Seite 31 von 43 ErsteErste ... 21293031323341 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 310 von 424
Like Tree6gefällt dies

Thema: Vorstellungsthread

  1. #301
    Olivia_R ist offline addict
    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    454

    Standard Re: Vorstellungsthread

    Hallo,

    ich bin Olivia, 39, seit zehn Jahren verheiratet und seit 01/2006 Mutter von Mr. Mini-O.
    Ich befinde mich gerade in einer IVF-Behandlung in Asien, am Mittwoch ist Egg-Collection und Samstag Transfer (sorry, ich weiss manche Fachwörter nur auf engl.). Ich hoffe, dass es die einzige Behandlung bleibt, denn die Standards sind schon anders als in Deutschland. Drükt mir die Daumen!
    VG, O
    Olivia mit Mr. Mini-O, 01/2006

  2. #302
    Martina35 ist offline Stranger
    Registriert seit
    06.12.2011
    Beiträge
    1

    Standard Re: Vorstellungsthread

    Hallo!
    Würde mich auch gerne zu Euch gesellen,wenn ich darf!
    Ich bin 35 Jahre alt und komme aus Österreich/Wien.
    Kinderwunsch besteht seit 2006.
    2007 hat es dann auch geklappt, doch dann stellte sich heraus,dass unsere kleine Maus Triploidie hat und mit den bereits bestehenden Mißbildungen keine Überlebenschancen hat und so wurde in der 16.SSW die Geburt eingeleitet und ich musste sie spontan zur Welt bringen:-(!
    Ca. 1 Jahr später wurde ich wieder schwanger, Missed AB in der 5./6.SSW:-(!
    Im Nov. 2009 hatte ich dann die 1.Bauchsiegelung, Diagnose: sehr stark ausgeprägte Endometriose mit extremen Verwachsungen von Eierstöcken, Darm,...!
    Jeder wundert sich bis heute wie ich 2x spontan schwanger geworden bin.
    Also rieten sie mir zur IVF, wir starteten im April 2010, doch ich musste währen der Stimulation abbrechen, da ich furchtbare Schmerzen hatte (Grund war eine große Zyste).
    Ich Juli 2010 trennte ich mich von meinem Mann und ließ mich im November 2010 scheiden.
    Mit meinem neuen Partner hat es bis jetzt auch nicht geklappt:-(, obwohl alle meinten, du wirst sehen, jetzt mit dem neuen Partner wirst sicher gleich schwanger werden-tja, leider nicht!
    Im Nov 2010 hatte ich die 2.Bauchspiegelung, wieder wegen einer Zyste die mir starke Schmerzen machte.
    Tja und letzte Woche hatte ich die 3.Bauchspiegelung wieder wegen einer 7,5 cm grossen Zyste!
    Mein Gyn meinte nur dass wir jetzt schauen müssen, dass ich so schnell wie möglich schwanger werde:-D!
    So hab ich gestern mit der Downregulation begonnen-hab gestern die 1.Spritze Enantone (=Leuprorelin, ein GnRH Analogon) bekommen.
    Die bekomme ich jetzt alle 4 Wochen, insg. 3x und dann geht´s los mit der Stimulation und dann geht hoffentlich eeeendlich mein größter Tarum in Erfüllung!!!!!
    Freu mich bei Euch zu sein und mich mit Euch auszutauschen:-)!!!
    Glg Martina

  3. #303
    flerle ist offline Jungsmama
    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    690

    Standard Re: Vorstellungsthread

    Ich bin nun schon seit vielen Jahren hier im Eltern.de unterwegs, mal mehr und mal weniger. Ich habe 3 Jungs, der Jüngste wird im Januar 3. Er war ein Not-KS als spätes Frühchen mit genug Problemen und habe unter der Geburt entschieden mich sterilisieren zu lassen, weil es arge Probleme gab und wir beide auf der ITS endeten. Tjaja......

    ...nun lebe ich in Scheidung, weil es mit dem Papa der beiden Jüngsten überhaupt nicht mehr funktionierte. Ich habe seit knapp einem halben Jahr einen neuen lieben Mann an meiner Seite. Er hat noch kein Kind, aber wir wollen gemeinsam eins. Am Montag haben wir unseren ersten Termin beim FA, ob nun Refi oder IVF, weiß ich noch nicht.

    Ich lese hier schon länger mit und hoffe einige Antworten zu finden....
    mit 3 Jungs 99/03/09


  4. #304
    Corky6579 ist offline Krümel an Bord ;)
    Registriert seit
    26.05.2011
    Beiträge
    718

    Standard Re: Vorstellungsthread

    Hallo ihr Lieben, dank eines netten Hinweises von Joeda bin ich nun auch hier.
    Zur Zeit warte ich ab, ob die erste Bahandlung und Icsi bei uns erfolgreich war. Genaugenommen war am 07. 02. die Eizellentnahme und am 09.02 der Embryo-Transfer. Nach der Entmahne von 10 Eizellen und der weiteren Behandlung und Befruchtung von 5en, hat es leider nur eine wirklich bis zum optimalen Ergebnis geschafft.
    Das war erstmal irgendwie überraschend, weil wir quasi von 2 Embryos ausgegangen sind.
    Die Behandlung selbst und auch die Entnahme und der Rücktransfer waren okay, ich denke, wirkliche Nebenwirkungen hatte ich bisher nicht, mal abgesehen von einem nervigen Tag mit viel zu voller Blase in der Kiwu-Praxis am Tag des Embryotransfers.
    Und nun heißt es hibbeln, so nennt ihr das hier wohl, diese Phase zwischen nicht Fisch und nicht Fleisch. Gibt es noch andere, denen es im Moment genauso geht?
    Wäre schön, dann könnten wir uns vielleicht etwas austauschen.
    Liebe Grüße Corky

  5. #305
    wahlfisch ist offline Unterwegs
    Registriert seit
    07.05.2012
    Beiträge
    524

    Standard Re: Vorstellungsthread

    Hallo,
    ich bin 36 Jahre alt, mein Mann ist 41. Wir haben schon einen kleinen Sohn 3,5 Jahre, unser kleines Wunder.
    Nach seiner Geburt wollten wir nach gut einem Jahr wieder schwanger werden. Hat nicht geklappt.
    Habe dreimal den Frauenarzt gewechselt.
    Der dritte FA hat dann eine Zyste festgestellt; im So 11 hatte ich dann eine OP bei der auch nach den Eierstöcken usw. geschaut wurde, alles ok.
    Dann kam mein Mann an die Reihe, bei ihm ist alles top, zwei Spermiogramme später, haben wir bei mir weitergesucht.
    Nach einer Fehlgeburt in der 10. Woche war ich sehr frustriert und dann das: Ich habe einen zu geringen AMH-Wert 0,61.
    Sind nun in der KiWu-Klinik, aber der Arzt sagt, dass es nicht so einfach wird. Nun kommt 1 IUI und dann wohl das große Programm!
    ...

  6. #306
    Sly85 ist offline Stranger
    Registriert seit
    02.06.2012
    Beiträge
    1

    Lächeln Re: Vorstellungsthread

    Hallo,

    seit 2006 besteht unser Kinderwunsch. Zuerst wurde ich von meine FÄ untersucht und es war alles ok, bei meinem Mann hat es einige Überwindung gekostet zum Arzt zu gehen und ein Spermiogramm machen zu lassen. Es fiel nicht gut aus. Wir suchten eine Kiwu Klinik auf, aber ich fühlte mich dort nicht wohl und wir machten nicht mit der Behandlung weiter.
    Es dauerte ca. 2 weitere Jahre bis wir uns dazu entschlossen haben eine andere Klinik aufzusuchen. Dort sind wir jetzt seit Januar 2012 (zufrieden) in Behandlung und stehen kurz vor einer ICSI.
    Ich kann nicht mit vielen Menschen in meinem Umfeld darüber sprechen und bin sehr froh mich mit euch austauschen zu könnenn. :)

    Vg
    Sly85

  7. #307
    Avatar von Flausi86
    Flausi86 ist offline doing...
    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    326

    Standard Re: Vorstellungsthread

    Hallo Ihr Lieben :)

    ich lese schon seit ein paar Wochen mit, möchte mich jetzt aber auch mal einbringen und erstmal vorstellen :) Ich bin 25, seit 7 Jahren liiert, seit 2 Jahren verheiratet. Aufgrund einer Krebserkrankung meines Mannes (die überstanden ist) können wir auf natürlichen Weg nicht schwanger werden, da er durch die Behandlung unfruchtbar wurde. Wir haben aber Kryos und so beginnen wir nun mit der 1. ICSI. Stimu geht heute los. Bin schon sehr aufgeregt und freue mich, mich mit euch austauschen zu können :)

    VLG Flausi

  8. #308
    Avatar von Nordlichter2012
    Nordlichter2012 ist offline Glücklich und ängstlich
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    318

    Standard Re: Vorstellungsthread

    Hallo, ich lese auch schon seit ein paar Wochen mit und möchte mich jetzt auch vorstellen. :-)
    Ich bin 23 Jahre alt. Mit meinem Mann versuche ich schon seit 2-3 Jahren ein Kind zu bekommen. Leider hat das noch nicht geklappt :-( Meine FÄ will jetzt meine Hormone testen. Sie glaubt, dass ich zu viele männliche Hormone habe. Außerdem bildet sich keine Schleimhaut in Gebärmmutter und die Eizellen werden wohl auch nicht richtig pruduziert. Mein Mann war jetzt auch beim Arzt. Er hatte vor 10 Jahren eine OP, weil er Krampfadern an den Hoden hat. Leider sind die wieder gekommen. Jetzt warten wir auf das Ergebnis von seiner Sperma Probe.Mein FÄ meinte aber schon, ich solle mich schon mal drauf einstellen, dass ohne künstliche Befruchtung wohl kein Kind gibt. Das habe ich mir zwar schon gedacht, aber sie hat es mit so viel Einfühlungsvermögen gesagt, dass ich danach nur noch am heulen war. :-( Jetzt erst mal abwarten, was bei den Test rauskommt. Denn ein Kind wollen wir beide auf Jedenfall. Und diesen Wunschen geben wir so schnell nicht auf.

  9. #309
    Alexana81 ist offline Stranger
    Registriert seit
    05.07.2012
    Beiträge
    15

    Standard Re: Vorstellungsthread

    Hallo!

    Ich bin erst seit ein paar Tagen hier und hoffe, mich mit Euch austauschen zu können.

    Ich komme aus Niedersachen, bin 30, mein Mann ist 36.

    Wir sind seit 11 Jahren zusammen, seit 6 Jahren verheiratet und seit ca. 6 Jahren haben wir den Kinderwunsch. Nachdem wir bis 2008 probiert haben, auf natürlichem Weg schwanger zu werden, hat uns meine FÄ an eine KiWu-Klinik überweisen. Nach Gesprächen und Tests hatten wir kein eindeutiges Ergebnis. Bei mir alle i.O. Das Spermiogramm meines Mannes mal grottenschlecht, mal super.
    Haben 8 IUI´s gemacht, ohne Erfolg. Im März 2010 erfolgte die erste ICSI (5 EZ gewonnen, 3 befruchtet, 2 eingesetzt) und ein Wunder....sofort schwanger. Zwar mit Komplikationen (drohende Fehlgeburt), aber wir haben gekämpft und seit 19 Monaten sind wir Eltern eines tollen Jungen.
    Nun soll es ein Geschwisterchen geben. Haben am 27.6.12 mit der Behandlung begonnen. Am 6.7. war die FP -> 8 EZ, 7 gut, davon 6 befruchtet, 3 für Kryo und 2 bekomme ich am 10.7. wieder.

    Bin mal sehr gespannt. Wer ist denn z. Zt. auch in einer Behandlung?

    Alexana

  10. #310
    Juliess ist offline Stranger
    Registriert seit
    25.07.2012
    Beiträge
    8

    Standard Re: Vorstellungsthread

    Hallo miteinander,

    ich hatte mich schon in einem anderen Vorstellungsthread vorgestellt, aber ich glaube hier bin ich noch besser aufgehoben.

    Mein Mann und ich haben es eigentlich erst ein Jahr lang versucht, aber da wir schon 42 und 46 Jahre alt sind, wollten wir nicht mehr Zeit vertun und befinden uns nun in Kiwu-Behandlung. Es ist auch so, dass sein SG nicht berühmt ist und bei mir bis jetzt nur ein Eierstock aktiv, der aber dafür so wie er soll.

    Wir sind jetzt mitten in unserer ersten ICSI und es ist alles sehr aufregend

    Ich freue mich auf einen interessanten Austausch hier

    LG
    Juliess

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •