Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34
  1. #1
    rammy ist offline Stranger
    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    1

    Standard Tampons in einer Zeitung für Kinder und Eltern

    Bisher schaute ich mir ihre Zeitung mit meinem Sohn (6) immer sehr gerne zusammen an. Er mehr Quix und ich den Rest. Bis gestern. Als er die Plastiktüte aufriß in der die Zeitung im Abo kam und dann fragte ob er mit dem "Webungskram" spielen könne.
    Bloß gut, dass ich nochmal hinsah. Ist die Redaktion wirklich der Meinung, das eine solche Werbeaktion in eine Familienzeitung passt.
    Ich nicht.:(
    Daher kündigte ich mein Abo sofort.
    An einer Antwort wäre ich dennoch interessiert.

    F.R.
    rammy11@web.de

  2. #2
    annaberg ist offline Joker
    Registriert seit
    26.12.2007
    Beiträge
    25

    Standard Re: Tampons in einer Zeitung für Kinder und Eltern

    Entschuldigung, aber was ist an einem Tampon bitte so schlimm?

  3. #3
    Avatar von pebbles73
    pebbles73 ist offline addict
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    603

    Standard Re: Tampons in einer Zeitung für Kinder und Eltern

    Nix, aber trotzdem find´ ich das auch nicht gerade passend!
    Liebe Grüße

    Pebbles


    °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° °
    MEIN MOTTO:

    NEUER TAG, NEUES GLÜCK!!!

    °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° °

  4. #4
    Winnie79 ist offline Member
    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    129

    Standard Re: Tampons in einer Zeitung für Kinder und Eltern

    Hallo,
    das ist doch was ganz natürliches! Wenn da jetzt ne Probe Wein oder sonst was wäre, könnte ich die Verärgerung verstehen. Aber Tampons?
    Grüße,
    Winnie79

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Tampons in einer Zeitung für Kinder und Eltern

    wenn das vor 40 Jahren der Fall gewesen wäre, hätte meine Mutter sich mit Sicherheit auch über so eine "Schweinerei" aufgeregt- heutzutage denke ich gibt es schlimmere Gefahren, vor die man Kinder beschützen muss.
    Wenn man Tampons in einem Bussi Bär Heft verschickte, fände ich es auch unpassend.

  6. #6
    Avatar von Redaktion ELTERN
    Redaktion ELTERN ist offline Administrator
    Registriert seit
    09.01.2007
    Beiträge
    2.271

    Standard Re: Tampons in einer Zeitung für Kinder und Eltern

    Liebe Leserin,

    Ich kann Ihre Empörung nicht so ganz verstehen. Ein Tampon ist doch nichts Anstößiges, den finden Kinder auch mal im Badezimmer ihrer Eltern.
    Es handelte sich hier um eine Warenprobe von ob, die auch anderen Zeitschriften, wie beispielsweise der Brigitte beilag. Solche Dinge kommen nicht besonders häufig vor, und wir prüfen sie sorgfältig. Aber an einem Tampon fanden wir – wir sind ja auch alle Mütter – nichts problematisches.
    Tut mir Leid, dass Sie das anders sehen.

    Herzliche Grüße
    Marie-Luise Lewicki
    Chefredaktion ELTERN

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Tampons in einer Zeitung für Kinder und Eltern

    Zitat Zitat von rammy Beitrag anzeigen
    Bisher schaute ich mir ihre Zeitung mit meinem Sohn (6) immer sehr gerne zusammen an. Er mehr Quix und ich den Rest. Bis gestern. Als er die Plastiktüte aufriß in der die Zeitung im Abo kam und dann fragte ob er mit dem "Webungskram" spielen könne.
    Bloß gut, dass ich nochmal hinsah. Ist die Redaktion wirklich der Meinung, das eine solche Werbeaktion in eine Familienzeitung passt.
    Ich nicht.:(
    Daher kündigte ich mein Abo sofort.
    An einer Antwort wäre ich dennoch interessiert.

    F.R.
    rammy11@web.de

    Du hast ja einen Kampf zuviel!:D

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Tampons in einer Zeitung für Kinder und Eltern

    Find ich auch total albern das, der ist ja schließlich unbenutzt und - in der Zeitung sind auch Geburtsbilder etc. drin - also unbefangener aufklären find ich schon gut.

    Und mal ehrlich - ich würde bei jedem Werbungskram hinsehen und nicht so oberflächlich ja sagen. :)

    Er könnte ja auch Kondome für Luftballons halten... lol

    Es gibt schlimmeres!

  9. #9
    Avatar von sky667
    sky667 ist offline still strange...
    Registriert seit
    14.03.2006
    Beiträge
    1.319

    Standard Re: Tampons in einer Zeitung für Kinder und Eltern

    Zitat Zitat von rammy Beitrag anzeigen
    Bisher schaute ich mir ihre Zeitung mit meinem Sohn (6) immer sehr gerne zusammen an. Er mehr Quix und ich den Rest. Bis gestern. Als er die Plastiktüte aufriß in der die Zeitung im Abo kam und dann fragte ob er mit dem "Webungskram" spielen könne.
    Bloß gut, dass ich nochmal hinsah. Ist die Redaktion wirklich der Meinung, das eine solche Werbeaktion in eine Familienzeitung passt.
    Ich nicht.:(
    Daher kündigte ich mein Abo sofort.
    An einer Antwort wäre ich dennoch interessiert.

    F.R.
    rammy11@web.de
    *gacker* deswegen kündigst du das Abo???
    Aber schön ist ja, dass du anscheinend keine anderen Probleme hast, als sowas. Dann gehts dir ja sonst wohl blendend :)
    Sky mit Tröte 12/03 und Grief 09/06

  10. #10
    Avatar von KathrinB78
    KathrinB78 ist offline addict
    Registriert seit
    22.03.2007
    Beiträge
    465

    Standard Re: Tampons in einer Zeitung für Kinder und Eltern

    Also ich finde das auch nicht schlimm. Als Kind nimmt man das doch ganz anders wahr.
    Ich z. B. hielt als kleines Mädchen die Tampons meiner Mutter und Großmutter immer für Zäpfchen. GRINS!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •