Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Avatar von Frosch78
    Frosch78 ist offline Member
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    160

    Standard Es geht wieder weiter ... nach ein bißchen Schwanger !

    Hallo zusammen,

    ich wollte mich mal mit meinem Zwischenstand melden.

    So ... also 1 Zyklus Pause nach der "ein bißchen positiv endenden ISCI" habe ich jetzt hinter mir.

    Eigentlich sollten wir jetzt mit einer Kryo weitermachen. 4 Eizellen sind ja noch eingefroren ... aber wir haben uns jetzt doch direkt noch mal für eine ICSI entschieden.

    Wir hoffen jetzt einfach mal darauf, daß es klappt ... denn im Mai wollen wir mal eine Woche weg fahren und ab 16. Juli muß/will ich ja vormittags wieder arbeiten gehen.

    Da haben wir uns gedacht, dann lieber jetzt gleich noch mal hinterher, bevor es dann vielleicht mit den Terminen nicht mehr so hinhaut wie wir wollen und wenn ich erst mal wieder arbeiten gehe, weiß ich sowieso nicht wie ich das machen soll, da ich nur vormittags Termine in der KiWu bekomme ....

    Und mit einer frischen ISCI hat man ja wie gesagt wird, bessere Chancen als bei Kryos.

    Mama - Mausepups :

    wann geht es denn bei dir wieder los? Das sollte doch auch im März sein, oder?

    Also denn am 12. März habe ich US und wenn alles ok ist bekomme ich den Stimmulationsplan und mache die Down Regulierung.

    LG vom Frosch
    1. IUI 07.07.08 - negativ
    2. IUI 05.08.08 - negativ
    1. ICSI - PU 30.10.08 - POSITIV !!!

    16. Juli 2009 mein Sonnenschein ist auf die Welt gekommen ...

    1. Kryo-TF 06.08.11 - negativ
    2. Kryo-TF 05.09.11 - negativ
    3. Kryo-TF - Blastozyste + Morula 04.11.11 - negativ
    2. ICSI - PU 02.01.12 BT - 17.01.12 - 8 HCG - zu wenig
    3. ICSI - PU 9.04.12 - TF - 14.04.12 - negativ

    4. Kryo - BT 28.06.12

  2. #2
    schafgarbe38 ist offline old hand
    Registriert seit
    10.08.2009
    Beiträge
    800

    Standard Re: Es geht wieder weiter ... nach ein bißchen Schwanger !

    Ich dachte, Kryos müssen verwertet werden, bevor man mit einer neuen ICSI beginnen darf? Allerdings habe ich keine Ahnung, wo ich das wieder herhabe. Im Embryonenschutzgesetz steht ja fast nichts. Ist das wieder mal so eine schwammige Interpretation?

  3. #3
    Avatar von ena77
    ena77 ist offline addict
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    683

    Standard Re: Es geht wieder weiter ... nach ein bißchen Schwanger !

    Hallo Frosch78,

    schön das du wieder dabei bist :) gleich zu Beginn eine Frage hat man dir gesagt ob das bißchen schwanger eventuell noch Nachwehen von den Medikamenten her gewesen sein könnte? Mein Wert lag bei 15 war also auch nicht der Renner...
    Jedenfalls freu ich mich sehr,das ihr wieder starten wollt. Ich drück euch ganz fest die Daumen damit es dieses mal auch klappt bzw. der Krümel bis zum Schluß bleibt :daumendrueck::daumendrueck::daumendrueck:
    KiWu seit 05-2010

    06-2010 FG 5.SSw

    3 Stimuzyklen negativ
    1.IUI negativ
    2.IUI BT Positiv/ hCG gefallen
    3.IUI BT Positiv / hCG zu niedrig
    4.IUI Positiv/ hCG gefallen


    09-2012 spontan schwanger hCG 735
    01-2013 wir bekommen ein Mädchen

  4. #4
    Melle1982 ist offline Sternchenmama
    Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    6.877

    Standard Re: Es geht wieder weiter ... nach ein bißchen Schwanger !

    Zitat Zitat von Frosch78 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich wollte mich mal mit meinem Zwischenstand melden.

    So ... also 1 Zyklus Pause nach der "ein bißchen positiv endenden ISCI" habe ich jetzt hinter mir.

    Eigentlich sollten wir jetzt mit einer Kryo weitermachen. 4 Eizellen sind ja noch eingefroren ... aber wir haben uns jetzt doch direkt noch mal für eine ICSI entschieden.

    Wir hoffen jetzt einfach mal darauf, daß es klappt ... denn im Mai wollen wir mal eine Woche weg fahren und ab 16. Juli muß/will ich ja vormittags wieder arbeiten gehen.

    Da haben wir uns gedacht, dann lieber jetzt gleich noch mal hinterher, bevor es dann vielleicht mit den Terminen nicht mehr so hinhaut wie wir wollen und wenn ich erst mal wieder arbeiten gehe, weiß ich sowieso nicht wie ich das machen soll, da ich nur vormittags Termine in der KiWu bekomme ....

    Und mit einer frischen ISCI hat man ja wie gesagt wird, bessere Chancen als bei Kryos.

    Mama - Mausepups :

    wann geht es denn bei dir wieder los? Das sollte doch auch im März sein, oder?

    Also denn am 12. März habe ich US und wenn alles ok ist bekomme ich den Stimmulationsplan und mache die Down Regulierung.

    LG vom Frosch
    Hi Frosch!

    Ich beginne ebenfalls Ende März mit der nächsten ICSI. Diesesmal muss ich auch vorher downregulieren, da ich beim letzten mal einen vorzeitigen Eisprung hatte. Weiß allerdings noch nicht wann was genau startet. Hatten nur besprochen, dass wir ab dem 28.3 den ersten US planen könnten.
    Vielleicht hibbeln wir beide ja dann gemeinsam? Bis zum Startschuss werden mein Mann und ich die Pause genießen.... uns ein paar schöne Tage machen... er seine Prüfung fertig machen usw.
    Liebe Grüße von Melle1982


    1.ICSI Mai/Juni 09 Frühabort
    Kryo September 09 negativ
    2.ICSI September/Oktober 10
    BT 22.10.2010 POSITIV
    FG 7./8.SSW
    3.ICSI Januar/Februar11
    BT 28.2.2011 POSITIV
    7.4.2011 MA 10.SSW
    4.ICSI März/April 12
    BT 30.4.2012 POSITIV
    31.05.2012 MA 9.SSW
    17.06.2012 Unser Bummler ist zu den Sternen gegangen
    5.ICSI Januar13 negativ
    Kryo Juni/Juli13 negativ
    6.ICSI Dezember13

  5. #5
    mama-mausepups ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    76

    Standard Re: Es geht wieder weiter ... nach ein bißchen Schwanger !

    Hallo Frosch,

    also so langsam glaube ich an Schicksal;-)
    Ich war jetzt seit dem 23.1. nicht mehr im Forum und heut les ich deinen Beitrag...Es geht wieder weiter (den Rest konnt ich erst nicht sehen, sonst hätt ich ja sofort gewusst wer..) Witzig echt!

    Es freut mich total zu hören, dass ihr euch doch so schnell nochmal entschieden habt...WIR auch:-)
    Ich warte grade auf die Mens (immer sehr unzuverlässig) und fange dann mit der Pille (für einen Zyklus) und dem Synarela an. Hab ich schon zuhause... Bin schon so aufgeregt. Naja ein bisschen HOffnung, dass es vielleicht jetzt in der Pause geklappt hat ist schon da - aber die Hoffnung hab ich seit 8 Jahren:mad:

    Wenn alles gut geht ist Anfang April Punktion. Heisst ja echt dass wir wieder gemeinsam da durchgehen - würde mich total freuen!

    Liebe Grüße
    mama-mausepups
    FG 2002
    Mai 2003 Geburt meines Sohnes -mein ganzer Stolz
    FG 2006
    3 IUIs 2008
    FG Nov. 2008

    1. ICSI Jan 2012
    BT 16.1. HCG 9
    BT 23.1. neg.

    2. ICSI April 2012 neg.

    3.ICSI Sept. 2012
    PU 7.9.
    TF 9.9.
    BT 24.9.

  6. #6
    Avatar von Frosch78
    Frosch78 ist offline Member
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    160

    Standard Re: Es geht wieder weiter ... nach ein bißchen Schwanger !

    Zitat Zitat von Melle1982 Beitrag anzeigen
    Hi Frosch!

    Ich beginne ebenfalls Ende März mit der nächsten ICSI. Diesesmal muss ich auch vorher downregulieren, da ich beim letzten mal einen vorzeitigen Eisprung hatte. Weiß allerdings noch nicht wann was genau startet. Hatten nur besprochen, dass wir ab dem 28.3 den ersten US planen könnten.
    Vielleicht hibbeln wir beide ja dann gemeinsam? Bis zum Startschuss werden mein Mann und ich die Pause genießen.... uns ein paar schöne Tage machen... er seine Prüfung fertig machen usw.
    Hallo Melle,

    ich würde mich freuen, wenn wir gemeinsam hibbeln ! Ich muß dann ja auch wieder auf meine Periode warten und schätze, daß ich dann ab Ende März mit Stimulieren beginne.

    Dann hibbeln wir tatsächlich zusammen !

    Bis dahin ...
    LG Frosch
    1. IUI 07.07.08 - negativ
    2. IUI 05.08.08 - negativ
    1. ICSI - PU 30.10.08 - POSITIV !!!

    16. Juli 2009 mein Sonnenschein ist auf die Welt gekommen ...

    1. Kryo-TF 06.08.11 - negativ
    2. Kryo-TF 05.09.11 - negativ
    3. Kryo-TF - Blastozyste + Morula 04.11.11 - negativ
    2. ICSI - PU 02.01.12 BT - 17.01.12 - 8 HCG - zu wenig
    3. ICSI - PU 9.04.12 - TF - 14.04.12 - negativ

    4. Kryo - BT 28.06.12

  7. #7
    Avatar von Frosch78
    Frosch78 ist offline Member
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    160

    Standard Re: Es geht wieder weiter ... nach ein bißchen Schwanger !

    Hallo Mama Mausepups,

    ich hatte mir auch eine ganze Weile eine Auszeit vom Forum genehmigt ... um einfach wirklich Abschalten zu können. Doch seit ein paar Tagen habe ich schon nach dir ausschau gehalten ...

    Bei mir wurde auch gesagt, daß der Zyklus nach der ICSI meistens sehr durcheinander ist. Meiner war jetzt mal wieder 32 Tage lang. Doch gestern konnte ich endlich in der KiWu-Praxis anrufen. Die Arzthelferin meine am Telefon nur, daß es ganz uns überlassen ist wie wir jetzt weiter machen wollen. Also los geht es ...

    Ja am 12.03 habe ich ZT 21, dann muß ich warten bis die Periode kommt und dann kann es los gehen. Ich habe mal gerechnet ... wenn alles gut läuft habe ich die PU um Ostern rum. Entweder kurz davor oder direkt danach. Wir müssten also ziemlich sicher wieder etwa den gleichen Zeitpunkt haben.

    Ich finde das auch klasse ... da können wir uns wieder gegenseitig moralisch unterstützen !

    Übrigens kannst du mir auch gerne jederzeit eine Private Nachricht schicken.

    Halt mich auf dem Laufenden !

    LG vom Frosch
    1. IUI 07.07.08 - negativ
    2. IUI 05.08.08 - negativ
    1. ICSI - PU 30.10.08 - POSITIV !!!

    16. Juli 2009 mein Sonnenschein ist auf die Welt gekommen ...

    1. Kryo-TF 06.08.11 - negativ
    2. Kryo-TF 05.09.11 - negativ
    3. Kryo-TF - Blastozyste + Morula 04.11.11 - negativ
    2. ICSI - PU 02.01.12 BT - 17.01.12 - 8 HCG - zu wenig
    3. ICSI - PU 9.04.12 - TF - 14.04.12 - negativ

    4. Kryo - BT 28.06.12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •