Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 125
Like Tree38gefällt dies

Thema: KW 22 - neue Woche - neues Glück

  1. #1
    danimausi76 ist offline Member
    Registriert seit
    21.09.2015
    Beiträge
    108

    Standard KW 22 - neue Woche - neues Glück

    Hallo ihr Lieben!
    Nach einem gewitterreichen Wochenende kommt nun hoffentlich bald der Sommer so richtig!

    Wünsche allen Mädls in der Warteschleife viel Geduld und Zuversicht, allen Mädls in der Stimuphase viele schöne Eizellen, allen Schwangeren ein (oder zwei) gesunde Babys und allen anderen viel Erfolg auf dem beschwerlichen Weg zum Wunschkind

    Bei uns wird es nun nochmal richtig ernst. Heute hat die Stimu zu unserer 6 ICSI/IVF begonnen, mit vermutlicher Punktion nächste Woche Mittwoch oder Donnerstag. Es wird unser (vermutlich) letzter Versuch sein und deshalb hoffe ich umso mehr das wir diesmal erfolgreich sind! Oder das wir ein paar Eizellen zum einfrieren haben, was ja bisher leider nie der Fall war! Keine Ahnung was ich mache wenn es wieder nicht klappt, aber daran mag ich jetzt nicht denken. Wir haben einen so langen und schweren Weg hinter uns das es diesmal einfach gut gehen muss

    Euch allen eine wunderschöne, erfolgbringende Woche
    Suchri und honeybunny gefällt dies.
    LG von Dani

    1/2 IVF 2014 negativ
    3/4 IVF 2015 negativ
    Aber wir geben die Hoffnung noch nicht auf!
    Ende15/Anfang16 Feststellung und Bekämpfung von Killerzellen
    1 ICSI 2/16 negativ
    2 ICSI 6/16 negativ
    Unser Weg ist zu Ende - meine Killerzellen sind zu hartnäckig

  2. #2
    Eve7913 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    05.07.2014
    Beiträge
    3.938

    Standard Re: KW 22 - neue Woche - neues Glück

    Hallo ihr lieben,

    Ich hatte heute Termin zum US um 12uhr, eine halbe Stunde hab ich beim Pipi machen gesehen, dass es rötlich ist beim abputzen und dann kam auch schon so ein braunes Klümpchen...
    Der Arzt hat lange US gemacht, alles ist gut, Baby bewegt sich, Herzchen schlägt es ist in 14tagen von 3,8cm auf 6,7cm gewachsen, also alles top. Soll mich nun schonen. Am 17 wollten wir in den Harz fahren ich soll vorher aber nochmal vorbei kommen, dann entscheidet er ob es okay ist.

    Nike ich drücke die Daumen für dich

    Chrissy wie geht's dir?


    Diagnose 2014: PCO + Insulinresitenz, keine eigenen Zyklen.

    1.ICSI 11/15 6ssw 07.12.2015

    2.ICSI 3/16 positiv

    02.12.2016 Geburt einer wunderschönen Tochter




    Zyklus beobachten:

    1. Zyklus 19.05.-11.07. 53 Tage
    2. Zyklus 11.07.-13.08. 34 Tage
    3. Zyklus 13.08.-15.09. 33 Tage
    4. Zyklus 15.09.- 27.09. 13 Tage
    5. Zyklus 27.09.-


  3. #3
    Suchri ist offline old hand
    Registriert seit
    12.03.2013
    Beiträge
    759

    Standard Re: KW 22 - neue Woche - neues Glück

    Oh je das war sicher ein Schreck, schön dass aber alles supi ist. Schon Dich. Wahnsinn da hat es sich ja fast verdoppelt. Ich gehe nachher auch noch zum Dok, damit er mir das Beschäftigungsverbot ausstellt. Ich hoffe er schallt auch gleich noch mal. Du hattest auch noch wegen meiner SD gefragt. Heute habe ich endlich meinen TSH bekommen, ist jetzt 0,51 also besser. Überfunktion wäre wegen Gefahr Fehlgeburt auch nicht gut, aber die anderen Werte sind in der Norm, also sind wir jetzt auf dem richtigen Weg und ich muss mir keine Sorgen machen. In 3 Wochen wird kontrolliert. Jetzt kümmern sich aber Spezialisten darum.

  4. #4
    Gast

    Standard Re: KW 22 - neue Woche - neues Glück

    Kristinaaaaaa??????

  5. #5
    Eve7913 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    05.07.2014
    Beiträge
    3.938

    Standard Re: KW 22 - neue Woche - neues Glück

    Zitat Zitat von Suchri Beitrag anzeigen
    Oh je das war sicher ein Schreck, schön dass aber alles supi ist. Schon Dich. Wahnsinn da hat es sich ja fast verdoppelt. Ich gehe nachher auch noch zum Dok, damit er mir das Beschäftigungsverbot ausstellt. Ich hoffe er schallt auch gleich noch mal. Du hattest auch noch wegen meiner SD gefragt. Heute habe ich endlich meinen TSH bekommen, ist jetzt 0,51 also besser. Überfunktion wäre wegen Gefahr Fehlgeburt auch nicht gut, aber die anderen Werte sind in der Norm, also sind wir jetzt auf dem richtigen Weg und ich muss mir keine Sorgen machen. In 3 Wochen wird kontrolliert. Jetzt kümmern sich aber Spezialisten darum.
    Und was haben die geändert? Müsstest du dann das l-thyroxin absetzen?

    Ja ist auch jetzt noch doof, ist wie hellbrauner Schleim... Nervt mich voll...

    Hab ja Freitag die letzte Progesteron genommen und nun sowas... Ob es davon kommt?


    Diagnose 2014: PCO + Insulinresitenz, keine eigenen Zyklen.

    1.ICSI 11/15 6ssw 07.12.2015

    2.ICSI 3/16 positiv

    02.12.2016 Geburt einer wunderschönen Tochter




    Zyklus beobachten:

    1. Zyklus 19.05.-11.07. 53 Tage
    2. Zyklus 11.07.-13.08. 34 Tage
    3. Zyklus 13.08.-15.09. 33 Tage
    4. Zyklus 15.09.- 27.09. 13 Tage
    5. Zyklus 27.09.-


  6. #6
    Avatar von NikeEkin
    NikeEkin ist offline old hand
    Registriert seit
    24.04.2016
    Beiträge
    953

    Standard Re: KW 22 - neue Woche - neues Glück

    Ups, ich bin mal wieder in der letzten KW stecken geblieben

    Also hier auch nochmal ;-)

    Heute Mittag sind 2 wunderwunderhübsche und ganz stramme 8-Zellerchen eingezogen
    Ich kann es noch gar nicht richtig glauben, dass da nun 2 winzig kleine Krümel drin sind... ich fühl mich, als sei nix passiert :-D
    seit 03/2014 GVnP u.a. mit Clomifen usw.
    06/2015 BS -> Endo AFS III

    -> 02/2016 Wechsel in KiWuK
    05/2016 1. IVF negativ
    06/2016 1. Kryo biochem. Schwangerschaft
    07/2016 2. IVF negativ
    09/2016 erneute Endo-Sanierung


    10/2016 3. IVF
    10.10. PU
    15.10. TF
    28.10. BT positiv HcG-Wert: 2.200
    4.11. 1.US wir bekommen Zwillinge
    9.11. 2.US zwei schlagende Herzchen

  7. #7
    Kristina86 ist offline Member
    Registriert seit
    17.11.2015
    Beiträge
    199

    Standard Re: KW 22 - neue Woche - neues Glück

    Ich bin gerade von meinem Gyn zurück. Konnte ja wegen der Arbeit heute nicht in die KiWu fahren und hab den BT deshalb bei meinem Gyn gemacht. Ergebnis bekomme ich leider erst morgen Nachmittag. Oh man, ich bin so sehr nervös.
    NikeEkin, Glückwunsch zum Einzug deiner 2 Kleinen. Meine Daumen hast du.
    Danimausi, ich wünsche Dir so sehr, dass es diesmal endlich klappt.
    Eve, schön das es dem Kleinen gut geht.

  8. #8
    Avatar von NikeEkin
    NikeEkin ist offline old hand
    Registriert seit
    24.04.2016
    Beiträge
    953

    Standard Re: KW 22 - neue Woche - neues Glück

    Oh Kristina, ich drücke alle Daumen!!! Halte durch, nur noch einmal schlafen

    Hope<3 wie geht es dir? Warst du schon beim Arzt?

    Chrissy, klingt doof, aber was macht der Stuhlgang? Ich hab auch das Gefühl, ich bin irgendwie "dicht", seit ich das Progesteron nehme.


    Wie lange dauert es eigentlich bis zur Einistung, mit so einem 8-Zeller? Ich weiß, die Zeit geht mit dem Wissen auch nicht schneller um :-) Aber ich bin so neugierig, wie es jetzt in mir drin weiter geht und möchte wissen, wann ungefähr das große andocken ist. Es ist ja sicher ein Unterschied zwischen 4-8Zellern, was die Zeit vom Transfer bis zur Einnistung betrifft.
    Habe im www bisher noch nichts präzises finden können.
    seit 03/2014 GVnP u.a. mit Clomifen usw.
    06/2015 BS -> Endo AFS III

    -> 02/2016 Wechsel in KiWuK
    05/2016 1. IVF negativ
    06/2016 1. Kryo biochem. Schwangerschaft
    07/2016 2. IVF negativ
    09/2016 erneute Endo-Sanierung


    10/2016 3. IVF
    10.10. PU
    15.10. TF
    28.10. BT positiv HcG-Wert: 2.200
    4.11. 1.US wir bekommen Zwillinge
    9.11. 2.US zwei schlagende Herzchen

  9. #9
    Avatar von -DatBloemsche-
    -DatBloemsche- ist offline Hand in Hand ins Glück!
    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    16.111

    Standard Re: KW 22 - neue Woche - neues Glück

    Zitat Zitat von Eve7913 Beitrag anzeigen
    Und was haben die geändert? Müsstest du dann das l-thyroxin absetzen?

    Ja ist auch jetzt noch doof, ist wie hellbrauner Schleim... Nervt mich voll...

    Hab ja Freitag die letzte Progesteron genommen und nun sowas... Ob es davon kommt?
    Eve- das kann durchaus davon kommen. Hast du das progesteron wenigstens ausgeschlichen?
    Das muss man nämlich.
    Und ganz ehrlich- es schadet nicht. Im Gegenteil. Es stellt die Gebärmutter ruhig. Ich würde jetzt schleunigst wieder damit anfangen und es bis zur 25. SSW mind. nehmen.
    Ich muss es bis zur 34. SSW nehmen


    Moshi ist weltbeste Löwenkrümel-Binotante



  10. #10
    Eve7913 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    05.07.2014
    Beiträge
    3.938

    Standard Re: KW 22 - neue Woche - neues Glück

    Zitat Zitat von -DatBloemsche- Beitrag anzeigen
    Eve- das kann durchaus davon kommen. Hast du das progesteron wenigstens ausgeschlichen?
    Das muss man nämlich.
    Und ganz ehrlich- es schadet nicht. Im Gegenteil. Es stellt die Gebärmutter ruhig. Ich würde jetzt schleunigst wieder damit anfangen und es bis zur 25. SSW mind. nehmen.
    Ich muss es bis zur 34. SSW nehmen
    Ja klar habs ausgeschlichen.
    Ich warte jetzt erstmal ab. Aber wenn es nicht weg geht das geschmiere, geh ich nochmal zum Arzt und hol ein Rezept. Hab ja nix mehr hier :-(


    Diagnose 2014: PCO + Insulinresitenz, keine eigenen Zyklen.

    1.ICSI 11/15 6ssw 07.12.2015

    2.ICSI 3/16 positiv

    02.12.2016 Geburt einer wunderschönen Tochter




    Zyklus beobachten:

    1. Zyklus 19.05.-11.07. 53 Tage
    2. Zyklus 11.07.-13.08. 34 Tage
    3. Zyklus 13.08.-15.09. 33 Tage
    4. Zyklus 15.09.- 27.09. 13 Tage
    5. Zyklus 27.09.-


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •