Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 41
Like Tree1gefällt dies

Thema: Schwanger im ersten Zyklus nach FG mit Ausschabung?!?

  1. #11
    Joshie13 ist offline Veteran
    Registriert seit
    21.03.2012
    Beiträge
    1.480

    Standard Re: Schwanger im ersten Zyklus nach FG mit Ausschabung?!?

    Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft und ich drücke alle Daumen :daumendrueck:

  2. #12
    -Anders- ist offline hat es geschafft...
    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    5.462

    Standard Re: Schwanger im ersten Zyklus nach FG mit Ausschabung?!?

    Glückwunsch zur Schwangerschaft!

    Zum Thema was kann ich machen: Nur das übliche was Nexia aufzählte und ansonsten kannst Du nur noch versuchen zu entspannen (ich weiß das klingt superdoof) und Gott und Deinem Körper zu vertrauen. Es liegt jetzt einfach nicht mehr in Deiner Hand was daraus wird.
    03/2010 und 01/2014

  3. #13
    Avatar von Corina1982
    Corina1982 ist offline Am Hibbeln
    Registriert seit
    07.05.2012
    Beiträge
    21

    Standard Re: Schwanger im ersten Zyklus nach FG mit Ausschabung?!?

    Guten Morgen alle zusammen,

    Vielen Dank für Euren positiven Zuspruch und Eure !!! Es ist so schön, wenn sich andere mit einem freuen!

    Nach einigen Stunden, in denen ich wirklich Angst hatte und mich nicht recht freuen konnte, bin ich nun doch recht entspannt, und denke einfach POSITIV!!!! Das muss einfach klappen! :liebe:

    Vielleicht könnt Ihr mir noch schnell zwei Fragen beantworten.

    Was genau fällt alles unter Rohmilchkäse?!? Ich esse nicht viel Fleisch und esse daher viel Käse...

    Und wie habt ihr es in der Schwangerschaft mit Sport gehalten?!? Ich gehe normalerweise viel zum Indoorbiking, Mountainbiking, sowie zum Training ins Fitnessstudio. Klar Mountainbiken geh ich aufgrund des Verletzungsrisikos nicht mehr, und das Krafttraining lass ich auch erstmal, zumindest bis ich mit nem Trainer gesprochen hab (was ich aber erst nach der 12. SSW machen will). Aber Indoorbiking und Stepper?!? Wenn man sich die Ruhe antut und seinen Puls unterhalb des anaeroben Bereiches hält?!? Habt Ihr da Erfahrungen?!?

    Gruß Corina
    Make a pregnancy ticker



    Sternchen im Herzen 04.05.2012* Wir werden dich nie vergessen und immer lieb haben... :liebe:

  4. #14
    -Anders- ist offline hat es geschafft...
    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    5.462

    Standard Re: Schwanger im ersten Zyklus nach FG mit Ausschabung?!?

    Zitat Zitat von Corina1982 Beitrag anzeigen
    Guten Morgen alle zusammen,

    Vielen Dank für Euren positiven Zuspruch und Eure !!! Es ist so schön, wenn sich andere mit einem freuen!

    Nach einigen Stunden, in denen ich wirklich Angst hatte und mich nicht recht freuen konnte, bin ich nun doch recht entspannt, und denke einfach POSITIV!!!! Das muss einfach klappen! :liebe:

    Vielleicht könnt Ihr mir noch schnell zwei Fragen beantworten.

    Was genau fällt alles unter Rohmilchkäse?!? Ich esse nicht viel Fleisch und esse daher viel Käse...

    Und wie habt ihr es in der Schwangerschaft mit Sport gehalten?!? Ich gehe normalerweise viel zum Indoorbiking, Mountainbiking, sowie zum Training ins Fitnessstudio. Klar Mountainbiken geh ich aufgrund des Verletzungsrisikos nicht mehr, und das Krafttraining lass ich auch erstmal, zumindest bis ich mit nem Trainer gesprochen hab (was ich aber erst nach der 12. SSW machen will). Aber Indoorbiking und Stepper?!? Wenn man sich die Ruhe antut und seinen Puls unterhalb des anaeroben Bereiches hält?!? Habt Ihr da Erfahrungen?!?

    Gruß Corina
    Rohmilchkäse ist der der aus NICHT pasteurisierter Milch hergestellt wird. Der muss ausgezeichnet sein. Bei abgepacktem Käse bist Du da auf der relativ sicheren Seite. Einfach auf die Packung schauen. Die meisten industriell gefertigten Käse sind aus pasteurisierter Milch.

    Sport: Hör einfach auf Deinen Körper, der signalisiert Dir schon wenn es zu viel wird. Also keine Sporteinheiten nach dem Motto: "Quäl Dich" Ich würde eher auf ruhige Ausdauereinheiten setzten. Und mit dem Mountainbike kann man ja auch gemütlichere Touren machen und muss nicht immer über Baumwurzeln springen. Kraftraining würde ich tatsächlich mit dem Arzt absprechen.
    03/2010 und 01/2014

  5. #15
    lirije ist offline Member
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    169

    Standard Re: Schwanger im ersten Zyklus nach FG mit Ausschabung?!?

    Zitat Zitat von Corina1982 Beitrag anzeigen
    Hallo an alle Leserinnen,

    ich möchte mich kurz vorstellen. Ich lese schon eine kleine Weile bei Euch mit. War bisher aber noch nicht in der Lage mich an den Diskussionen zu beteiligen. Dafür saß der Schmerz noch zu tief...

    Ich habe Anfang April, nach eineinhalb Jahren Wartezeit einen positiven Schwangerschaftstest in den Händen gehalten und war Überglücklich. Leider habe ich das Sternchen am 04.05.2012 verloren und habe eine Ausschabung bekommen.

    Ich brauch Euch nicht erzählen wie schwer das ist und wie weh dies tat. Zum Glück habe ich einen ganz tollen Mann, der mir zur Seite steht und mit mir geweint hat... :liebe:

    Nun messe ich seit gut einem Jahr jeden Morgen die Temperatur, wie auch in dem Zyklus nach der Ausschabung. Es gab dann drei Tage an denen ich nicht gemessen hab, aber (Ihr wißt schon) mit meinem Mann hatte! Und in den kommenden Tagen stieg die Temperatur in die Hochlage. Soweit so gut, nun bin ich heut bei Tag 14 in der Hochlage und sie fällt nicht, zudem hab ich alle Symptome wie bei der ersten Schwangerschaft.

    Habt Ihr sowas auch schon erlebt?!? Kann das wirklich sein?!? Es ist doch verrückt, erst werde ich 18 Monate nicht schwanger und dann in zwei aufeinanderfolgenden Zyklen?!?

    Und warum soll man nach einer Fehlgeburt nicht direkt Schwanger werden?!? Hat da jemand nähere Informationen?!? Ist das Risiko für eine weitere Fehlgeburt erhöht?!?

    Und was meint Ihr wann man das erste Mal zum Arzt gehen muss?!? Ich habe in der ersten Juli Woche einen weiteren Kontrolltermin bei meinem Gyn. Eigentlich würde ich gern erst dann zum Arzt, auch wenn sich an der Tempi nichts ändern sollte und ein Test am Wochenende ein positives Ergebnis zeigen sollte. Ich will mich nicht wieder verrückt machen und die Sache GANZ ENTSPANNT angehen, soweit das möglich ist. Beim letzten Mal war ich so enttäuscht das man anfangs noch nichts gesehen hat außer einer Fruchthöhle. Das würde ich mir gern ersparen...

    Also, vielen Dank schonmal fürs Lesen und ich freue mich auf Eure Antworten... Vielleicht hat ja auch schon jemand ähnliches erlebt und kann mir ein paar Tipps geben...

    Corina
    Hallo Corinna....erstmal Herzilichen Glückwunsch :) Es ist schön zu hören, dass es sowas wirklich gibt.
    Besonders...weil auch ich 18 Zyklen bis zum ersten positiven Test gebraucht habe. leider endete die schwangerschaft in der 11 Ssw mit einer MA :(
    Und nun nähere ich mich eben dem NMT. Und auch ich bilde mir ein die gleichen symptome zu haben wie bei der ersten SS. Ich rede mir aber die ganze zeit ein, dass es bestimmt pms ist, weil ich einfach nicht daran glauben kann, dass es erst 18 zyklen gedauert hat und jetzt aufeinmal direkt klappt
    Aber du machst mir hoffnung

    Ich wünsche dir alles gute und ich drück dir die Daumen dass alles gut geht...
    Mit Sternchen im Herzen *23.05.12
    18 lange Monate haben wir auf dich gewartet...nun hast du eine neue Reise angetreten
    Mama und Papa lieben dich....

  6. #16
    Avatar von Corina1982
    Corina1982 ist offline Am Hibbeln
    Registriert seit
    07.05.2012
    Beiträge
    21

    Standard Re: Schwanger im ersten Zyklus nach FG mit Ausschabung?!?

    Guten Morgen lirije,

    es freut mich, das ich dir mit meiner Geschichte etwas Hoffnung geben konnte!!

    Ich drücke Dir auf jeden Fall ganz ganz feste die Daumen :daumendrueck:, dass auch dein Gefühl Dich nicht täuscht und du auch einen positiven Test in Händen hälst!!!
    Würd mich freuen, wenn du kurz berichtest, was der Test gesagt hat!!

    Auch ich konnte es überhaubt nicht glauben, das ich nach 18 Monaten wartens dann in zwei aufeinanderfolgenden Zyklen schwanger werden würde... Und kann es glaube ich noch immer nicht ganz... Ich hibbel nun doch etwas meinem Termin beim Gyn entgegen, und hoffe einfach das alles gut ist ! Aber ich denke nach einer FG fährt bei der nächsten Schwangerschaft einfach ein bisschen Angst mit, weil ich einfach ein bisschen das Vertrauen auf meinen Körper verloren habe!

    sonnige Grüße
    Corina

    Make a pregnancy ticker



    Sternchen im Herzen 04.05.2012* Wir werden dich nie vergessen und immer lieb haben... :liebe:

  7. #17
    Avatar von Schnuckerl
    Schnuckerl ist offline Unser Schatz ist da!
    Registriert seit
    23.04.2012
    Beiträge
    2.097

    Standard Re: Schwanger im ersten Zyklus nach FG mit Ausschabung?!?

    Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft.
    Das gibt sicher vielen Mut hier.

    Warum die Meinungen so auseinandergehen wird wohl niemand wissen, ich schätze mal was zwischen (Ältere Generation - so wie wir es damals gelernt haben) und auf Nummer sicher gehen.
    Es wird wahrscheinlich um die Schleimhaut gehen und um das, das sich die Gebärmutter zurückbildet, genauso wie die ganzen Hormone, HCG Wert.

    Bei meiner Bekannten damals ist es gut gegangen, ist ist auch gleich nach der FG wieder schwanger geworden und das Kind geht schon lange zur Schule.
    Also Kopf hoch, psoitiv denken!
    Alles Gute für die Schwangerschaft
    Neuer Mittelschüler 2004
    Erstkommunionkantin 2007
    Kleiner Schlumpf 2013

    -------------------------
    Für immer im Herzen
    * Herbst 2011
    *Robin Frühling 2012

  8. #18
    lirije ist offline Member
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    169

    Standard Re: Schwanger im ersten Zyklus nach FG mit Ausschabung?!?

    Zitat Zitat von Corina1982 Beitrag anzeigen
    Guten Morgen lirije,

    es freut mich, das ich dir mit meiner Geschichte etwas Hoffnung geben konnte!!

    Ich drücke Dir auf jeden Fall ganz ganz feste die Daumen :daumendrueck:, dass auch dein Gefühl Dich nicht täuscht und du auch einen positiven Test in Händen hälst!!!
    Würd mich freuen, wenn du kurz berichtest, was der Test gesagt hat!!

    Auch ich konnte es überhaubt nicht glauben, das ich nach 18 Monaten wartens dann in zwei aufeinanderfolgenden Zyklen schwanger werden würde... Und kann es glaube ich noch immer nicht ganz... Ich hibbel nun doch etwas meinem Termin beim Gyn entgegen, und hoffe einfach das alles gut ist ! Aber ich denke nach einer FG fährt bei der nächsten Schwangerschaft einfach ein bisschen Angst mit, weil ich einfach ein bisschen das Vertrauen auf meinen Körper verloren habe!

    sonnige Grüße
    Corina

    Danke dir,
    dass mit dem verlorenen vertrauen in den körper kann ich verstehen. Aber ich denke und hoffe dass sich das für dich mit der zeit wieder ändert.
    Ja ich berichte dann was aus mir und meinen vermeindlichen symptomen geworden ist.
    Gestern hatte ich nmt (wenn man von meinem vorherigen 24 tagezyklus ausgeht) aber das nehm ich jetzt mal nicht so ernst denn ich denke es ist etwas viel verlangt vom körper wenn man erwarten würde dass der zyklus nach einer as exakt so ist wie vorher.
    naja lange rede kurzer sinn...vor nächster woche werde ich nicht testen.. muss ich ja vllt auch nicht...wir werden sehen..

    lg
    Mit Sternchen im Herzen *23.05.12
    18 lange Monate haben wir auf dich gewartet...nun hast du eine neue Reise angetreten
    Mama und Papa lieben dich....

  9. #19
    Avatar von Corina1982
    Corina1982 ist offline Am Hibbeln
    Registriert seit
    07.05.2012
    Beiträge
    21

    Standard Re: Schwanger im ersten Zyklus nach FG mit Ausschabung?!?

    Guten Morgen.

    Ich habe auch erst sehr spät getestet. Zumal ich mir eh eigentlich sicher war, das ich schwanger war. So ist dann auch die zeit zum ersten Gyn-Besuch kürzer.

    Obwohl mir auch so die Zeit bis zum 06.07. momentan unüberbrückbar vorkommt! Aber mein Mann nimmt sich wahrscheinlich Urlaub und geht mit mir zusammen zum Gyn, dann kann er sich schützend vor mich werfen, wenn der Gyn mir den Kopf abreißen will , weil der ja unbedingt wollte, das ich die 3 Monate warte!!! Der wird sich wundern...

    Abgesehen von der langen Wartezeit geht es mir trotz Schwangerschaftsanzeichen gut. Bin ziemlich "Emotionsflexibel" und mir ist ständig übel und schwindelig. Deshalb weiß es nun auch mein bester Freund, nachdem ich ihm nach langem sitzen im Restaurant in die Arme gepurzelt bin, weil mir so schwindelig war. Da hat er natürlich gleich gemerkt wo der Hase herläuft! Und hat 1 und 1 zusammengezählt...

    @lirije: Ich mit und bin ganz gespannt. Find es gut, das du erst in einer Woche testet. Das klingt sehr vernünftig... Ich drück dir die Daumen und es würd mich rieseg für dich freuen. Und ich bin mir sicher, wenn dein Test positiv sein sollte, fahren wir bis zum Schluß im Schwangeren-Bus mit und halten bald unser Glück in Händen...

    Wünsche allen einen schönen Tag...

    :waesche:
    Make a pregnancy ticker



    Sternchen im Herzen 04.05.2012* Wir werden dich nie vergessen und immer lieb haben... :liebe:

  10. #20
    lirije ist offline Member
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    169

    Standard Re: Schwanger im ersten Zyklus nach FG mit Ausschabung?!?

    Zitat Zitat von Corina1982 Beitrag anzeigen
    Guten Morgen.

    Ich habe auch erst sehr spät getestet. Zumal ich mir eh eigentlich sicher war, das ich schwanger war. So ist dann auch die zeit zum ersten Gyn-Besuch kürzer.

    Obwohl mir auch so die Zeit bis zum 06.07. momentan unüberbrückbar vorkommt! Aber mein Mann nimmt sich wahrscheinlich Urlaub und geht mit mir zusammen zum Gyn, dann kann er sich schützend vor mich werfen, wenn der Gyn mir den Kopf abreißen will , weil der ja unbedingt wollte, das ich die 3 Monate warte!!! Der wird sich wundern...

    Abgesehen von der langen Wartezeit geht es mir trotz Schwangerschaftsanzeichen gut. Bin ziemlich "Emotionsflexibel" und mir ist ständig übel und schwindelig. Deshalb weiß es nun auch mein bester Freund, nachdem ich ihm nach langem sitzen im Restaurant in die Arme gepurzelt bin, weil mir so schwindelig war. Da hat er natürlich gleich gemerkt wo der Hase herläuft! Und hat 1 und 1 zusammengezählt...

    @lirije: Ich mit und bin ganz gespannt. Find es gut, das du erst in einer Woche testet. Das klingt sehr vernünftig... Ich drück dir die Daumen und es würd mich rieseg für dich freuen. Und ich bin mir sicher, wenn dein Test positiv sein sollte, fahren wir bis zum Schluß im Schwangeren-Bus mit und halten bald unser Glück in Händen...

    Wünsche allen einen schönen Tag...

    :waesche:
    Hallöchen,

    wollte mich ja melden wenn ich näheres weiß...leider ist am mittwoch die mens bei mir eingetrudelt. also an zt 27. Sonst hatte ich einen 24 Tagezyklus.
    Bin schon etwas traurig...andererseits denke ich, dass es ein gutes zeichen ist, dass der körper so schnell alles wieder im griff hat. Ich hoffe jetzt einfach dass es nicht wieder so lange dauert wie zur ersten ss. ich glaub dann würde ich durchdrehen...

    Ich kann mir gut vorstellen dass die zeit dir lang vor kommt bis zum ersten fa besuch. aber ich denke ich hätte es genauso gemacht wie du. wäre auch erst "spät" zum FA gegangen. oder hattest du den termin eh schon?
    ach dem fa kannst du einen schönen gruß von meinem fa bestellen die sagte mir nämlich das mit den 3 monaten ist überholt. Sie sagte mir nach dem kontrolltermin eine woche nach der AS "wenn sie wollen können sie jetzt wieder loslegen"
    Mit Sternchen im Herzen *23.05.12
    18 lange Monate haben wir auf dich gewartet...nun hast du eine neue Reise angetreten
    Mama und Papa lieben dich....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •