:daumendrueck:


Hallo,

unsere Tochter, 27 Monate, besucht ab Oktober die Krippe. Seit ihrem 14. Lebensmonat geht sie zur Tagesmutter. Sie ist also erfahren was Fremdbetreuung angeht.
Neulich habe ich mit einer Nachbarin gesprochen, die meinte, dass die Eingewöhnung bei Zweijährigen viel länger dauert als bei Einjährigen.
Wie sind da eure Erfahrungen?
Viele Grüße!