Guten Morgen, Ihr lieben!

Heute Morgen habe ich vor NMT gestestet. Was soll ich sagen: er war positiv. Ich weiß. Man soll nicht vor NMT testen. Ich habe es auch noch so lange wie es ging hinaus-gezögert. Aber gestern Abend hatte mein Mann wohl genug vom Hibbeln und meinte, dass ich doch testen sollte. Heute ist der 27. Tag meines Zyklus, der sonst zwischen 28 und 32 Tagen dauert. Bei meinem Persona wurde der ES am 13. und 14. Tag angezeigt.
Nun habe ich Angst, dass bis zum NMT doch noch die Mens kommt. (Vor zwei Monaten war das so.)

Jetzt endlich meine Frage: kennt ihr irgendetwas, was ich neben Ruhe und vielleicht gesunder Ernährung machen kann?
Ich weiß - blöde Frage, wenn es was Gutes und Sicheres gäbe, wären wir alle nicht hier, oder? - aber seit dem Test bin ich ziemlich durcheinander. Ich hätte wohl doch noch nicht testen sollen...

Vielen Dank und liebe Grüße, lalande