Hallo,

Seit längerem beschäftigen mein Mann und ich uns mit dem Thema 2tes Kind. Ich selbst bin mittlerweile 30 und bringe einen fast 5jährigen aus 1.Ehe mit ein. Leider ist unsere finanzielle Situation nicht so prickelnd. Mein Mann holt grade sein Fachabi nach und würde ab Sommer studieren. Wir müssten also noch ca 5 Jahre warten, damit er finanziell aufkommen könnte. Nun will ich selber mich aber natürlich auch weiterbilden und strebe eine höhere Stelle an. Daher wäre es strategisch klüger jetzt die Familienplanung anzugehen. Gibt es hier welche die eine ähnliche Situation schon mal hatten und Erfahrungswerte weiter geben könnte?

Vielen Dank