Ergebnis 1 bis 7 von 7
Like Tree2gefällt dies
  • 1 Post By LeeZa86
  • 1 Post By BlackWolf

Thema: Schwangerschaftfrühtest

  1. #1
    Miami87 ist gerade online Member
    Registriert seit
    03.05.2017
    Beiträge
    153

    Standard Schwangerschaftfrühtest

    Hallo ihr Lieben.. ich weiss hier gibt es einige Foren, aber die sind mir teilweise einfach zu voll um dass alles zu lesen.. wir planen schon länger ein Baby, aber es wollte noch nicht klappen... seit ein paar Tagen habe ich dass Gefühl es könnte geklappt haben.. meine Frage nun an euch weil ich so ungeduldig bin... wie ist eure Erfahrung mit den schwangerschaftstest vor ausbleiben der Periode ?
    Ich Danke euch schon mal für Antworten :)

  2. #2
    fool.on.the.hill ist gerade online enthusiast
    Registriert seit
    15.02.2017
    Beiträge
    367

    Standard Re: Schwangerschaftfrühtest

    Schau mal oben im angepinnten Thread "Striche raten". Da gibt es viele Berichte von Frauen, die schon bei ES +8/9 positive Tests haben. Ist aber individuell unterschiedlich.
    Im Prinzip hast Du außer ein paar Euro nichts zu verlieren, wenn der Test negativ ist, kannst Du einfach zwei oder drei Tage später nochmal testen.


    -------------------------------------------------------------

    Frauenpaar mit Kinderwunsch


    12/2016 (MA, 10. SSW)
    04/2017 (Windei, 7. SSW)


    1. IUI nach **: 09/2017 Bitte bleib!


  3. #3
    Avatar von LeeZa86
    LeeZa86 ist gerade online addict
    Registriert seit
    23.04.2017
    Beiträge
    498

    Standard Re: Schwangerschaftfrühtest

    Für mich persönlich ist das nichts. Ich hab schon von einigen Fällen gelesen, bei denen der Test leicht positiv war und die Mens dann doch kam. Gerade in der ersten Zeit kann so viel schief gehen und diese Frauen haben dann um eine FG getrauert von der sie ohne Frühtest gar nichts gewusst hätten. Aber das muss jeder für sich selbst wissen
    Avonya gefällt dies

  4. #4
    Avatar von BlackWolf
    BlackWolf ist offline old hand
    Registriert seit
    15.11.2016
    Beiträge
    909

    Standard Re: Schwangerschaftfrühtest

    Hallo,
    Ich teste gerne früh, und hatte auch schon leicht positive Tests und die Mens ist hinterher eingetrudelt. Aber mich stört das nicht, ich bin mir der Konsequenz des Frühtesten voll und ganz bewusst.
    Emmylou gefällt dies
    Nov. '16 Bye Bye Pille

    Seit 06.17 in KiWuK
    11.ÜZ 31.08.17 Glückskurve

    25.09.17 pos. getestet
    26.09.17 (hcg:20,ES+10)
    28.09.17 GYN Krebsvors. (SH sehr gut aufgebaut)
    29.09.17 (hcg:80,ES+13)
    10.10.17 5+2 Krümelchen ist 2,3mm (hcg:8507, ES+24)
    11.10.17 1.Kennenlerntermin mit Hebamme
    19.10.17 6+4 Krümelchen ist 11mm, Herz puckert.
    02.11.17 3.US, 8+4

  5. #5
    Miami87 ist gerade online Member
    Registriert seit
    03.05.2017
    Beiträge
    153

    Standard Re: Schwangerschaftfrühtest

    Danke für eure Antworten 😊 ich denke ich werde doch noch ein bisschen warten auch wenn ich es kaum abwarten kann 😃

  6. #6
    Kettii ist offline Stranger
    Registriert seit
    20.09.2017
    Beiträge
    4

    Standard Re: Schwangerschaftfrühtest

    Natürlich, ein Schwangerschaftsfrühtest misst das Hormon (HCG) in deinem Urin. HCG ist ein Hormon, das nur in der Schwangerschaft produziert wird. Wer es im Urin hat, ist definitiv schwanger. Allerdings passiert das nicht von heute auf morgen. Das menschliche Leben entwickelt sich anfangs relativ langsam und keinesfalls sprunghaft.
    Ein Schwangerschaftsfrühtest kann also zu einem falschen Ergebnis führen. Obwohl sie schwanger sind, zeigt der Test «nicht schwanger» an, weil die Konzentration des Hormons HCG im Urin zum Beispiel für die Messung noch nicht hoch genug ist. Es kann auch passieren, dass Ihnen der Schwangerschaftsfrühtest ein positives Ergebnis anzeigt, obwohl sie gar nicht schwanger sind. Das ist möglich, wenn sich nach der Befruchtung oder Einnistung der Eizelle eine Fehlentwicklung ergibt. Dann wird das befruchtete Ei wieder abgestossen. Man spricht von einem Frühabort, einer Fehlgeburt, welche eine Frau meist gar nicht mitbekommt.
    Um ein möglichst sicheres Ergebnis zu erzielen, sollten Sie den Schwangerschaftstest also erst einen Tag oder einige Tage nach dem Fälligkeitstag Ihrer Periode durchführen.

  7. #7
    Jana_76 ist gerade online Pooh-Bah
    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    1.915

    Standard Re: Schwangerschaftfrühtest

    Einmal war er negativ und erst an NMT+5 positiv. Beim zweiten, war nach ES+12 ein fettes positiv zu sehen.

    Kann also, muss aber nicht. Du solltest Dich aber mental darauf vorbereiten, dass ein früher positiver Test trotzdem in einer Periode enden kann.



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •