Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
Like Tree6gefällt dies

Thema: Wie lange hat es gedauert?

  1. #1
    segelfliegerin ist offline old hand
    Registriert seit
    28.11.2012
    Beiträge
    1.131

    Standard Wie lange hat es gedauert?

    Hallo ihr Lieben!
    Meine Fehlgeburt ist nun 3 Monate her und wir haben die letzten beiden Zyklen auch genutzt! Es hat vorher 14 Zyklen gedauert bis es überhaupt geklappt hat. Nun habe ich Angst, das es wieder so lange dauert :/
    Was habt ihr für erfahrungen gemacht?
    Wir haben es auch schon mit clomifen versucht da ich eine leichte gelbkörperschwäche habe aber in dem Zyklus als es geklappt hat hatte ich kein clomifen genommen. So bin ich jetzt am überlegen was sinnvoll ist?!?!
    Freue mich auf einen Austausch mit euch




    *März 2016 (8+4)



  2. #2
    Avatar von lilofee75
    lilofee75 ist offline von Beruf Nachteule
    Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    25.465

    Standard Re: Wie lange hat es gedauert?

    Meine 4. Schwangerschaft, auf die ich 9 Monate gewartet habe, war eine FG in der 10. Woche. Danach hat es im 3. Zyklus wieder geklappt. Meine ersten beiden Zyklen nach der FG waren total chaotisch, ES an Tag 16 und Blutung an Tag 22, also viel zu kurze 2. Hälfte. Ich hatte Panik, dass da alles nicht mehr ok ist und mir die Zeit davon läuft, ich war ja schon 39. Der 3. Zyklus hat dann scheinbar wohl doch schon wieder gepasst. :) Es muss also nicht unbedingt wieder so lange gehen!
    lilo
    Die Räuber 12/08 und 06/10,
    die Zwetschge 02/13
    und der kleine Frosch 09/15


    Paula, Tolalu

  3. #3
    Smartie88 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    07.09.2014
    Beiträge
    7.450

    Standard Re: Wie lange hat es gedauert?

    Das kann man ja leider nicht generell sagen weil ja jeder Zyklus anders ist u d weil es ja auch oben FG immer wieder unterschiedlich lange dauert...

    Bei mir war es so: Pille abgesetzt, einen pausenzyklus (wobei wir da weil wir naiv dachten das ich ja bestimmt nen 28 Tage Zyklus habe genau zu dem Zeitpunkt ungeschützt GV hatten als der ES wahrscheinlich war, Zyklus war 40 Tage). Danach kein regelmäßiger Zyklus, Zyklus Länge zwischen 35-48 Tage, im 9ten Zyklus hat es dann nach nem Jahr geklappt, in der 8ssw dann aber die FG.
    Danach ein Pausenzyklus (vermutlich ohne ES laut Temp Kurve) und dann hat es im 2ten Zyklus geklappt.
    Bei mir waren alle Blutwerte etc. Unauffällig, mein Mann hatte ein supoptimales spermiogramm und dafür männervitamine genommen, zu den zeitpunkten von der FG und der SS könnten die schon geholfen haben, aber wir haben kein Kontrolle spermiogram gemacht.



    05/14 Hibbestart
    07/15 Sternchen in 8 SSW


    stillend hibbeln aufs 2te Wunder,
    Erste Periode nach Geburt: 26.04..:
    1 ÜZ: 32 Tage
    2 ÜZ: 45 Tage
    3 ÜZ: 37 Tage (kein ES)
    4 ÜZ: 24 Tage (kein ES)
    abgestillt
    5 ÜZ: 30 Tage
    6 ÜZ: ab 12.10.


    https://www.wunschkinder.net/forum/z.../userid=122941

  4. #4
    Avatar von lea1306
    lea1306 ist offline 💚 💚 ✸ ✸ 😉
    Registriert seit
    15.11.2012
    Beiträge
    1.288

    Standard Re: Wie lange hat es gedauert?

    Beim 1. Kind hat´s im ersten Üz geklappt
    beim 2. Kind auch im ersten Üz
    beim 3. Kind hat´s 8 Monate gedauert, war dann ein Abgang in der 6 ssw. Danach hat´s 13 Monate gedauert bis ich wieder schwanger wurde, war dann wieder eine FG in der 13.ssw.
    Der erste Zyklus nach der AS war gut, genau 30 Tage
    Der zweite Zyklus nach der AS hat dann schon 35 Tage gedauert, vor der AS hatte ich immer einen 28 Tage Zyklus.
    Sommerkind 2003 und Herbstkind 2005

    Hibbelbeginn Februar 2014
    zwei Sternchen 11/14 (6.SSW) und 03/16 (13.SSW)
    jetzt Hibbelpause

  5. #5
    Avatar von 12345678910
    12345678910 ist offline old hand
    Registriert seit
    10.07.2015
    Beiträge
    1.129

    Standard Re: Wie lange hat es gedauert?

    Ich bin im 4. Üz nach pille absetzen schwanger geworden, hatte ein Windei und eine Ausschabung im Dezember. Ein Monat dann Pause gemacht und jetzt bin ich im 5. ÜZ.Warte und hoffe... ich bin so ungeduldig 😕

  6. #6
    segelfliegerin ist offline old hand
    Registriert seit
    28.11.2012
    Beiträge
    1.131

    Standard Re: Wie lange hat es gedauert?

    Ich bin aber auch super ungeduldig!
    Werde morgen mal beim Hausarzt anrufen und fragen ob er Schilddrüsenwerte,... Testen kann

  7. #7
    Avatar von Diamond
    Diamond ist offline addict
    Registriert seit
    13.09.2015
    Beiträge
    474

    Standard Re: Wie lange hat es gedauert?

    Zitat Zitat von segelfliegerin Beitrag anzeigen
    Ich bin aber auch super ungeduldig!
    Werde morgen mal beim Hausarzt anrufen und fragen ob er Schilddrüsenwerte,... Testen kann
    Hattest du die schon mal testen lassen?

    Hmm manchmal braucht der Körper einfach ein wenig Zeit. Hast du wieder regelmäßige Eisprünge?
    Misst du deine Tempi?

    Ich hatte auch eine etwas zu kurze zweite zyklushälfte habe es mit himbeerblättertee und frauenmanteltee und mönchspfeffer gut im Griff bekommen.

    Also bei uns hat es gefühlte Ewigkeit gedauert. Pille vor 3-4 Jahren abgesetzt. Dann hat es 9 Monate gedauert. Es hat aber auch erst geklappt als die schildrüse eingestellt wurde. Dann Fehlgeburt und 6-7 Wochen chaoszyklus. Wieder Tee und mönchspfeffer und dann hat es im 2ten Zyklus geklappt.

    Hab Geduld. Ich hätte nie gedacht dass es so schnell wieder klappt. Vielleicht weil ich es gar geglaubt habe, hat es geklappt.
    Ich habe mir immer gesagt du kannst schwanger werden. Dein Körper lässt es schon zu wenn er wieder bereit ist.

    Ich drücke dir ganz doll die Daumen.
    8 Zyklus - * in 9ssw und immer im Herzen )
    2 üz - positiver Test 2.4.16



  8. #8
    segelfliegerin ist offline old hand
    Registriert seit
    28.11.2012
    Beiträge
    1.131

    Standard Re: Wie lange hat es gedauert?

    Schilddrüse ist noch nie getestet worden!
    Daher hab ich gedacht vielleicht mal Garnicht schlecht.
    Temperatur messe ich nicht aber positive Ovus! Dieser Zyklus war etwas länger als sonst aber sonst okay.
    Hab aber Montag auch nochmal nen Termin beim Frauenarzt um mit ihr zu sprechen!
    Vielen Dank für eure Antworten!
    Ich hab mir für den Urlaub das Buch entspannt durch die kinderwunschzeit bestellt, kennt ihr das?

  9. #9
    Eve7913 ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    05.07.2014
    Beiträge
    3.940

    Standard Re: Wie lange hat es gedauert?

    Ich hab einige Zyklen gebraucht, schwanger bin ich mit der 1.icsi geworden, fg 6.ssw mit Ausschabung, 2zyklen Pause, im dritten Zyklus die 2.icsi und wieder schwanger und alles ist gut :-)

  10. #10
    Smartie88 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    07.09.2014
    Beiträge
    7.450

    Standard Re: Wie lange hat es gedauert?

    @segelfliegerin: eine hu dertprozentige Garantie sind positive ovus leider nicht für einen gelungenen Eisprung. Das kann man besser mit tempi messen kontrollieren.
    Wenn deine Schilddrüse noch nicht gekuckt wurde, dann ist das auf jeden Fall mal lohnenswert zu schauen.

    Das du ungeduldig bist kann ich echt verstehen. Bei mir war es so wie bei diamond. Ich war mir sicher nach der FG das es eh wieder ewig dauern wird bis es wieder klappt und teilweise war ich so depri das ich mir sicher war das es nie wieder klappen wird. Und gerade da hat es geklappt.

    Das Buch kenne ich, allerdings war es für mich nichts. Es war mir zu esoterisch und ich habe mich darin nicht wieder gefunden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •