Ergebnis 1 bis 4 von 4
Like Tree2gefällt dies
  • 1 Post By Maxie Musterfrau
  • 1 Post By Jana_76

Thema: Nur eine Woche Pause zwischen 8 - und 12 - Wochen Schub?

  1. #1
    beccs-s ist offline Stranger
    Registriert seit
    03.08.2017
    Beiträge
    1

    Standard Nur eine Woche Pause zwischen 8 - und 12 - Wochen Schub?

    Hallo zusammen!
    Ich bin ganz neu hier. Habe aber schon lange immer wieder hier gelesen und finde das Forum echt hilfreich!
    Mein Kleiner ist jetzt gerade 10 1/2 Wochen alt. In der 9. Woche hatte er den 8-Wochen-Schub. Dieser dauerte so 3-4 Tage. Nun ist er in der 11. Woche und er will tagsüber nur noch trinken (gebe pre Nahrung). Davon speiht er dann gefühlt die Hälfte wieder aus und hat dann bald wieder Hunger. Außerdem schläft er tagsüber super schlecht. Er ist müde, das merke ich, aber er schläft heute nie länger als 30 Minuten. Meist schafft er es eher nur 10 Minuten. Er quengelt auch mehr als gewöhnlich.
    Nachts schläft er zum Glück weiterhin gut (22-3 Uhr und 3-6/7 Uhr). Aber tagsüber ist er echt eine Herausforderung.
    Kann es aber überhaupt sein, dass er jetzt schon im 12-Wochen-Schub steckt, wenn doch gefühlt gerade erst der 8-Wochen-Schub vorbei ist? Oder ist da doch was anderes im Busch? Gibt es eindeutige Anzeichen dafür dass er in diesem Schub steckt? Man sucht ja immer nach Erklärungen für das Verhalten seines Babies ;-)
    Wie lange hat bei euch der 12-Wochen-Schub gedauert?
    So, da quengelt er schon wieder...
    Bin gespannt auf eure Antworten!
    Vielen Dank schonmal im Voraus!
    Liebe Grüße

  2. #2
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    46.471

    Standard Re: Nur eine Woche Pause zwischen 8 - und 12 - Wochen Schub?

    Zitat Zitat von beccs-s Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen!
    Ich bin ganz neu hier. Habe aber schon lange immer wieder hier gelesen und finde das Forum echt hilfreich!
    Mein Kleiner ist jetzt gerade 10 1/2 Wochen alt. In der 9. Woche hatte er den 8-Wochen-Schub. Dieser dauerte so 3-4 Tage. Nun ist er in der 11. Woche und er will tagsüber nur noch trinken (gebe pre Nahrung). Davon speiht er dann gefühlt die Hälfte wieder aus und hat dann bald wieder Hunger. Außerdem schläft er tagsüber super schlecht. Er ist müde, das merke ich, aber er schläft heute nie länger als 30 Minuten. Meist schafft er es eher nur 10 Minuten. Er quengelt auch mehr als gewöhnlich.
    Nachts schläft er zum Glück weiterhin gut (22-3 Uhr und 3-6/7 Uhr). Aber tagsüber ist er echt eine Herausforderung.
    Kann es aber überhaupt sein, dass er jetzt schon im 12-Wochen-Schub steckt, wenn doch gefühlt gerade erst der 8-Wochen-Schub vorbei ist? Oder ist da doch was anderes im Busch? Gibt es eindeutige Anzeichen dafür dass er in diesem Schub steckt? Man sucht ja immer nach Erklärungen für das Verhalten seines Babies ;-)
    Wie lange hat bei euch der 12-Wochen-Schub gedauert?
    So, da quengelt er schon wieder...
    Bin gespannt auf eure Antworten!
    Vielen Dank schonmal im Voraus!
    Liebe Grüße
    Jedes Kind hat seinen eigenen Rhythmus. Schau, was deines aktuell braucht, ohne auf irgendwelche Zeiträume, die typisch sein mögen (für was auch immer gerade) zu achten.
    tamilein gefällt dies

  3. #3
    Jojale ist offline Stranger
    Registriert seit
    16.07.2017
    Beiträge
    4

    Standard Re: Nur eine Woche Pause zwischen 8 - und 12 - Wochen Schub?

    Hallo. Ich denke es kann durchaus sein,dass dein kleiner bereits wieder "schubt". Allerdings kann es auch sein,dass er einfach einen nicht so guten Tag hat. Ist ja bei uns auch immer mal der Fall. Wenn er aber in den nächsten Tagen etwas neues kann, dann wirst du wissen was es war 😊
    Mein Kleiner ist jetzt elf Wochen alt und fängt, so vermute ich heute an mit dem Schub. Denn nach vier Stunden Geschrei, kurz andocken und wieder Geschrei schläft er jetzt endlich mal. Abwarten wie lange...

  4. #4
    Jana_76 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    1.931

    Standard Re: Nur eine Woche Pause zwischen 8 - und 12 - Wochen Schub?

    Um die 12. Woche machen Babys nochmal eine richtig große Entwicklung hinsichtlich ihrer Sinnesorgane. Und dann kann es schon mal sein, dass man schwerer ein- und durschläft, weil die Reize eben ungefilterter ankommen. Babys müssen das erst lernen.

    P.S.: Leg das Buch mit den Schüben weg. Irgendwas ist immer beim Baby. Was bringt es Dir zu wissen, dass es jetzt der 8 Wochen Schub oder 12 Wochen Schub ist, zumal es sich bei jedem Baby und jedem Schub anders verhält. Manchmal haben sie schlechte Tage, das Wetter stört, sie brüten was aus. Es gibt immer einen Grund, warum es so ist, wie es ist. Es nagt nur an Deiner Kraft, wenn Du da jedesmal wissen willst, was die Ursache ist.
    Es hilft mehr, dass man es einfach annimmt. Ist halt so, wie es ist. Morgen, wird es hoffentlich besser.
    tamilein gefällt dies



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •