Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Gast

    Standard Fertilitycenter Kiel, Erfahrungen?

    Im August gehts bei uns los und jetzt ist für mich natürlich interessant, ob jemand etwas Negatives oder Positives über die Kiwu sagen kann.

    Zur Auswahl steht auch noch die Uniklinik Kiel, wobei ich darüber bislang nicht so tolle Sachen gelesen habe und die Praxis von Dr. Brandenburg in Kiel.

    Vielleicht hat ja jemand ein paar Infos für mich. :D

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Fertilitycenter Kiel, Erfahrungen?

    Hallo Polliana,
    ich war in der Uni-Klinik Kiel bei Dr. Schmutzler in Behandlung und habe eigentlich nur gute Erfahrungen gemacht. Die Beste liegt grad unter ihrem Spielbogen und hat Schluckauf...
    Klar ist das Ambiente nicht so "stylisch" wie vielleicht in anderen privaten KiWus, auch werden wir dort "Kellerkinder" genannt....aber am Ende zählt doch das Resultat.
    Was vielleicht manchen etwas stören könnte ist, das Frau zumeist nicht nur von einem Doc betreut wird, ich hatte neben Dr Schmutzler, noch zwei sehr nette Ärztinnen. Aber so kommen auch immer mehrere Meinungen zusammen....Und das Menschlich kam meiner Meinung nach auch nicht zu kurz. Mit jedem der Ärzte konnte ich reden, jeder hatte Zeit, und auch die Schwestern sind sehr nett...
    Bei der Punktion hatte ich bei mir im Zimmer noch zwei andere Frauen liegen, die eine hat von Dr Brandenburg in die Uni gewechselt, die andere vom Ferciliti-Center. Beide fühlten sich jetzt besser aufgehoben....
    Aber ich denke, jeder macht seine eigenen Erfahrungen, am Ende zählt halt doch das Resultat - und hätte es bei uns nicht geklappt, würd ich vielleicht jetzt auch anders reden....
    Euch viel Erfolg, und wenn Du fragen hast, her damit sonst auch per PN!

    Emilia
    Geändert von emilia74 (15.05.2009 um 13:02 Uhr)

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Fertilitycenter Kiel, Erfahrungen?

    Herzlichen Glückwunsch zu eurem kleinen Wunder. :liebe:

    Wir werden ins Kinderwunschzentrum der Uniklinik Lübeck gehen. Mein FA meinte, das sei besser für uns.

    Danke dir trotzdem.

  4. #4
    Avatar von stefy64
    stefy64 ist offline Stranger
    Registriert seit
    04.01.2011
    Beiträge
    13

    Standard Re: Fertilitycenter Kiel, Erfahrungen?

    Hallo, ich war im Nov.2011 im fertilitycenter in Kiel,hatte dort ein Erstgespräch .Leider bin ich auf Grund der Werte und Alter(46) nicht genommen worden.
    Ansonsten machte das Centrum ,bzw.der Artzt(Dr.Völckers) aber einen guten Eindruck.
    Wünsche euch viel Erfolg und lieben Gruß,stefy

  5. #5
    pendler79 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    369

    Standard Re: Fertilitycenter Kiel, Erfahrungen?

    Hi
    Wir wollen diesen oder nächsten Monat bei Doc Völckers starten und bis jetzt macht alles einen guten Eindruck.
    Kann jemand noch was zu denen sagen???
    Bin echt nervös weil es das erste mal für uns ist.

  6. #6
    Caliithya ist offline Stranger
    Registriert seit
    14.03.2011
    Beiträge
    2

    Standard Re: Fertilitycenter Kiel, Erfahrungen?

    Hallo du!

    Wir haben am 29.03. bei Dr. Otte unseren Termin im Fertility-Center. Habe von einer Arbeitskollegin (bei der es geklappt hat) nur gutes gehört.

    Waren davor schon mal im Endokrinologikum in Hamburg gewesen, aber die Strecke und auch die Betreuung hat mir dort nicht zugesagt.

    So bin ich sehr gespannt auf den Termin Ende März. Meine Unterlagen liegen schon beim Arzt vor (hat mein FA hingeschickt) und den Fragebogen für's erste Gespräch hab ich auch schon.

    Habt ihr schon einen Termin?

  7. #7
    pendler79 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    369

    Standard Re: Fertilitycenter Kiel, Erfahrungen?

    Hi
    Wir sind bei Dr Völckers.
    Mit der nächsten Regel geht es los. Also in ca 14 Tagen.
    Die ersten Medikamente habe ich mir schon geholt.
    Bin aufgeregt und echt froh das mein Mann bei dem Gespräch dabei war und auch alles mitbekommen hat.
    Bin mal gespannt was du von Dr v Otte sagst. Dr Völckers ist ein sehr direkter Typ.

    LG

  8. #8
    Sonne2012 ist offline Stranger
    Registriert seit
    21.03.2011
    Beiträge
    4

    Standard Re: Fertilitycenter Kiel, Erfahrungen?

    Hallo
    Sind seit 3 Monaten bei Dr. Otte in Behandlung.Kann nur gutes über ihn sagen und mann fühlt sich in der Praxis super wohl!Haben unsere 3 iui hinter uns mit schlechtem Sperma hart an der Grenze!Warte heute auf das ergebniss ob es geklappt hat!Weiß gar nicht wie es weiter gehen soll weil die iui´s ohne erfolg waren macht einen schon fertig weil wir uns so sehr ein kind wünschen.Uns wurde zu einer icsi geratten aber diese ist ja leider sehr teuer was momentan nicht drinne ist hoffen desahalb das es bei der iui klappt!Wem geht es genau so wer hat erfahrung???Freue mich über antworten!

  9. #9
    pendler79 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    369

    Standard Re: Fertilitycenter Kiel, Erfahrungen?

    Ich sitze seid ein paar Tagen und warte auf meine Regel damit es los gehen kann.
    Und dann mal sehen was so passiert.
    Und hast du ein ergebnis????

  10. #10
    Sonne2012 ist offline Stranger
    Registriert seit
    21.03.2011
    Beiträge
    4

    Standard Re: Fertilitycenter Kiel, Erfahrungen?

    Hat bei uns leider nicht geklappt!Wünschen usnd as so sehr haben jetzt nen Monat ausgesetzt was sehr gut tat!Im mai wollen wir neu starte die icsi muss erst mal warten da so was echt teuer ist wollen da bis in den herbst erst mal sparen.Finde das nur hart überall schwangere jeder erzählt seit noxh jung habt zeit usw. aber die leute wissen gar nicht was sie reden!Klar sind wir jung 25 Jahre aber unsere große maus wird auch älter!Bin so dankbar das ich hier das forum gefunden habe!Wie ergeht es euch den?jemand erfahrung mit einer icsi?Wollen die 5 iui noch durchziehen vielleicht haben wir ja glück und es spart den geld beutel!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •