Seite 1 von 29 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 287
Like Tree45gefällt dies

Thema: KW 44 - die Schnapszahl-Glückswoche :)

  1. #1
    Avatar von NikeEkin
    NikeEkin ist offline old hand
    Registriert seit
    24.04.2016
    Beiträge
    953

    Standard KW 44 - die Schnapszahl-Glückswoche :)

    Guten Morgen Ihr Lieben,

    heute Beginn der neuen KW überpünktlich
    Ich habe mich nämlich (ganz dreist) für heute krank gemeldet. Wir Ihr wisst hatte ich ja am Freitag an TF+13 einen gigantischen hcG von 2.200 ... Das hat mir nun eine Überstimulation beschert und ich halte es heute für besser einfach mal ruhig zu machen, denn mein Bauch war gestern Abend wieder gut geschwollen.
    Mein Chef wird sich zwar sein Maul zerreißen, aber das ist jetzt eben so. Ich muss auf meine Babys aufpassen und mich selbst!
    Heute haben wir für Kundschaft geöffnet, d.h. ich muss ordentlich rennen, sitzen-aufstehen-sitzen-aufstehen, drehen, bücken... das geht mit meiner Plautze nicht schmerzfrei. Und morgen ist geschlossen, da gehe ich auch wieder arbeiten-da kann ich dann nämlich selbst mein Tempo bestimmen was für mich okay ist.

    So und nun liege ich noch im Bett und eröffne direkt mal unsere neue Glückswoche

    Habt alle einen schönen Start in die Woche und tolle Stimubeginne, PUs, TFs und BTs und auch Schwangerschaften
    Chrissy2014 und Hope2015 gefällt dies.
    seit 03/2014 GVnP u.a. mit Clomifen usw.
    06/2015 BS -> Endo AFS III

    -> 02/2016 Wechsel in KiWuK
    05/2016 1. IVF negativ
    06/2016 1. Kryo biochem. Schwangerschaft
    07/2016 2. IVF negativ
    09/2016 erneute Endo-Sanierung


    10/2016 3. IVF
    10.10. PU
    15.10. TF
    28.10. BT positiv HcG-Wert: 2.200
    4.11. 1.US wir bekommen Zwillinge
    9.11. 2.US zwei schlagende Herzchen

  2. #2
    Avatar von Eli_77
    Eli_77 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    10.08.2014
    Beiträge
    1.651

    Standard Re: KW 44 - die Schnapszahl-Glückswoche :)

    Gurke, wie schön! Wann ist dann Transfer?
    Eve, das hört sich nicht gut an, ich denke der Gang zum Arzt wird wohl das Beste sein.

  3. #3
    Avatar von Frangipani
    Frangipani ist offline Newbie
    Registriert seit
    23.01.2015
    Beiträge
    185

    Standard Re: KW 44 - die Schnapszahl-Glückswoche :)

    Nike, das machst du richtig! Bei uns ist heute Feiertag und gleichzeitig der letzte Tag meines Urlaubs. Mal schauen was wir noch unternehmen.

  4. #4
    Avatar von NikeEkin
    NikeEkin ist offline old hand
    Registriert seit
    24.04.2016
    Beiträge
    953

    Standard Re: KW 44 - die Schnapszahl-Glückswoche :)

    Eve, ich stimme Eli zu-lieber zum Arzt ☝🏼️

    Eli, ich wünsche dir einen ganz wunderbaren Ultraschall nachher gleich und bin schon soooo gespannt auf deinen Bericht 🤗

    Gurke, wie toll!! Wann bekommst du deine Babys zurück?

  5. #5
    Avatar von NikeEkin
    NikeEkin ist offline old hand
    Registriert seit
    24.04.2016
    Beiträge
    953

    Standard Re: KW 44 - die Schnapszahl-Glückswoche :)

    Zitat Zitat von Frangipani Beitrag anzeigen
    Nike, das machst du richtig! Bei uns ist heute Feiertag und gleichzeitig der letzte Tag meines Urlaubs. Mal schauen was wir noch unternehmen.
    Hach ja, ganz D hat heute oder morgen frei-wir nicht 🙄 Unerhört! 😆
    Aber es sei Euch gegönnt 😊 Falls wir irgendwann das Glück haben in unsere Heimat zurück ziehen zu können, holen wir uns den 31.10. auch wieder zurück 💪🏼

    Ja ich denke auch, dass ich richtig entschieden habe. Ich bin jetzt schwanger und warum soll ich mich heute im Büro quälen? Mein Chef hat mich eh aufn Kieker und ich kann es dem eh nie Recht machen-also wozu Risiko eingehen?
    Unsere Babys sind jetzt das Wichtigste 💕

  6. #6
    Registriert seit
    27.06.2016
    Beiträge
    600

    Standard Re: KW 44 - die Schnapszahl-Glückswoche :)

    @eve - sehe es auch wie die anderen

    @nike - das machst du richtig so. Du hast so gekämpft für dir zwei süßen und das würde ich nicht aufs Risiko setzen. Auf Arbeit dankt es einem keiner. Pass gut auf die zwei kleinen auf damit der US am Freitag richtig schön wird

    @me - hab auch Feiertag und Rest der Woche noch Urlaub . Also noch schön brüten die Woche. :)

  7. #7
    Avatar von Tinkerbell128
    Tinkerbell128 ist gerade online Keep the faith
    Registriert seit
    28.02.2016
    Beiträge
    566

    Standard Re: KW 44 - die Schnapszahl-Glückswoche :)

    Frau Gurke, toll, dass sich zwei weiterentwickelt entwickelt haben. Kann ich total verstehen, dass da die Tränchen kullern.
    Und dann kannst du deiner Freundin bald erzählen, dass du sogar mit Zwillis schwanger bist...😄

    Nike, gut, dass du zu Hause geblieben bist. Schonen ist da das A und O. Die viele Bewegung wäre sicher nicht gut.

    Eli, ich wünsche dir einen tollen US nachher. Bin schon ganz gespannt.

    Eve, dass hört sich wirklich danach an, dass du zum Arzt gehen solltest!

    Den Rest muss ich noch nachlesen.

    Ich drücke aber natürlich allen die Daumen für eine wunderbare Woche!

  8. #8
    cannycris ist gerade online addict
    Registriert seit
    25.03.2015
    Beiträge
    465

    Standard Re: KW 44 - die Schnapszahl-Glückswoche :)

    Ihr Lieben, ich melde mich nun auch mal zurück.

    Ich hatte ja geschrieben das wir vor der nächsten ICSI eine ERA machen. Dabei wird im künstlichen Zyklus eine Biopsie der Gebährmutterschleimhaut gemacht und das Material nach Spanien geschickt. Dort können sie herausfinden ob die Schleimhaut zum Transferzeitpunkt überhaupt eine Eizelle annehmen kann. Bei mir kam nun heraus das die GS Post-Receptive ist zum Zeitpunkt des Transfers. Das heißt der Transfer muss früher sein da an dem Tag des bisherigen Transfers (PU+2, PU+3)die Bereitschaft zur Aufnahme vorbei ist. Dabei geht es aber nicht um dem Abstand PU-TF sondern man rechnet Progestan+Tage und es ist abhängig vom Stadium der geteilten EZ. Ich hoffe ich habe das jetzt richtig formuliert. Das ganze kostet 1000€ aber wenn das jetzt die Ursache für die 3 negativen ICSIs ist dann ist das gut angelegt. Da ich seit Jahren einen vorbildlichen Zyklus von 28 Tagen habe, habe ich gar nicht mit einem solchen Ergebnis gerechnet. Jeder der schon mehrere negative ICSIs hinter sich hat, sollte über diesen Test nachdenken.

    Wir machen nun gerade die 4. ICSI aber ohne Transfer. Dieser findet im Folgezyklus als Kryotransfer einen Tag eher als üblich statt. Heute Mittag ist der 2. US und bisher waren nur 5 Folikel zu sehen. Die anderen Male waren es auch nur 6. Mittwoch ist wahrscheinich PU. Ich hoffe so das wir überhaupt bis zum Kryotransfer kommen...
    Mein größtes Glück ist jetzt 12 Jahre alt und wartet schon so lange auf sein Geschwisterchen.

  9. #9
    Elocin79 ist offline Member
    Registriert seit
    12.08.2016
    Beiträge
    143

    Standard Re: KW 44 - die Schnapszahl-Glückswoche :)

    Hallo zusammen!
    Die letzten Tage waren stressig. Hab die Texte nur überflogen.

    Nike, ein Hammerwert. Du machst das richtig. Schon dich. Dein Chef kann dir jetzt eh nichts mehr.*grins*

    Gurke, ich freu mich für dich, dass du morgen zwei Knöpfchen wieder bekommst. Vielleicht ist damit ja die Familienplanung abgeschlossen. Und dann ist auch der Schmerz über die Schwangerschaft deiner Freundin vergessen. Ich kenne das zu gut. Wir kennen alle den Leidensweg eines unerfüllten Kiwus. Das wünscht man niemandem. Schon gar nicht der besten Freundin. Aber traurig stimmt es einen trotzdem, wenn's bei anderen sofort klappt und bei einem selber nicht. Aber das ist ja auch der Grund, der einen traurig macht: dass es bei einem selber nicht klappt und nicht, dass es bei anderen klappt. Mach dir zusätzlich bloß nicht auch noch ein schlechtes Gewissen, dass du so empfindest.

    Eli, tollen US! Wie warten auf den Bericht!

    Eve, ab zum Arzt.

    Frangi, schönen Feiertag!

    Nächstes Jahr ist der Reformationstag deutschlandweit frei wegen 500-Jahr-Feier.

    Miss B, wenn ich mich recht erinnere, hast du heute BT. Ich drücke die Daumen. Bitte lass uns nicht so lange zappeln.

    Tut mir leid, wenn ich nicht auf alle eingehe.

  10. #10
    Avatar von Frangipani
    Frangipani ist offline Newbie
    Registriert seit
    23.01.2015
    Beiträge
    185

    Standard Re: KW 44 - die Schnapszahl-Glückswoche :)

    Cannycris, ich bin immer wieder überrascht, welche Ursachen für den unerfüllten KiWu möglich sind und gleichzeitig entsetzt wie viel Geld wir für die Erfüllung unseres Herzenswunsches "investieren" müssen. Ich drücke dir für den heutigen US, die baldige PU und natürlich den Kryozyklus ganz fest die Daumen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •