Hallo Zusammen,

leider musste ich in meiner 2. Schwangerschaft auch die traurige Erfahrung machen und habe mein Baby in der 9. Woche verloren. Meine Praxis ist sehr nett und hat mir die Entscheidung überlassen abzuwarten oder ins Krankenhaus zu gehen. Ich habe mich dazu entschieden abzuwarten und hatte heute einen Kontrolltermin. Es scheint wirklich alles von alleine abgegangen zu sein und ich darf nach vorne gucken. Meine Ärztin schätzt die nächste Periode in 2-3 Wochen.

Nachdem ich anfangs ziemlich fertig war, geht es mir inzwischen wieder gut und ich versuche das Ganze rational zu betrachten. Trotzdem habe ich ab und zu Momente, in denen mich alles einholt.

Ich drücke allen die Daumen, dass ihr diese Erfahrung nie wieder machen müsst und ihr bald wieder schwanger werdet.

In diesem Sinne: Auf ein Neues!!