Sorry Mädls, es gehört ja eigentlich nicht hier her, aber mein Schwiegervater ist diese Woche nach langer Krankheit gestorben.

Nächsten Montag ist Beerdigung und wir stehen gerade vor ein paar Fragen. Vielleicht hat der ein oder andere von euch ja eine Idee, einen guten Ratschlag...

Eigentlich hatten wir gehofft, dass meine Eltern auf die Kinder aufpassen, aber sie werden wohl auch mit auf die Beerdigung gehen. Die Große kann ruhig mitkommen, aber Valentin ist noch zu klein um sich passend zu verhalten.
Freunde aus der Gegend, die uns einfallen müssen entweder arbeiten oder kommen auch. Habt ihr Ideen was wir machen können? Ich red auf jeden Fall mit meinen Eltern. Vielleicht kümmern die sich "hauptsächlich" um ihn...

Ansonsten geht hier grad alles drunter und drüber, da mein Mann die letzte Woche nätürlich jeden Tag bei seinen Eltern war. Er muss sich am Samstag mit einer Kollegin treffen und hat grad eben erfahren, dass er die Liedzettel machen soll.
Allerdings weiß er nicht, mit welchen Liedern :(

Kennt sich von euch jemand da aus? Es ist eine sehr katholische, bayrische Familie. D.h. wir brauchen Lieder aus dem Gotteslob, am besten "Bekannte".
Meine ELtern sind aus der Kirche ausgetreten... deswegen weiß ich halt gar nichts

Ach menno, hier ist grad einfach zu viel auf einmal los...