Seite 1 von 48 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 474
Like Tree9gefällt dies

Thema: Sicherheit im Auto

  1. #1
    Avatar von Laan
    Laan ist offline enthusiast
    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    317

    Ausrufezeichen Sicherheit im Auto

    So lange wie möglich rückwärtsgerichtet!!!!
    Hoffe ihr könnte alle ein bisschen englisch!

    Bilder und Crashtestvideos
    mit vielen Bildern von Kindern mit langen Beinen!

    Die meisten Unfälle passieren einen km um zu Hause, deshalb auch auf Kurzstrecke immer sichern:
    bei Mama aufm Schoß

    und hier noch ein Vergleich:
    vorwärts vs. rückwärts

    Zu klein ist der Sitz erst, wenn der halbe Kopf übersteht!

    Und zu guter letzt noch der Test vom ADAC:

    ADAC 2009 sehr interessant ab 1:50



    noch wochenlang Platz


    auch noch eine Weile Platz


    hier hätte schon der Wechsel vollzogen sein müssen


    Länge des Rückenteils (es wird immer die optimale Länge angegeben - d.h. Einlagen, die für das größere Kind herausgenommen werden, sind berücksichtigt).

    Römer BabySafe plus und BabySafe - 50 cm

    Maxi Cosi Cabrio - 48,5 cm

    Maxi Cosi Citi - 48 cm

    Graco Autobaby - 47 cm

    Bebe Creatis - 46 cm

    BeSafe Maxi SP (bgl. mit
    Dremefa Easybob maxi SP) - 45 cm

    Chicco Autofix - 43 cm

    Kiddy (Sicartex) Protect - 43 cm

    Geburt: 56 - 3830 - 38,5
    nach einem Jahr: 79 - 9350 - 49




  2. #2
    Gast

    Standard Re: Sicherheit im Auto

    Danke für die Infos! :)

    Ich finde das auch sehr wichtig, leider wissen viele Eltern davon nichts...

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Sicherheit im Auto


  4. #4
    Gast

    Standard Re: Sicherheit im Auto

    Zitat Zitat von tamilein Beitrag anzeigen
    Und die, die's wissen, haben 1.000 Ausreden:rolleyes:
    Ist ja auch einfacher, einfach einen herkömmlichen Sitz zu kaufen. Und die Freunde haben ja auch alle einen. Und überhaupt, vor 30 Jahren gab es den Humbug ja noch gar nicht und nix ist passiert...

    *daswarIronie!*

    Das Geschrei wird leider erst groß, wenn was passiert... :(

  5. #5
    Aurinia ist offline addict
    Registriert seit
    22.05.2008
    Beiträge
    428

    Standard Re: Sicherheit im Auto


  6. #6
    Gast

    Standard Re: Sicherheit im Auto

    Zitat Zitat von Aurinia Beitrag anzeigen
    Der Link ist gut ... mit Quellenangaben und "Beweisfotos".
    WerdenderPapa35 gefällt dies

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Sicherheit im Auto

    Danke, dass du die Fotos geposted hast. Ich habe nie verstanden warum manche Eltern unbedingt einen Gruppe 1 Sitz haben wollen und das Kind mit weit unter einem Jahr schon umsetzten. Am besten noch in Liegeposition damit der Kopf richtig schön nach vorne schnellt, da das Kind ja noch nicht sitzen kann. :kater: :kater: :kater:

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Sicherheit im Auto

    Und wer schenkt mir dafür ein neues Auto, damit ich einen Reboardsitz benutzen kann? In meinem 3-türer kann ich das vergessen (schon getestet)

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Sicherheit im Auto

    Zitat Zitat von CiceroVanStain Beitrag anzeigen
    Und wer schenkt mir dafür ein neues Auto, damit ich einen Reboardsitz benutzen kann? In meinem 3-türer kann ich das vergessen (schon getestet)
    Aber ein Gruppe 0+ Sitz ist doch auch Reboard und Pflicht?

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Sicherheit im Auto

    Zitat Zitat von CiceroVanStain Beitrag anzeigen
    Und wer schenkt mir dafür ein neues Auto, damit ich einen Reboardsitz benutzen kann? In meinem 3-türer kann ich das vergessen (schon getestet)
    Ist die Babyschale denn schon zu klein?
    Bis 13 kg darf man sie meist nutzen. Dann ist das Risiko schonmal geringer?!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •