Guten Morgen!


Vielleicht könnt ihr mal wieder weiterhelfen.
Bei meiner Großen habe ich mit Brei angefangen als sie sechs Monate alt war. Vor fünf Jaren hies es im ersten Jahr noch keine Kuhmilch, keinen Fisch, kein Weizen, etc. Nun lese ich unterschiedliche Artikel, von Breibeginn im vierten Monat bis Beginn nach dem sechsten Monat. Meine Tochter ist Allergikerin, also ist auch der Kurze gefährdet. Ich bin also sehr übervorsichtig.
Wie handhabt ihr das denn mit dem Breibeginn?

Liebe Grüße,
Butterblume