Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Avatar von dierosine
    dierosine ist offline Happy doppel Mami
    Registriert seit
    10.01.2010
    Beiträge
    9.909

    Standard Pukylino oder Puky wutsch?

    Hallo,

    an alle Puky Erfahrenden!!!

    Svenja hat ja nun das Laufrad bekommen und nun dachten wir wir möchten MAlte das Pukywutsch zum 1 geburtstag schenken.
    Jetzt les ich es gibt noch ein Kleineres, das Pukylino.

    Hat jemand Erfahrungen, wie wann welches, oder hat jemand eines zu verkaufen???
    (nicht grad Rosa):feile:
    Lieben Gruß
    Rosinchen
    mit
    Svenja und Malte.

  2. #2
    Avatar von BabysAngel
    BabysAngel ist offline Jungs Mama!
    Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    1.266

    Standard Re: Pukylino oder Puky wutsch?

    Wir haben den Wutsch und den bekommt M. zum ersten Geb.
    Ich glaub da sind nur 2 cm unterschied. Welcher jetzt besser ist weiß ich nicht!
    Liebe Grüße
    ______________________________________







    Meine lieben Binos
    Mola-Mola
    Flapsi



    :liebe: Wir Stillten, Tragen und Familienbetten :liebe:


    Bilder und Texte -> Meins!

  3. #3
    Avatar von Kaddel85
    Kaddel85 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    01.09.2010
    Beiträge
    2.464

    Standard Re: Pukylino oder Puky wutsch?

    Zitat Zitat von dierosine Beitrag anzeigen
    Hallo,

    an alle Puky Erfahrenden!!!

    Svenja hat ja nun das Laufrad bekommen und nun dachten wir wir möchten MAlte das Pukywutsch zum 1 geburtstag schenken.
    Jetzt les ich es gibt noch ein Kleineres, das Pukylino.

    Hat jemand Erfahrungen, wie wann welches, oder hat jemand eines zu verkaufen???
    (nicht grad Rosa):feile:
    Lieben Gruß
    Ich bin nicht Puky-erfahren, aber hab mal auf der Puky-Homepage geguckt.

    Der Pukylino ist ab 1 Jahr und eine Körpergröße von 75cm. Der Wutsch ist ab 1,5 Jahren und einer Körpergröße von 80cm.

    Abgesehen von ein paar cm sind die Fahrzeuge aber identisch.


  4. #4
    Tanja2908 ist offline mit Specki&Spucki
    Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    1.048

    Standard Re: Pukylino oder Puky wutsch?

    wir haben hier zwei pukylino stehen, die haben die jungs vom paten zu weihnachten bekommen.

    Sitzen auch schon sehr gerne drauf und lassen sich schieben.
    selber tätig werden geht noch nicht, da sie noch nicht den boden erreichen.
    aber schön finden sie es trotzdem.

    wir können die nur empfehlen.

    ob pukylino oder wutsch hängt wohl eher von der größe des "kleinen" ab, denke ich mal.
    lg Tanja



    Nach 5 Jahren - unser Traum wurde wahr


    Ein überraschender 6-er mit Zusatzzahl

  5. #5
    Avatar von Ann1
    Ann1 ist offline Veteran
    Registriert seit
    26.01.2011
    Beiträge
    1.556

    Standard Re: Pukylino oder Puky wutsch?

    ich frage mich ob ein Bob*byCar reicht und dann ein Dreirad,später Laufrad?! Oder ob ich auch nen Puky dazuhole oder schenken lasse?! Andrerseits ists ja nix anderes als ein Bob*byCar oder?

    ich seh schon unseren Hausflur vollstehen mit Bob*byCar, Puky, Laufrad, Dreirad, Roller... und Mecker vom Papa weil Mama soviel Zeug kauft

    Die Entscheidung, ein Kind zu haben ist von großer Tragweite. Denn man beschließt für alle Zeit, dass das Herz außerhalb des Körpers herumläuft.
    (Elisabeth Stone)

    Bilder und Texte -> Meins!

  6. #6
    Avatar von -seestern-
    -seestern- ist offline 3 ist das neue 2!
    Registriert seit
    30.10.2009
    Beiträge
    3.530

    Standard Re: Pukylino oder Puky wutsch?

    Zitat Zitat von Ann1 Beitrag anzeigen
    ich frage mich ob ein Bob*byCar reicht und dann ein Dreirad,später Laufrad?! Oder ob ich auch nen Puky dazuhole oder schenken lasse?! Andrerseits ists ja nix anderes als ein Bob*byCar oder?

    ich seh schon unseren Hausflur vollstehen mit Bob*byCar, Puky, Laufrad, Dreirad, Roller... und Mecker vom Papa weil Mama soviel Zeug kauft
    das hab ich auch gerade gedacht...
    der kleine Mann hat jetzt schon ein Laufrad und zwei BobbyCars (einer davon wie ein ICE-Zug - der Renner ) geschenkt bekommen... Im Sommer kommt noch ein Hüpfpferd dazu und sicher auch ein größerer Kipper (so zum schieben und aufstützen) mit dem man im Sand spielen kann...

    mich reizt es ja auch immer sowas recht schnell zu kaufen :rotwerd: (ist ja auch alles süß und speziell für die Kleinen und doch wieder ein wenig anders...)
    Aber wie groß soll so ein Fuhrpark für`s erste Jahr denn werden...
    Mit Knutschkugel *6.6.11 und Glückskeks *14.4.13

    *5.12.15 (SSW 5+1)


  7. #7
    Avatar von partyjoker87
    partyjoker87 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    3.516

    Standard Re: Pukylino oder Puky wutsch?

    Zitat Zitat von Ann1 Beitrag anzeigen
    ich frage mich ob ein Bob*byCar reicht und dann ein Dreirad,später Laufrad?! Oder ob ich auch nen Puky dazuhole oder schenken lasse?! Andrerseits ists ja nix anderes als ein Bob*byCar oder?

    ich seh schon unseren Hausflur vollstehen mit Bob*byCar, Puky, Laufrad, Dreirad, Roller... und Mecker vom Papa weil Mama soviel Zeug kauft
    Hab ich mich auch gefragt :D

    Vor allem finde ich ein Dreirad eigentlich viel cooler und sinnvoller als Vorstufe zum Fahrrad, weil man da wenigstens Pedale treten muss.

    Naja mit dem Bobbycar rutscht/schiebt man ja mehr als die Beine zum treten/anschubsen zu benutzen oder?! Sehe da schon einen Unterschied zu einem Wutsch... Es ist ja auch niedriger, aber es ist eben auch ein Auto. Ein Wutsch sieht ja einem Laufrad oder Fahrrad schonmal recht ähnlich.

  8. #8
    Avatar von dierosine
    dierosine ist offline Happy doppel Mami
    Registriert seit
    10.01.2010
    Beiträge
    9.909

    Standard Re: Pukylino oder Puky wutsch?

    Zitat Zitat von Ann1 Beitrag anzeigen
    ich frage mich ob ein Bob*byCar reicht und dann ein Dreirad,später Laufrad?! Oder ob ich auch nen Puky dazuhole oder schenken lasse?! Andrerseits ists ja nix anderes als ein Bob*byCar oder?

    ich seh schon unseren Hausflur vollstehen mit Bob*byCar, Puky, Laufrad, Dreirad, Roller... und Mecker vom Papa weil Mama soviel Zeug kauft
    Also wir haben ein Bobbycar, so wie fast jeder Kinderhaushalt denk ich und S. hat es sogut wie gar nicht interessiert. es war gebraucht und ist nun eh irgendwie nimmer schön, das Dreirad hat sie zum ersten Weihnachten vom Paten bekommen. Sie lässt sich gern schieben(wie auch aufm Bobbycar) aber tut nix selbst, und nun mit dem Laufrad muss sie ja selbst arbeiten um voranzukommen, da gibts keien Schiebestange mehr:rotwerd:
    Klar reicht das ganze aber
    -sie hat den Pukylino oder wutsch (ich weiß nicht was es war) bei bekanten total gern gefahren. Wir dachten nur, es lohnt ja nicht den auch noch zu kaufen. den bekommt M. und dann genht das Bobbycar in Müll.


    Vor allem finde ich ein Dreirad eigentlich viel cooler und sinnvoller als Vorstufe zum Fahrrad, weil man da wenigstens Pedale treten muss.

    Aber beim Laufrag muss man doch das Gleichgewicht auspendeln wenn man die Beine hochnimmt, viele Laufradkinder brauchen dann keine Stützräder mehr

    Naja mit dem Bobbycar rutscht/schiebt man ja mehr als die Beine zum treten/anschubsen zu benutzen oder?! Sehe da schon einen Unterschied zu einem Wutsch... Es ist ja auch niedriger,
    aber es ist breiter -denke das nimmt sich nix mit der benötigten Beinlänge zwischen wutsch und Bobbycar.
    aber es ist eben auch ein Auto. Ein Wutsch sieht ja einem Laufrad oder Fahrrad schonmal recht ähnlich.
    Genau aus dem Grund soll M. es ja bekommen, damit diese "Geschwister-Eifersucht"-"Sie hat es ich will es haben" gar nicht aufkommt.
    Rosinchen
    mit
    Svenja und Malte.

  9. #9
    Avatar von GutenMorgenAlle
    GutenMorgenAlle ist offline Poweruser
    Registriert seit
    15.10.2004
    Beiträge
    7.467

    Standard Re: Pukylino oder Puky wutsch?

    Zitat Zitat von dierosine Beitrag anzeigen
    Hallo,

    an alle Puky Erfahrenden!!!

    Svenja hat ja nun das Laufrad bekommen und nun dachten wir wir möchten MAlte das Pukywutsch zum 1 geburtstag schenken.
    Jetzt les ich es gibt noch ein Kleineres, das Pukylino.

    Hat jemand Erfahrungen, wie wann welches, oder hat jemand eines zu verkaufen???
    (nicht grad Rosa):feile:
    Lieben Gruß

    Also so wie ich das sehe, ist das wutsch etwas anders geformt. ergonomischer Sitz und auch leicht gebogener Rahmen. Pukylino ist eher geradlinig.

    Keine Ahnung, was besser ist. Sohn hatte ein Bobbycar und Rutschtier und zum 2. Geburtstag gabs das Laufrad. Ich denke nicht, dass man ein Pukylino oder wutsch braucht. Aber schaden wirds wohl auch nicht.

    Sieht auf alle Fälle bequemer aus, als auf dem Bobbycar zu fahren. Allerdings fuhr Sohn auch mit fünf noch drauf. Rennen mit seinen Freunden. Scheint nur beim zuschauen weh zu tun....

    Pukyrennen stelle ich mir sehr toll vor.

    Wenn man nun annimmt, man kauft das Pukylino, bedeutet das dann, dass man nach einem halben Jahr das andere auch noch kauft .....beide sind bis 20kg belastbar....ich würde wohl das wutsch nehmen.
    lg von GuMoA




Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •