisch gesehen ganz neu für mich. Wäre total schön, wenn es ein paar Leute gibt, die in einer ähnlichen Phase sind.
    Meine Freunde/Familie wissen nichts von unserem Start der Kinderplanung. Möchte eigentlich erstmal Fragen wie "und hats geklappt" etc. vermeiden und dann alles überraschen wenns geklappt hat :-)Aber dadurch fehlt mir natürlich der Austausch :-(

    Da ich nun schon etwas älter bin und mir eigentlich drei Kinder wünsche, bin ich jetzt schon ungeduldig, obwohl wir gerade erst angefangen haben....vielleicht geht es Euch ähnlich. Habt ihr Lust auf etwas Austausch, gemeinsames Hibbeln, beruhigen etc.???

    Würde mich über alle freuen, die sich melden!!!

  2. #2
    Baby2017 ist offline Hibbeln zum ersten Kind
    Registriert seit
    02.03.2016
    Beiträge
    83

    Standard Re: Erstes-Kind-mit-Ü30-Hibbeln-ihr-auch?

    Oder weiß jemand vielleicht ein Forum mit ähnlichem Thema, wo man gut einsteigen kann. Bin ganz neu und finde es alles noch etwas unübersichtlich, hätte aber so gerne ein paar nette Kontakte zum Austausch.

  3. #3
    Mini2015 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    05.11.2015
    Beiträge
    371

    Standard Re: Erstes-Kind-mit-Ü30-Hibbeln-ihr-auch?

    Hi Baby2017 herzlich willkommen. wann ist denn dein nmt? Dann kannst du in den jeweiligen Monat springen bzw in die erste oder zweite monatshälfte. Es gibt auch schon ein Thema für ü 30 hibblerinnen :-) trau dich einfach!

  4. #4
    Baby2017 ist offline Hibbeln zum ersten Kind
    Registriert seit
    02.03.2016
    Beiträge
    83

    Standard Re: Erstes-Kind-mit-Ü30-Hibbeln-ihr-auch?

    Vielen Dank für die Antwort. NMT ist erst so um den 24.3. herum....aber ich schaue mal das ist ein guter Tipp ;-). Ich hab die andere Ü-30-Gruppe schon gefunden, aber dort sind soweit ich das sehen konnte keine "Neulinge" bzw. viele schon mit Kind und/oder schwanger, die Gruppe gibt es schon über ein Jahr, und ich fühle mich da mit meinen Themen etwas fehl am Platz...

  5. #5
    Mini2015 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    05.11.2015
    Beiträge
    371

    Standard Re: Erstes-Kind-mit-Ü30-Hibbeln-ihr-auch?

    Also ich hibbel auch erst seit September und die Mädels dort haben mich super aufgenommen!


    Hier gibt es noch Hibbel 2016/2017
    Hibbeln 2016/2017

    und hier deine passende Monatshälfte
    NMT 16.03 - 31.03.2016 Wir schnappen uns die Nikoläuse
    Schwanger im 6. ÜZ




  6. #6
    Avatar von Katsoh84
    Katsoh84 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    14.02.2016
    Beiträge
    240

    Standard Re: Erstes-Kind-mit-Ü30-Hibbeln-ihr-auch?

    Hallo, wir hatten in dem Januar 2016 - Thema schon mal kurz geschrieben: Also wie gesagt: mir geht es ähnlich wie dir. Ich bin 31 und habe ebenfalls im Januar mit dem hibbeln begonnen. :-) Es wäre auch unser erstes Kind.

    Ich kann verstehen, dass Du den Hibbelstart für dich behältst - ich mache das auch so. Es genügt ja wenn man selbst einen gewissen Erwartungsdruck hat - den von Familie und Freunden braucht man da nicht noch zusätzlich :-).

    Meine Eltern wissen jetzt allerdings doch Bescheid, da ich im Februar positiv getestet habe und das zunächst frohe Ergebnis dann doch nicht für mich behalten konnte. Da es aber leider nicht geblieben ist (fg in der 4./5. Woche), wissen sie jetzt Bescheid, dass ein Enkelkind doch noch nicht so fernliegend ist, wie von ihnen ursprünglich vermutet :-).

    Viele Grüße

  7. #7
    Avatar von püppi
    püppi ist offline enthusiast
    Registriert seit
    17.02.2016
    Beiträge
    293

    Standard Re: Erstes-Kind-mit-Ü30-Hibbeln-ihr-auch?

    hallo zusammen!

    bin auch schon 30 :-(
    und seit einem dreiviertel jahr hab ich einen extremen kinderwunsch.
    anfang 2016 hat mein freund (wir sind mittlerweile schon 13 jahre zusammen) auch sein ok gegeben.
    weiß nicht ob eure partner auch so unentschlossen waren.
    bin schon ganz aufgeregt wenn und wann es den klappen wird.
    habt ihr auch immer mal wieder zweifel ob es den die richtige entscheindung ist?

    lg püppi :-)

  8. #8
    Avatar von Katsoh84
    Katsoh84 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    14.02.2016
    Beiträge
    240

    Standard Re: Erstes-Kind-mit-Ü30-Hibbeln-ihr-auch?

    Hi, bei uns war eher ich der Hemmschuh...mein Freund ist ja nochmal 6 Jährchen älter :-)....aber seitdem ich mich entschieden habe, mit dem Hibbeln loszulegen bin ich Feuer und Flamme und nerve meinen Freund glaube ich auch ein Wenig ;-). Naja, Zweifel kommen manchmal trotzdem auf - aber ich denke mittlerweile noch länger warten ist auch Quatsch - arbeiten gehen kann man schon wieder früh genug und tolle Urlaube kann man ja auch mit Baby machen...und wenn man vllt noch ein Zweites will ist früher loslegen auch besser :-). Und früh sind wir ü 30 ja auch nicht mehr wirklich dran ;-). Ausschlaggebender Punkt war bei mir auch, dass ich dachte, dass man wenn es länger dauern sollte, auch früh genug anfangen muss. Ungeduldig bin ich leider jetzt trotzdem - und hätte gerne dass es ganz schnell klappt. Noch vor wenigen Monaten hatte ich den Babygedanken noch weit weggeschoben und dachte, dass ich vorher noch ein-zwei Jahre Vollzeit arbeiten will, ein paar tolle Urlaube machen will, abends was trinken gehen und und und... Aber im Moment wäre mir nichts lieber, als auf all das zu verzichten! Daher denke ich, dass ich bereit bin. Außerdem sind wir auch schon 14 Jahre zusammen - wird also Zeit! :-)

    Viele liebe Grüße

  9. #9
    Avatar von püppi
    püppi ist offline enthusiast
    Registriert seit
    17.02.2016
    Beiträge
    293

    Standard Re: Erstes-Kind-mit-Ü30-Hibbeln-ihr-auch?

    Hallo!

    Nehmt ihr schon irgendwelche Präparate ein?
    Meine Gyn. hat mir vor Weihnachten (da war ich zur Kontrolle und hab meinen Kinderwunsch geäußert) eine Pkg. Femibion mitgegeben. Die nehme ich jetzt seit ein paar Tagen.

    LG Püppi :-)

  10. #10
    Baby2017 ist offline Hibbeln zum ersten Kind
    Registriert seit
    02.03.2016
    Beiträge
    83

    Standard Re: Erstes-Kind-mit-Ü30-Hibbeln-ihr-auch?

    Oh wie schön, dass ihr Euch gemeldet habt :-) Freue mich. Bin auch im 1.ÜZ Jan dabei gewesen und im NMT zweite Märzhälfte, dort sind allerdings überwiegend Mädels, die es schon lange versuchen habe ich das Gefühl.
    @Püppi: Nee Zweifel habe ich eigentlich überhaupt nicht, da ich mir Kinder schon seit 5 Jahren vorstellen kann. Es war nei mir leider nie der richtige Partner da. Ich bin erst seit 16 Monaten mit meinem Freund zusammen. Nun ist sein Schwester seit Ende des letzten Jahres schwanger und da habe ich mich getraut zu fragen was er dazu sagt. Er ist auch schon 35 Jahre alt und meinte dann für mich eher überraschend, dass wir im Januar starten könnten, da habe ich natürlich nicht nein gesagt und so haben wir nun schneller gestartet als ich gedacht hätte.
    @Katsoh: Das mit der FG ist ja wirklich blöd, stelle ich mir echt scheiße vor, da freut man sich voll und ist ganz aufgeregt und dann sowas. Aber immerhin weißt Du, dass es theoretisch klappt, das ist vielleicht das einzig positive daran. Welcher ZT ist es denn bei Dir? Hoffentlich klappt es schnell wieder :-) Mirt gehts ähnlich wie Dir, ich wünsche mir auch nichts mehr als das es schnell klappt, mich macht dieses drauf warten irgendwie echt verrückt. Manchmal denke ich auch "hoffentlich kann ich überhaupt schwanger werden und hoffentlich ist alles in Ordnung". Das schlimmste wäre Jahre drauf zu warten und die Zeit davonrennen zu sehen. In der anderen Gruppe gibt es einige denen es so geht. Eigentlich sind diese Gedankne ja Quatsch, weil es erst mein 2.ÜZ ist und ich gar keinen anhalt habe, dass etwas nicht stimmen könnte. Ich bin heute ZT 14 und mein Persona hat mir heute dne Eipsrung in 1-2 Tagen vorausgesagt :-) NMT müsste dann ca. der 29.3. sein. Ich bin sehr froh, dass mein Zyklus nach so langer Pilleneinnahme scheinbar bisher sehr gut funktioniert :-)
    An Hilfsmitteln habe ich den Persona Computer, ursprünglich ja für Verhütung gedacht und sonst nur Folsäure.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •