Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Kinderwunsch

  1. #1
    Holly27 ist offline Stranger
    Registriert seit
    26.09.2017
    Beiträge
    6

    Standard Kinderwunsch

    Hallo ihr lieben,

    Und zwar hatte ich meine letzte Periode am 29.08. und direkt danach habe ich meine fruchtbaren Tage positiv getestet .
    Am 05.09. hatte ich einen sehr schwachen braunen Fleck auf meiner Slipeinlage was sich bis zum 10.09 zu einer leichten schmierblutung gezogen hat ..🙈
    Da ich so aufgeregt war habe ich mir direkt 2 sswtest gekauft was eigentlich keinen Sinn gemacht hätte ..
    Aber beide Test haben einen schwachen 2. strich angezeigt 🙄..
    Meine nächste Periode soll laut Kalender am 23.09. kommen ..
    Hatte heute einen Frühtest gemacht der negativ angezeigt hat ..
    Ehrlich gesagt macht mich die Wartezeit Wahnsinng ..
    Anzeichen habe ich aufjefenfall keine was eine ssw angeht .
    Außer das ich manchmal ein stechen im Bauch habe und unterleibsschmerzen .
    Da ich seit dem 23.09 überfällig bin und bis heute meine Periode nicht bekommen habe war ich beim Frauenarzt gewesen .
    Da war der urintest negativ 🙄.
    Wo ich sehr traurig drüber gewesen bin .
    Man sagte mir ich sollte trotzdem noch 1 Woche warten um zu gucken ob die mens kommt.

    Naja vielleicht hatte es ja auch schonmal jemand gehabt und kann mir ein wenig weiter helfen 😊
    Liebe Grüße

  2. #2
    Sofiii ist offline Stranger
    Registriert seit
    26.09.2017
    Beiträge
    5

    Standard Re: Kinderwunsch

    Hallo.Es gibt viele Gründe, die eine Zyklusverschiebung und somit das Ausbleiben der Regel verursachen können. Die Einnahme von Medikamenten, Stress, eine kürzlich durchlebte Krankheit, eine Reise in eine andere Zeitzone oder einfach eine Laune der Natur, manchmal hat der Eisprung einfach später stattgefunden und dementsprechend kommen dann die Tage später – oder aber auch gar nicht.
    Und so, man unterscheidet zwischen den sicheren und den unsicheren Anzeichen einer Schwangerschaft. Unsichere Anzeichen sind z.B. Symptome wie Übelkeit, Ziehen im Bauch, also gefühlte Schwangerschaftszeichen, die auch andere Ursachen haben könnten. Sichere Anzeichen einer Schwangerschaft sind z.B. ein Ultraschallbild oder erkennbare Kindsbewegungen,etwa um die 20. SSW. Bis zum eindeutigen Nachweis per Ultraschall muss die Schwangere mindestens in der 6. SSW sein, damit man überhaupt etwas sehen kann. In der Zwischenzeit gilt es, die Symptome richtig zu deuten und nach Ausbleiben der Regel einen Schwangerschaftstest zu machen.
    Auch es gibt im Wesentlichen drei Möglichkeiten, eine Schwangerschaft nachzuweisen: den Bluttest, den Urinschwangerschaftstest und die Ultraschall-Untersuchung. Aber wichtig, nicht jede Methode ist zu jedem Zeitpunkt anwendbar.

  3. #3
    Holly27 ist offline Stranger
    Registriert seit
    26.09.2017
    Beiträge
    6

    Standard Re: Kinderwunsch

    Stress , durchlebte Krankheit oder andere Dinge hatte ich aber nicht gehabt 🙈..
    Finde es nur blöd das sie sonst in der letzten Zeit immer regelmäßig gekommen sind und aufeinmal wendet sich das Blatt wieder ..
    Da wird man ehrlich gesagt verrückt von 🤦🏼*♀️.
    Naja mehr als abwarten kann ich nicht .
    Es soll anscheinend wohl noch nicht so sein .
    Ich versteife mich auch zu sehr darauf und werde das Thema erst mal abhacken , und mich mit andern Dinge beschäftigen was mir und meinem Freund gut tun 😊.

    Trotzdem vielen Dank für deine Antwort 😘

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •