Hallo Mädels,
hab heute Nacht Männe mit der Ambulanz holen lassen. Der hat sich irgendwas Nettes eingefangen...
Gestern Abend hats recht harmlos mit Durchfall angefangen, dann hat er sich gegen 3 übergeben müssen.... wär nicht so schlimm, hat er gesagt. Um 5 Uhr hat er dann so schlimme Krämpfe gehabt und konnte nichtmal Wasser bei sich behalten... hat Hyperventiliert und Krämpfe in Händen und Beinen bekommen. Ich hab ihn nicht mehr ins Auto schaffen können, so hab ich den Rettungswagen gerufen...
Seit ich mein Männe kenne, hab ich ihn nie weinen sehen (außer bei Niks Grburt), heut Nacht war er so fertig, dass er richtig geschluchzt hat. Ich hab gedacht, der stirbt mir jetzt im Badezimmer....
Jetzt liegt er in nem Quarantäneraum und darf nichtmal sein Baby sehen... und ich bin erstmal alleinerziehend quasi. Meine Kollegen haben sich gefreut heute morgen :(
Drückt mir die Daumen, dass ich mein Schatzl bald wieder hab!