Hallo
Gestern um 10 Uhr morgens wurde mir durch Clearblue ein Eisprung angekündigt, doch leider hatten mein Freund und ich keine Gelegenheit, um diesen Zeitpunkt zu nutzen. Heute fragte mein Clearblue Fertilitätsmonitor nicht mehr nach, es wurde aber weiterhin das Eisprungsymbol angezeigt. Zur Sicherheit und eigenen Neugier führte ich heute um 14 Uhr einen Pregnafix Ovulationstest durch, doch der zeigte nur eine ganz helle 2. Linie, was laut Anleitung ein negativer Test bedeutet, sprich es konnte kein LH-Anstieg festgestellt werden. Nun meine Frage, sinkt der LH-Spiegel schon zum Zeitpunkt des Eisprungs wieder (der schnelle Anstieg soll laut Anleitung von Clearblue ja den Eisprung innerhalb der nächsten 24- 36 Stunden ankündigen), oder bleibt der Anstieg der LH-Konzentration bis zum vonstattengegangenen Eisprung erhöht? Ich frage mich nämlich jetzt konkret, ob es heute Abend schon wieder zu spät für einen Versuch wäre...
Liebe Grüße und schonmal vielen Dank für eure Antworten :)