Mädels ich flippe aus...diese doofe Kuh von FA!
Da ich ja die FA wechsle hat sie mir die Ergebnisse aller Blutuntersuchungen per Post geschickt. Gleich als erstes Blatt oben drauf
nicht eindeutig klassierbare atypische Zellveränderungen (Ascus)
Kein Hinweis welcher PAP und vor allem PER POST!!
Ich dachte wenn etwas auffällig ist rufen sie einen an und besprechen das!!
Ich durfte dann eine halbe Stunde googlen bis ich rausgefunden habe dass es PAP IIw bedeutet und was dann das im Endeffekt heisst (nämlich nichts tragisch schlimmes).
Aber mir sowas per Post zu schicken ohne Hinweis auf den PAP finde ich das letzte!!!

Ach ja: HCG hat sie auch nicht bestimmen lassen und wenn man liest, was sie in ihrer Akte über mich geschrieben hat dann kommt mir das kotzen:
"besteht darauf, dass ich ihr Blut abnehme, da sie ja so schlechte Venen habe"
---> So ein Schwachsinn, ich habe lediglich darauf hingewiesen, dass die Arzthelferinnen in dem Laden bisher noch nie geschafft haben mir blut anzunehmen und es bisher immr eine Ärztin machen musste, ich aber durchaus bereit bin es die Arzthelferinnen versuchen zu lassen, man die Ärztin dann aber möglicherweise später holen muss!

Grrrrrr bin ich froh dass ich da weg bin!!!