Ergebnis 1 bis 7 von 7
Like Tree2gefällt dies
  • 2 Post By Frau Gurke

Thema: Das leidige Thema Trolle...

  1. #1
    Avatar von Frau Gurke
    Frau Gurke ist gerade online Knöpfchentaxi
    Registriert seit
    08.07.2016
    Beiträge
    683

    Standard Das leidige Thema Trolle...

    Hallo liebe Redaktion,
    in den Foren zu den Themen künstliche Befruchtung etc tummeln sich ja in regelmäßigen Abständen Trolle herum. Im Prinzip sind es ja immer die selben Threads, die dann zugemüllt werden. Könnte es vielleicht helfen, wenn man diese einfach mal schließt? Man braucht die Themen ja echt nichtmal mehr anklicken um zu wissen, dass dort wieder ein Troll zugange war 😐
    Cavana und Thori gefällt dies.

  2. #2
    Avatar von Frau Gurke
    Frau Gurke ist gerade online Knöpfchentaxi
    Registriert seit
    08.07.2016
    Beiträge
    683

    Standard Re: Das leidige Thema Trolle...

    ....keine Antwort ist auch ne Antwort....

  3. #3
    Avatar von silm
    silm ist offline pralinenbefreierhuhn
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    22.786

    Daumen runter Re: Das leidige Thema Trolle...

    Zitat Zitat von Frau Gurke Beitrag anzeigen
    Hallo liebe Redaktion,
    in den Foren zu den Themen künstliche Befruchtung etc tummeln sich ja in regelmäßigen Abständen Trolle herum. Im Prinzip sind es ja immer die selben Threads, die dann zugemüllt werden. Könnte es vielleicht helfen, wenn man diese einfach mal schließt? Man braucht die Themen ja echt nichtmal mehr anklicken um zu wissen, dass dort wieder ein Troll zugange war 
    Vielleicht würde für den Anfang eine Überprüfungssoftware/ oder der "Praktikant" ausreichen, den einen Troll herauszufiltern. Die Threads mit Erfahrungen in der Ukraine, Zwillingsabbruch, und diverse Threads im Kinderwunschforum, die mit sich widersprechenden Aussagen spät am Abend regelmäßig geflutet werden, könnte man ja "überwachen" und neue User, die in mehreren auf einmal schreiben, könnten nach einem kurzem Nachlesen gleich rausfliegen.
    Für den Zustand der Demokratie sind alleine die Parteien zuständig.
    Für den Zustand des Ere-Kabinettes alleine die Ere-User.

  4. #4
    Avatar von Redaktion ELTERN
    Redaktion ELTERN ist offline Administrator
    Registriert seit
    09.01.2007
    Beiträge
    2.418

    Standard Re: Das leidige Thema Trolle...

    Vielen Dank für die zahlreichen Tipps.

    Davon, dass wir bestimmte Threads schießen, werden sich Trolle nicht aufhalten lassen, dann wird erfahrungsgemäß ein anderes Thema "auserkoren".

    Unsere Praktikanten dürfen nicht spät nachts arbeiten

    Und an einer technischen Lösung arbeiten wir.

    Beste Grüße

  5. #5
    Avatar von silm
    silm ist offline pralinenbefreierhuhn
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    22.786

    Standard Re: Das leidige Thema Trolle...

    Zitat Zitat von Redaktion ELTERN Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für die zahlreichen Tipps.

    Davon, dass wir bestimmte Threads schießen, werden sich Trolle nicht aufhalten lassen, dann wird erfahrungsgemäß ein anderes Thema "auserkoren".

    Unsere Praktikanten dürfen nicht spät nachts arbeiten

    Und an einer technischen Lösung arbeiten wir.

    Beste Grüße
    Im Kinderwunschforum treiben ( treibt?) sich gerade wieder vermehrt Troll(e) herum.
    Für den Zustand der Demokratie sind alleine die Parteien zuständig.
    Für den Zustand des Ere-Kabinettes alleine die Ere-User.

  6. #6
    Avatar von silm
    silm ist offline pralinenbefreierhuhn
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    22.786

    Standard Re: Das leidige Thema Trolle...

    Zitat Zitat von Redaktion ELTERN Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für die zahlreichen Tipps.

    Davon, dass wir bestimmte Threads schießen, werden sich Trolle nicht aufhalten lassen, dann wird erfahrungsgemäß ein anderes Thema "auserkoren".

    Unsere Praktikanten dürfen nicht spät nachts arbeiten

    Und an einer technischen Lösung arbeiten wir.

    Beste Grüße
    Die technische Lösung funktioniert nicht.
    Hat gestern keiner den Troll gemeldet?
    Für den Zustand der Demokratie sind alleine die Parteien zuständig.
    Für den Zustand des Ere-Kabinettes alleine die Ere-User.

  7. #7
    Moderator4 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    69

    Standard Re: Das leidige Thema Trolle...

    Wir werden weiter dran bleiben

    LG aus dem ELTERN Redaktion´s Team

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •