Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    heilca ist offline Stranger
    Registriert seit
    06.05.2015
    Beiträge
    15

    Standard Nach Ausschabung: Wie ging es bei Euch weiter?

    Hallo liebes Forum,

    Ich hatte am 12.05 diesen Jahres eine Ausschabung in der 9. Woche, nachdem das Herz einfach aufgehört hat zu schlagen.
    Es war schlimm, unser absolutes Wunschkind musste gehen.

    Nun ist es so das ich schon 40 bin und mir einfach die Zeit weg läuft.
    Wir geben uns noch dieses Jahr um schwanger zu werden, dann geben wir diesen Herzenswunsch auf.
    Meine Frage an Euch ist:
    Wann war Eure Periode nach der AS wieder da?
    Seid ihr danach schnell wieder schwanger geworden?
    Wie seid ihr mit dem drängenden Kinderwunsch umgegangen?
    Wir haben - nach Absprache mit dem Frauenarzt - uns gegen eine Wartezeit entschieden.

    Liebe Grüße,
    Eure Heilca

  2. #2
    Avatar von Nilya1105
    Nilya1105 ist offline old hand
    Registriert seit
    22.01.2013
    Beiträge
    822

    Standard Re: Nach Ausschabung: Wie ging es bei Euch weiter?

    Guten morgen heilca!

    Es tut mir leid, dass ihr dieses Schicksal erleiden musstet. Fühl dich ganz fest gedrückt.
    Ich hatte am 09.02.2015 eine Ausschabung in der 7. SSW und weiß wie du dich zur Zeit fühlst.
    Meine nächste Periode nach der Ausschabung war am 21.03.2015. Bis jetzt bin ich noch nicht wieder
    schwanger geworden. Allerdings hat es auch 22. ÜZ gedauert, bis ich überhaupt zum ersten Mal
    schwanger war. Also kann es gut sein, dass es wieder länger dauert, bis ich zum zweiten Mal schwanger bin.
    Unser Kinderwunsch ist natürlich immernoch sehr stark, aber wir können daran ja nichts ändern. Zur Zeit
    bleibt uns ja erstmal nur das Abwarten. Lange wollen wir allerdings nicht mehr warten, bis wir es auf dem
    künstlichen Wege versuchen werden.

    Wie lange hat es bei euch bis zur Schwangerschaft gedauert?

    Liebe Grüße
    Januar 2015 1. Sternchen

    1. IUI - 22.08.2015 - negativ
    2. IUI - 18.09.2015 - negativ
    3. IUI - 19.11.2015 - negativ

    März 2016 IVF - ELSS
    Juli 2016 ICSI - ohne Transfer

    45. ÜZ und kein Ende in Sicht

  3. #3
    heilca ist offline Stranger
    Registriert seit
    06.05.2015
    Beiträge
    15

    Standard Re: Nach Ausschabung: Wie ging es bei Euch weiter?

    Hallo und lieben Dank für Deine liebe Antwort .
    Wir waren nach ca 8 Monaten schwanger

  4. #4
    Avatar von refrada
    refrada ist gerade online Endlich zu viert <3
    Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    1.554

    Standard Re: Nach Ausschabung: Wie ging es bei Euch weiter?

    Hallo heilca,
    ich hatte letzten Sommer eine FG mit anschließender Ausschabung. Nach ca 6 Wochen bekam ich meine Mens. Diese Blutung sollten wir laut FA mindestens abwarten. Im nachfolgenden Zyklus war ich zum ES verreist, so dass wir noch einen Zyklus gewartet haben. Anschließend bin ich im zweiten Zyklus schwanger geworden. Leider endete diese Schwangerschaft auch in einer FG. Nach der Absaugung dauerte es wieder ca 6 Wochen bis zur nächsten Mens. Seither haben wir noch nicht mit aktiven Hibbeln angefangen.

    Trotz unserem großen Wunsch nach einem zweiten Kind, brauchte ich die Zeit um neue Kraft zu sammeln. Ich rechne mit meinem nächsten ES Anfang Juli, den wir dann auch wieder nutzen werden. Vorher werde ich mich noch in einer Kiwu-Klinik durchchecken lassen.
    Ich drücke dir die Daumen, dass es bald wieder klappt und bleibt.

    Liebe Grüße
    Zwei fest an der Hand (*28.09.2013 & *24.05.2016) und
    zwei tief im Herzen (09/14 [12.Ssw] & 02/15 [10.Ssw]).



  5. #5
    heilca ist offline Stranger
    Registriert seit
    06.05.2015
    Beiträge
    15

    Standard Re: Nach Ausschabung: Wie ging es bei Euch weiter?

    Danke für Deine Antwort und mein Mitgefühl für Deine Fehlgeburten.
    Ich drücke Euch auch die Daumen

  6. #6
    Avatar von assira
    assira ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    12.02.2012
    Beiträge
    1.757

    Standard Re: Nach Ausschabung: Wie ging es bei Euch weiter?

    Hallo heilca,
    es tut mir sehr leid, dass es bei euch so gekommen ist!
    Meine erste Schwangerschaft endete relativ zeitig mit einer frühen FG. Eine AS brauchte ich allerdings nicht und die Mens kam nach 4-5 Wochen wieder. Danach war ich sofort wieder schwanger.

    Ich drücke euch die Daumen!



    Kleiner im Herzen (*05.01.15; 21. SSW)

  7. #7
    heilca ist offline Stranger
    Registriert seit
    06.05.2015
    Beiträge
    15

    Standard Re: Nach Ausschabung: Wie ging es bei Euch weiter?

    Wie schön!!!
    Danke Dir! Das macht Mut.
    Von der Mens ist noch keine Spur, neugierig wie ich bin, habe ich letzten Montag getestet. Negativ.
    Jetzt hoffe ich, dass meine Periode bald kommt...

  8. #8
    Keksi87 ist offline old hand
    Registriert seit
    16.10.2013
    Beiträge
    1.061

    Standard Re: Nach Ausschabung: Wie ging es bei Euch weiter?

    Liebe heicla,leider hattr ich auch eine fg und war danach am Boden zerstört. Genau 28 Tage nach der as bekam ich meine mens. Darauf versuchten wir erneut schwanger zu werden. Der Versuch liegt gerade neben mir und wird morgen fünf Monate. Ich wünsche auch dir dass dir sowas passiert. Auch wenn dich wahrscheinlich die Trauer noch übermannt.

  9. #9
    MrsStorch ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    09.08.2014
    Beiträge
    3.611

    Standard Re: Nach Ausschabung: Wie ging es bei Euch weiter?

    Ich war im 7. ÜZ schwanger. Natürlicher Abgang in der 7. SSW. Danach sank erst nach 6 Wochen das HcG mit wiederholt Blutungen zwischendrin. Im ersten ÜZ danach war fraglich ob ein ES kam da eine Zyste entstand. Dann der 2. ÜZ mit einer chaotischen Stimu und jetzt ist der 3. ÜZ nach der FG und der erste wo (trotz der Zyste die blieb) alles mal geordnet und nach Plan verlief und ich wieder eine realistische Chance hab.
    Hashimoto, GKS und Endomeriose (saniert mit Bauchspiegelung Anfang Juli '15)

    Schwanger im 7. ÜZ
    * in der 7. SSW (18.02.2015)
    13.08. im 12. ÜZ erneut positiv getestet

    Endlich zu dritt!


  10. #10
    Jalex ist offline addict
    Registriert seit
    15.02.2014
    Beiträge
    409

    Standard Re: Nach Ausschabung: Wie ging es bei Euch weiter?

    Hallo heilca, tut mir leid, dass du das auch durchmachen musstest. Ich hatte letztes Jahr im Juni eine AS in der 10. Ssw. Danach habe ich lange 67 Tage auf die nächste Blutung warten müssen (wurde mit Medis ausgelöst, weil ich dann in den Urlaub bin und mich das genervt hat). Wir haben dann auch direkt wieder mit dem Üben begonnen. Hatte dann endlich nach für mich dann langen 6 Monaten wieder im Januar einen positiven Test in der Hand. Bin jetzt in der 27. Ssw und wir wurden gleich doppelt entschädigt und erwarten Zwillinge.

    Die Zeit zwischen FG und positivem Test war für mich nicht einfach. In der Zeit sind viele Tränen geflossen, vor allem an dem Tag, als der rote Drache eintraf!

    Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass es schnell wieder klappt und dann alles gut wird!
    * 06/14 (10. SSW)



    Unsere Zwillis sind da! 24.08.2015









Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •