Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Gast

    Standard zurück vom TF... ein Eisbärchen@home

    Hallo,

    nach dem langen Hin-und-Her war nun heute der TF. Leider hat es das 2. Eisbärchen auch nicht geschafft.
    Habe nun also eines @home, jedoch ist es wohl stehengeblieben. Laut der Ärztin hätte es heute schon eine Blastozyste sein "müssen" "können"... ist aber nur ein "Vielzeller".
    Ist es wirklich so? Stehen nun die Chancen noch schlechter?

    *riesen seufz*

    Irgendwie stehen die Sterne im moment nicht so dolle, scheint mir.

    BT ist am 28. Wenn bis dahin nicht wieder die Mens kommt.....

    @Amie, wie war's bei dir?

    Viele Grüße
    die nun hibbelnde pippirb

  2. #2
    Avatar von Schneckfett
    Schneckfett ist offline Das Wunder ist geboren!
    Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    2.299

    Standard Re: zurück vom TF... ein Eisbärchen@home

    Irgendwie blöd, wenn die Biologen oder Ärzte schon so etwas am TF Tag sagen , freue mich aber, dass du trotzdem voller Hoffnung hibbeln willst!

    Viel Glück
    :daumendrueck:
    schneckfett
    3 IUIs, 2 IVFs (eine mit *fest im Herzen), 1 Kryo und dann die
    3. IVF
    TF von einem 1a 5-Zeller
    BT 31.12.10 POSITIV, HCG 80,3
    14.01.11 Herzchen schlägt, HCG 21.000


  3. #3
    pendler79 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    369

    Standard Re: zurück vom TF... ein Eisbärchen@home

    Echt gemein wenn di sowas sagt. Kannst du da nicht nochmal genauer nachfragen.
    Meine Biologin war da echt total lieb und hat gerne Fragen beantwortet.

    Aber ich drückdir fest die Daumen das dein Kampfeisbär groß und stark wird
    Auch ein langer weg zu einem langersehnten Wunsch ist irgendwann mit Erfolg gekrönnt.

    LG Drea

    :sst:


    30.03. start 1. ICSI stimmulation
    11.4. PU 6 Eizellen
    13.4. Transfer von 2 Feen
    BT am 26.4. POSITIV HCG 165
    9.5. 1.US
    12.10. 28+0 SSW
    ET 4.1.12
    26.11.11 kam Stella Käthe auf die Welt
    Sontan schwanger mit ET 14.12.12

  4. #4
    Lenzik20 ist offline Stranger
    Registriert seit
    11.10.2010
    Beiträge
    24

    Standard Re: zurück vom TF... ein Eisbärchen@home

    ... habe heute Mittag noch an dich gedacht.
    Es tut mir leid, dass die zweite es nicht geschafft hat. Leider war es ja bei mir letzte Woche auch so. Versuche aber trotzdem positiv zu denken, noch ist ja nichts entschieden. Schone dich die nächsten Tage, genieße das schöne Wetter ...

    LG
    2007 - Geburt unserer Tochter
    05/10 - SS (natürlicher Abgang)
    4 x IUI - alle neg.
    1. ICSI - neg.
    1. + 2. Kryo - neg.
    3. Kryo - pos. (Zwillinge)
    2013 - hat sich jemand eingeschlichen









  5. #5
    Avatar von Cee.Cee
    Cee.Cee ist offline Juhu!!! Es hat geklappt!!
    Registriert seit
    19.03.2011
    Beiträge
    460

    Standard Re: zurück vom TF... ein Eisbärchen@home

    Ach Mensch, da ist ja wirklich der Wurm drinne.

    Und dann nehmen sie Dir noch beim TF das letzte Fünkchen Hoffnung..... ist doch doof!

    2. ICSI positiv :jipee: :liebe:



  6. #6
    Amie ist offline enthusiast
    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    244

    Standard Re: zurück vom TF... ein Eisbärchen@home

    Hallo liebe pipirb,

    Kopf hoch...Dein Eisbärchen muß das jetzt schaffen!!!
    Hab auch genau ab 13.15 Uhr die Daumen für Dich gedrückt.

    Meine beiden Krümel haben sich zu einem 12-Zeller und zu einem 8-Zeller entwickelt. Leider kann ich mit der Aussage nicht ganz so viel anfangen, aber die Laborantin hat gesagt, daß es zwei sehr sehr gute Embryonen sind.

    Jetzt heisst es wirklich locker bleiben und versuchen, normal zu leben. Da ich 2006 schon eine FG hatte, neige ich gerade dazu, mich in Watte zu packen, bücke mich vorsichtig, und hab bei jedem Schlagloch im Auto Angst, sie könnten einfach rausfallen. Ich weiß natürlich, daß das Quatsch ist. Darum bin ich froh, mich noch ein paar Tage an die Situation gewöhnen zu können, bevor ich Freitag wieder arbeiten gehe.

    Sonst hab ich es mir heute den Rest des Tages gut gehen lassen und mich im Garten in die Sonne gelegt :-)

    Mein BT ist am 2. Mai

    liebe Grüße, Amie

  7. #7
    Gast

    Standard Re: zurück vom TF... ein Eisbärchen@home

    Zitat Zitat von Schneckfett Beitrag anzeigen
    Irgendwie blöd, wenn die Biologen oder Ärzte schon so etwas am TF Tag sagen , freue mich aber, dass du trotzdem voller Hoffnung hibbeln willst!

    Viel Glück
    :daumendrueck:
    schneckfett


    Danke liebe Schneckfett,

    naja, mir bleibt ja nichts anderes übrig. War schon komisch, meine Ärztin hätte viel mehr Zuversicht ausgesprochen, denke ich..... Man macht sich ja so schon den Kopf....

    Schauen wir einfach. Das Wetter tut ja wenigstens sein bestes, um einem gute Laune zu bereiten... ;-)

    LG

  8. #8
    Gast

    Standard Re: zurück vom TF... ein Eisbärchen@home

    Zitat Zitat von pendler79 Beitrag anzeigen
    Echt gemein wenn di sowas sagt. Kannst du da nicht nochmal genauer nachfragen.
    Meine Biologin war da echt total lieb und hat gerne Fragen beantwortet.

    Aber ich drückdir fest die Daumen das dein Kampfeisbär groß und stark wird

    Danke dir.
    Ja, komisch war's schon. Ich hatte auch nachgefragt und sie meinte nur, sie sagen "Vielzeller", weils zu viele wären, um sie jetzt zu zählen - oder so ähnlich. Fand ich komisch.

    Naja, ich werde mich jetzt ein wenig schonen, in der Hoffnung, dass es hilft. Hatte nach dem TF auch erst mal ziepen.

    Danke, und die selben Wünsche natürlich auch für dich! :daumendrueck:

  9. #9
    Gast

    Standard Re: zurück vom TF... ein Eisbärchen@home

    Zitat Zitat von Lenzik20 Beitrag anzeigen
    ... habe heute Mittag noch an dich gedacht.
    Es tut mir leid, dass die zweite es nicht geschafft hat. Leider war es ja bei mir letzte Woche auch so. Versuche aber trotzdem positiv zu denken, noch ist ja nichts entschieden. Schone dich die nächsten Tage, genieße das schöne Wetter ...

    LG

    Hi Lenzik, das ist lieb. Danke. :-)

    Ja, schon sehr ähnlich, nicht wahr? Derzeit denke ich noch positiv. Mal sehen, wie es die Tage wird...

    Genau so werd ich's machen, etwas faulenzen, und mich schonen...

    Ich hoffe, du genauso..... ;-)

    LG und natürlich :daumendrueck::daumendrueck::daumendrueck:

  10. #10
    Gast

    Standard Re: zurück vom TF... ein Eisbärchen@home

    Zitat Zitat von Cee.Cee Beitrag anzeigen
    Ach Mensch, da ist ja wirklich der Wurm drinne.

    Und dann nehmen sie Dir noch beim TF das letzte Fünkchen Hoffnung..... ist doch doof!

    Hi Cee.Cee,
    Hoffnung habe ich schon. Aber irgendwie wirkte es unsensibel. Bin froh, wenn meine Ärztin wieder da ist...

    LG und bitte bitte Däumchen drücken.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •