Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    JaninaGa ist offline Stranger
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    7

    Standard Künstliche Befruchtung

    Hallo ihr Lieben, Sorry der Text wird etwas länger :)
    Ich muss euch etwas fragen, ich habe schon so viel gelesen aber ich dachte ich Frage selber einmal nach.

    Mein verlobter und ich versuchen seit 2,5 Jahren schwanger zu werden, seit ca einem Jahr sind wir in Behandlung und seit diesem Jahr im UKE in Hamburg dort wurde uns bestätigt, was uns der urologe schon gesagt hat. Durch das schlechte spermiogramm meines Freundes wird bei uns nur die künstliche Befruchtung in Frage kommen. Wir heiraten nächstes Jahr im Mai, das heißt ja, dass unsere Krankenkasse (die DAK) 100 % der Behandlung übernimmt.

    Ihr könnt euch sicher vorstellen, dass ich jetzt schon total nervös bin und kaum bis nächstes Jahr aushalten kann...

    Könnt ihr mir vielleicht von euren Erfahrungen erzählen? Bei mir ist alles in Ordnung laut der Ärztin stehen unsere Chancen da relativ gut...

    Viele dank fürs durchlesen :D ich hoffe auf zahlreiche Antworten:)

    Liebe Grüße Janina

  2. #2
    Hopeless88 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    24.07.2016
    Beiträge
    304

    Standard Re: Künstliche Befruchtung

    Hi janina

    Fast richtig 😉 wenn du jetzt noch zu uns in den thread August hibbeln und plaudern kommst, dann bist du super aufgehoben 🤗

  3. #3
    JaninaGa ist offline Stranger
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    7

    Standard Re: Künstliche Befruchtung

    Hi,

    :D okay. Vielen, vielen Dank :D

  4. #4
    Jasmin Teilor ist offline Stranger
    Registriert seit
    15.08.2017
    Beiträge
    6

    Standard Re: Künstliche Befruchtung

    Hallo zusammen.in extremen Fällen,wenn nicht möglich auf natürlichem Wege schwanger zu werden,wenden Sie sich an die Klinik für Reproduktionsmedizin. Natürlich, wer sich sehnlichst ein Kind wünscht, so Problemen nicht abhalten lassen. Klappt es mit der Schwangerschaft nicht mehr von selbst, bietet die moderne Medizin Hilfe.Wichtig ist, dass man sich an ein Zentrum für Reproduktionsmedizin wendet, in dem die Gynäkologen Erfahrung mit der Kinderwunschtherapie haben.Die leistungen der modernen Medizin ermöglichen den Menschen mit der verletzten reproduktiven Funktion die Kinder zu haben. die Hoffnung auf eine erfolgreiche Therapie für den Kurs der IVF gibt es immer. Deshalb, je früher eine Therapie beginnt, desto realer positive Ergebnisse zu haben werden. Vor kurzem, ich hatte im Internet gefunden und viel darüber gelesen, in der Ukraine ist sehr hoch qualifiziertes Pflegepersonal. Auch in der Ukraine hat ein günstiger Preis, viele medizinische Untersuchungen und das Regeln vieler juristischer Formalitäten gehören. z.B: In den USA kostet das Komplettpaket Kind rund 100.000 Dollar, - teuer.
    Die leistungen der modernen Medizin ermöglichen den Menschen mit der verletzten reproduktiven Funktion die Kinder zu haben. Da die Medizin hier in den Zeugungsakt eingreift und der Vorgang von der natürlichen Sexualität eines Paares entkoppelt ist, wird die Zeugung von vielen Menschen als künstlich empfunden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •