Mich würde mal interessieren, wessen Babys denn hier nachts noch trinken und wann und wie oft?

Und an die mit schon älteren Kindern habe ich die Frage ob diese das dann irgendwann von alleine abgestellt haben oder ihr sie "entwöhnen" musstet.

E. bekommt abends um halb sieben seinen Milchbrei und dann um halb elf nochmal ne Flasche. Manchmal pennt er dann durch bis 5.30-6.30 und trinkt dann nochmal ne Flasche, wenn er aber nachts (meistens so zwischen 3-4) richtig wach wird schläft er ohne Flasche nicht wieder ein und ist dann eben bis morgens wach.
Ich bin so ein bißchen hin und her gerissen ob ich sie ihm weitergebe weil er sie ja nachts eigentlich nicht braucht was ja die durchschlafenen Nächte beweisen.